• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Alternative zu Firefox

G

Gimmick

Guest
Moin,

ich bin jahrelanger Firefox-Nutzer und kann mich, bis auf einen kurzen Abstecher zu Opera, kaum daran erinnern mal einen anderen Browser benutzt zu haben. Aber seit dem letzten großen Firefox Upgrade bereitet mir der Fuchs immer mehr Probleme;
Schriften werde nicht korrekt dargestellt, Downloads laufen nicht mehr weiter, Seitenaufbau stockt teilweise extrem... daher würde ich jetzt mal wechseln.

Aber zu welchem Browser?

Er sollte ein NoScript Plugin und einen Adblocker bieten, OpenSource sein, für Linux verfügbar sein, möglichst nichts senden, sammeln, scannen, whatever und kompatibel zu allen modernen Medienformen sein, die Geschwindigkeit is mir ansich egal, ich habe nie drölfzig Tabs offen.

Chromium ist ja iirc opensource ohne die google-spezifischen Erweiterungen und Vivaldi z.B. basiert auf der Chromium Engine -> Kann man da bedenkenlos einen von nehmen, haben die entsprechende PlugIns?
 

Schori

Software-Overclocker(in)
Hast du deinen Firefox einfach mal deinstalliert und neu installiert?
Das wirkt manchmal echte Wunder.

Ich benutze manchmal neben Firefox den Edge Browser, dieser ist inzw. wirklich gut brauchbar.
 
TE
G

Gimmick

Guest
Hast du deinen Firefox einfach mal deinstalliert und neu installiert?
Das wirkt manchmal echte Wunder.

Ich benutze manchmal neben Firefox den Edge Browser, dieser ist inzw. wirklich gut brauchbar.

Jo hab ich.
Edge gibts halt nicht für Linux und allgemein würde ich es eher gerne OpenSource halten. Auch wenn ich so vom Bedienen und der Funktionalität nichts gegen den Edge habe.
 
Oben Unten