• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[ANZEIGE] Geforce RTX 3080 kaufen für 1.049 Euro & Neujahrs-Aktion bei Saturn - die besten Deals des Tages

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Geforce RTX 3080 kaufen für 1.049 Euro & Neujahrs-Aktion bei Saturn - die besten Deals des Tages

Wer das neue Jahr mit einer neuen Grafikkarte starten möchte, kann jetzt für 1.049 Euro eine Geforce RTX 3080 kaufen. Außerdem bieten die besten Deals des Tages eine Neujahrs-Aktion bei Saturn und einen LG OLED der aktuellen Baureihe zum Bestpreis. Alles dazu und zu den weiteren Top-Deals von heute gibt es hier.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Geforce RTX 3080 kaufen für 1.049 Euro & Neujahrs-Aktion bei Saturn - die besten Deals des Tages
 

manimani89

BIOS-Overclocker(in)
soviel hab ich vor 3 monaten mit rechnung barkauf gezahlt bei willhaben und war anscheinend doch nicht so ein großer fehler
 

danyundsahne

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Meine Güte....und wie viele rennen jetzt los und bestellen die Karte für 1050€€ nur weil sie denken sie ist plötzlich "günstig"?!

Es gibt einfach nicht genug dumme Menschen auf dieser Welt...anders kann man es gar nicht ausdrücken!
und sowas nennt sich Neujahrs Aktion bei Saturn...ich lach mich schlapp. Köstlich! :lol:

Aber so eine News unterstützt diese Halsabschneiderei noch zusätzlich :D
 

sinchilla

BIOS-Overclocker(in)
Die einzig halbwegs attraktiven GPUs kommen aktuell von EVGA - dank deren "Step-Up Programm"! Wieso berichtet PCGH nicht darüber?
RTX 3070 FTW für 8XX kaufen, Karte registrieren, Rechnung einreichen, Step-Up auf RTX 3080 kostenfrei anfordern - nur Versandkosten nötig.
Weil die Konditionen bei Saturn wahrscheinlich attraktiver waren, also für PCGH zumindest...
 

ChrisMK72

PCGH-Community-Veteran(in)
Wieso unterstützt PCGH auch noch diesen Wucher? Und das auch noch mit dem Schlagwort "nur".

Es ist doch klar als Werbung deklariert.

Schreiben sie den Text echt noch selber ?
Wäre doch praktisch so, als wenn im Film ne Werbepause kommt. Die Werbung schreibt ja auch nicht der Regisseur des Films. ;)

Und wenn sie schon Werbung für Scalpernate und Scalpking machen, warum nicht auch für Scalpersbilliger und Scalpurn ? :D
 

sinchilla

BIOS-Overclocker(in)
Ein Preis der 300€ oder fast 50% über UVP ist , ist kein Angebot !
Das ist verarsche !
Leider gehören dazu immer zwei, in diesem Fall sogar drei. Einer der ein absolut überteuertes Angebot erstellt, einer der sich verarschen lässt und in dem Fall noch PCGH, die mithilfe der Werbung auch noch daran verdienen.
 

Frank-Langweiler

PC-Selbstbauer(in)
RTX3080
Ein Preis der 300€ oder fast 50% über UVP ist , ist kein Angebot !
Das ist verarsche !
Wenn das FE Design wie früher billig wäre, hätte ich dir widersprochen, da uns aber hochwertige FE für 700 Dollar versprochen wurden... hm. Wucher ist es wohl noch nicht, aber als Schnäppchen kann man es nicht bewerben ohne Hass auf sich zu ziehen.
Leider gehören dazu immer zwei, in diesem Fall sogar drei. Einer der ein absolut überteuertes Angebot erstellt, einer der sich verarschen lässt und in dem Fall noch PCGH, die mithilfe der Werbung auch noch daran verdienen.
Woran sonst... Die goldenen Zeiten mit einer sich selbst tragenden Printausgabe sind vorbei. Bald informieren uns Youtuber, welche Karte wir kaufen sollen, nicht mehr guter nüchterner Technikjournalismus.
 

sci666

Kabelverknoter(in)
Das was scalpernate, Notebooks scalpiger, Scalping und mindscalpory hier veranstalten mit den Preisen geht überhaupt nicht! Die machen sich die Taschen voll bis zum Anschlag auf Kosten der gamer, verkaufen teilweise 300 bis 400 Euro über offizieller uvp des jeweiligen Herstellers. Auf mm und Saturn sind halbwegs zu ertragende Preise, im Asus webshop auch. Wer Glück hat ergattert für vertraglich fixe 699 Euro eine 3080 fe bei NBB.... Alles andere ist Nepp und Wucher!
 

