• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Asus Maximus IX Hero: Bugs, Bugfixing und alternative Boards

Kolonka

Kabelverknoter(in)
Hallo,
ich habe ein IX Hero und bugs, bugs, bugs.
Ist mein MB defekt, habt ihr die gleichen Bugs oder wisst ihr wie man sie fixen kann?
BIOS Version ist 0906, also das aktuelle (vom 2017/03/24).

1) Ich möchte, dass die Aura LEDs auf dem Mainboard aus sind, wenn der PC aus ist und an sind, wenn der PC an ist. Im BIOS kann man das eigentlich einstellen, aber es funktioniert nicht. Bei mir sind die LEDs auf dem MB immer an. Wenn ich ErP im BIOS anschalte, sind die LEDs aus im S5 aber die Aura Software funktioniert nicht mehr (LEDs laufen im Default Modus, Rainbow. Aura Dienst zeiht 30% CPU Last und Programm lässt sich nicht starten). So war es beim ersten Mal als ich es mit ErP ausprobiert habe. Aktuell ist ErP an, aber irgendwie leuchten die LEDs trotzdem...
2) Ich habe am MB meine 5.1 Boxen dran und meine Kopfhörer am Frontpanel. Ich möchte im Windows steuern, über welche ich hören möchte. Standardmäßig ist eingestellt, dass der MB Sound aus ist, wenn etwas am Frontpanel eingesteckt ist. Man kann nun in den Treibern einstellen, dass "Ermöglicht die simultane Wiedergabe von zwei unterschiedlichen Audio-Streams auf den vorder- und rückseitigen Ausgangsgeräten". Das funktioniert ganz gut, indem man dann das Standardausgabegerät ändern kann. Allerdings nur, bis der PC neugestartet wird. Dann bekomme ich keinen Sound mehr auf die Kopfhörer mehr, bis ich das Kabel neu eingesteckt habe oder die Einstellung wieder aus- und anschalte. Auch Deaktivieren und Aktivieren in den Windows Settings bringt nichts.
3) Wenn der PC ne Weile nicht genutzt wird, wird der Monitor schwarz. Der Mauszeiger ist aber dennoch zu sehen und der Monitor geht nicht komplett aus, wie auf meinem alten Board. Kann man das umstellen?
4) "Manchmal" wenn ich den PC starte bekomme ich erstmal ca. 5 Sekunden ein komisches Bild, dann einen Blackscreen. Das komische Bild ist ein schwarzer Hintergrund und ein paar bunte vertikale Linien. An der Grafikkarte sollte es nicht liegen.
5) Ins Bios booten ist irgendwie tricky. Drückt man den SafeBoot Button, zeigt er an, dass man F1 drücken soll. Meistens gibt das wieder einen Blackscreen und wenn man dann nochmal den SafeBoot Button drückt, kommt man ins BIOS, nachdem man nochmal F1 gedrückt hat. Ähnlich bekommt man oft einen Blackscreen wenn man beim Booten mit F2 oder ENTF ins BIOS kommen möchte.

Habe nur ich diese Probleme mit dem Board oder bin ich nicht alleine? Ansonsten gefällt mir das MB sehr gut mit dem Waterpumpheader und dem AuraLight. Eigentlich will ich es nicht gegen ein anderes austauschen :(
Ein alternatives Board sollte diese Probleme nicht haben, aber auch mit Tridentz RGB Ram und einem Phanteks C350i zurechtkommen. Audio Chipsatz sollte auch überdurchschnittlich für ein MB sein. Irgendwelche Empfehlungen? Wie ist die Meinung zum "MSI Z270 Gaming M7"?
Gruß


kann auch gerne in das asus support forum verschoben werden
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
K

Kolonka

Kabelverknoter(in)
Nein, noch nicht. funktionieren denn die besagten Funktionen bei euch?

hab das bios neu geflasht.

punkt 1 scheint jetzt zu gehen.
punkt 2 geht immernoch nicht. mir fällt auf: wenn man die einstellung macht, dann hat man 2 ausgabegeräte. kopfhöreroutput und lautsprecheroutput. beides funktioniert super. wenn man neustartet sind immernoch beide outputs gelistet, aber sowohl kopfhörer als auch lautsprecher tun beide das, was der lautsprecheroutput sagt. sprich wenn ich musik über den lautsprecheroutput anmache, kommt sie aus kopfhörer und lautsprecher raus. wenn man die einstellung dann wieder aus und einschaltet, sind sie wieder getrennt auf 2 outputs, die man auch unabhänig steuern kann (z.b. die verstärkereinstellung, eq etc.). am anfang hatte ich alle asus treiber drauf, mit asus radar und sonar. mittlerweile hab ich alles deinstalliert und treiber von realtek installiert. radar und sonar sind nicht mehr drauf, allerdings hat der realtek treiber den selben look und die selben einstellungen wie vorher von asus :/.
3 ist wie gehabt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten