• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Asus Mini-ITX-Platine mit AMD Fusion APU abgelichtet

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Asus Mini-ITX-Platine mit AMD Fusion APU abgelichtet gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Asus Mini-ITX-Platine mit AMD Fusion APU abgelichtet
 

Fresh-Dumbledore

Freizeitschrauber(in)
Gab da doch mal ne User-News damit, auf der verlinkten seite gab es ein Update.
Das Bild ist das von einem ION Mainboard und nicht mit APU.
 
G

Gelöschter_Account_0001

Guest
Also rein Optisch hat das Teil schon mal gewonnen :)
Die Daten klingen alle wirklich gut, für einen Office/Internet PC wäre das Teil sicher grandios im Dauerbetrieb.
 

M_CLEAR_S

Freizeitschrauber(in)
Ähm... "Image used is our artists interpretation only". :D
Bitte korrigiert oder löscht den Artikel diesmal, bevor's jemand merkt.
 

M_CLEAR_S

Freizeitschrauber(in)
Ja, der Wille zur Verbesserung ist da, wunderbar. Aber jetzt müssten noch die Überschrift und die Bildbeschreibung geändert werden:
"Asus Mini-ITX-Platine mit AMD Fusion APU abgelichtet"
Dann ist es geschafft. :daumen:
 

M_CLEAR_S

Freizeitschrauber(in)
G

Gelöschter_Account_0001

Guest
@ Binn

Das kleinste Netzteil was ich gerade gefunden habe ist ein 200Watt Netzteill, ist sicher Ideal für so ein Teil.
Oder es wird noch ein kleineres vom Amd mitgeliefert, wer weis... lassen wir uns überraschen.

@ M_CLEAR_S

Das Netzteil sieht irgendwie aber nicht nach Qualität aus, auch im Dauerbetrieb ohne Lüfter.... ich weis nicht....
 

M_CLEAR_S

Freizeitschrauber(in)
Aber das ist doch gerade das tolle dran. So ganz passiv. :-)
Tests könnten ja klären, ob das problemlos funktioniert und wie die Qualität hier konkret aussieht. Mein Monitor braucht angeblich 55 Watt und ist ja auch passiv gekühlt und das Netzteil ist eingebaut. 75 Watt mit externem NT könnten da doch machbar sein, denke ich.
 
M

Martin inside

Guest
Nettes Teil. Idealer Unterbau für nen HT oder Office PC. Hoffentlich wird ein VIA Soundcodec verbaut... Bei den Realtek Chips fehlt der Kanal, bei welchem man Sounds aufnehmen kann, die am PC gerade laufen...:(
 

Superwip

Lötkolbengott/-göttin
Sieht super aus- gerade in mobilen und ultramobilen Anwendungen eine sehr gute Alternative zu Intel- bleibt abzuwarten, wie teuer das ganze am Ende wird
 
G

Gelöschter_Account_0001

Guest
Cool, hätte ich nicht gedacht das es so was aushalten kann, wird es sehr warm mit der Zeit ?

Ich hab mal nach dem Board von diesem Platzhalterbild gesucht ( ASUS AT5IONT-I, NM10 ), ungefähr 150€ muss man dafür hinblättern.
 
Oben Unten