Maddoc6

Komplett-PC-Käufer(in)
An alle, die sich hier wieder aufregen, den Preis machen nun mal die Kunden. Man zahlt zur Zeit das, was es dem Kunde wert ist. Wäre die Karte niemanden 1000€ Wert würde sie auch keine 1000€ kosten. Wer einen festen EVP will muss zurück in den Sozialismus.
 

Watschnburli

Kabelverknoter(in)
Ich dachte ich kann pcgh werbefrei genießen? Versteh jetzt nicht, warum ich trotzdem Werbung bekomme! Hab ich dann ein Sonderkündigungsrecht?
 

Spinal

BIOS-Overclocker(in)
Ich muss zugeben, ich hätte nicht gedacht, dass die Situation bald 4 Monate nach Release noch immer so katastrophal ist. :(
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Die besten Deals des Tages... und dann ne RTX 3080 für 1049€ anpreisen. Jeder kennt es:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

aber hier passt es wie die Faust auf`s Auge...

Gruß
 

Magios

Komplett-PC-Aufrüster(in)
echtes Schnäppchen statt 699,- heute nur 1049,- für die 3080 aber limitiert auf 1 Stück pro Person... :wall:
 

hrIntelNvidia

Software-Overclocker(in)
Egal, ob Werbung oder nicht! Mit einer solchen Anzeige macht sich PCGH ebenso lächerlich. Wie kann man so eine lächerliche Anzeige einem fachkundigen Publikum präsentieren... :wall: :stupid: :klatsch:
 

Firestar81

Freizeitschrauber(in)
3080 Karten gabs ab und an für um die 800 bis 900€.1049€ sind fast der höchst mögliche Preis,lasst das Angebot links liegen!
 

ThirdLife

Komplett-PC-Käufer(in)
Fast 1100 Steine für eine Entry Level 3080 als "nur" zu betiteln...insbesondere NACH der Urlaubszeit. Da zahl ich eh nicht dieselben Preise wie davor :lol:
 

AlterZockerC64

Kabelverknoter(in)
Das ist ne echte Sauerei!
Ich warte schon seit 26.09.2020 auf meine 3080 Asus von Alternate und die können mir keinen Termin nennen, wann ich sie ungefähr bekomme!!
Wenn ich will kann ich aber jederzeit stornieren.....klar, dann bekommen sie für meine Karte einige Euros mehr von einem neuen Käufer.
Und genau das glaube ich ist die Strategie, die Kunden die wie ich für 859 € bestellt haben einfach hinhalten, bis sie stornieren und dann die Karte für 150 € mehr vekaufen.
Wenn man sich mal überlegt, mit wieviel Millionen die Onlinehändler monatelang wirtschaften können, quasi ein Millionen Kredit für 0 %!
Es ist echt eine Frechheit, dass man immer noch bei Alternate bestellen kann, obwohl es Kunden wie mich gibt, die seit über einem Vierteljahr auf die Karte warten und es keinen vorraussichtlichen Termin gibt!!! :wall::daumen2::daumen2::daumen2:
 

Spinal

BIOS-Overclocker(in)
Das ist ne echte Sauerei!
Ich warte schon seit 26.09.2020 auf meine 3080 Asus von Alternate und die können mir keinen Termin nennen, wann ich sie ungefähr bekomme!!
Wenn ich will kann ich aber jederzeit stornieren.....klar, dann bekommen sie für meine Karte einige Euros mehr von einem neuen Käufer.
Und genau das glaube ich ist die Strategie, die Kunden die wie ich für 859 € bestellt haben einfach hinhalten, bis sie stornieren und dann die Karte für 150 € mehr vekaufen.
Wenn man sich mal überlegt, mit wieviel Millionen die Onlinehändler monatelang wirtschaften können, quasi ein Millionen Kredit für 0 %!
Es ist echt eine Frechheit, dass man immer noch bei Alternate bestellen kann, obwohl es Kunden wie mich gibt, die seit über einem Vierteljahr auf die Karte warten und es keinen vorraussichtlichen Termin gibt!!! :wall::daumen2::daumen2::daumen2:
Ging mir ähnlich bei Cyberport. Eine 3080 STRIX OC für 829€ bestellt und 3 Monate gewartet bis ich storniert habe.
Ich glaube rechtlich ist man da auch nicht besonders handlungsfähig, wenn von vornherein kein Liefertermin feststand.
Würde die Karte als Lieferbar gelistet wäre das vermutlich wettbewerbswidrig und man könnte möglicherweise Schadenersatz bekommen, da man wegen der nicht Einhaltung der Lieferzeit woanders teurer kaufen musste. Aber das ist nur graue Theorie und ich bin auch kein Jurist. Abgesehen davon würde das wohl auch nicht im Verhältnis stehen bei den paar hundert Euro um die es geht.
 

AlterZockerC64

Kabelverknoter(in)
Ging mir ähnlich bei Cyberport. Eine 3080 STRIX OC für 829€ bestellt und 3 Monate gewartet bis ich storniert habe.
Ich glaube rechtlich ist man da auch nicht besonders handlungsfähig, wenn von vornherein kein Liefertermin feststand.
Würde die Karte als Lieferbar gelistet wäre das vermutlich wettbewerbswidrig und man könnte möglicherweise Schadenersatz bekommen, da man wegen der nicht Einhaltung der Lieferzeit woanders teurer kaufen musste. Aber das ist nur graue Theorie und ich bin auch kein Jurist. Abgesehen davon würde das wohl auch nicht im Verhältnis stehen bei den paar hundert Euro um die es geht.
Und was machst du jetzt ?
Hast du dir eine 3080 für mehr Geld gekauft?
 

Spinal

BIOS-Overclocker(in)
Fast schlimmer, ich habe mir eine 3090 FE gekauft :/
Ich habe es mir schön geredet. Sie ist defacto das wunschlos glücklich Paket zur Zeit. Kein Kompromiss bei VRAM (3080) oder Raytracing Leistung (6800XT). Da die 3080 auch schon gegen 1000€ tendieren, wollte nicht mein Geld den Händlern in den Rachen werfen und habs Nvidia in den Rachen geworfen (vielleicht sogar noch schlimmer?). Ich denke aber auch, dass die einfach recht stabil im Wert bleiben dürfte und obwohl aktuell die günstigste, dennoch eine sehr gute 3090 ist.
Ich weiß das das nicht für jeden eine Option ist.
 

AlterZockerC64

Kabelverknoter(in)
Fast schlimmer, ich habe mir eine 3090 FE gekauft :/
Ich habe es mir schön geredet. Sie ist defacto das wunschlos glücklich Paket zur Zeit. Kein Kompromiss bei VRAM (3080) oder Raytracing Leistung (6800XT). Da die 3080 auch schon gegen 1000€ tendieren, wollte nicht mein Geld den Händlern in den Rachen werfen und habs Nvidia in den Rachen geworfen (vielleicht sogar noch schlimmer?). Ich denke aber auch, dass die einfach recht stabil im Wert bleiben dürfte und obwohl aktuell die günstigste, dennoch eine sehr gute 3090 ist.
Ich weiß das das nicht für jeden eine Option ist.
Naja, WENN ich meine für 869€ bekomme, ist es nur ca. halb soviel wie für eine 3090.
Ich könnte zwar locker 2000€ ausgeben, sehe das aber nicht ein, weil mein Geforce 1 damals noch 260 Mark gekostet hat und irgendwo ist dann auch mal eine Grenze erreicht.
Was da in den letzten Jahren mit den Preisen abging ist eine riesen Sauerei und hat nichts mehr mit Preis Leistung zu tun!
Ich hoffe, dass die die Crypto Währung irgendwann ins Bodenlose stürzt und die ganzen Miner ordentlich drauf zahlen.
Ich wünsch dir aber viel Spass mit der 3090, die langt dir locker die nächsten 3 - 4 Jahre! :daumen:
 
Oben Unten