• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Allrounder PC Konfiguration

mabali07

Schraubenverwechsler(in)
Hi,

vor über 10 Jahren bin ich vom Individual Gaming PC auf Konsole gewechselt.
Früher lebte mein Rechner immer und wurde Step-by-Step erweitert, ergänzt und auch ersetzt.
Das wäre mir nun auch wieder wichtig.

1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?

Keine.
Ich hätte ein neues OVP BlueStorm2 400Watt Sata ATX Netzteil (ist aber sicherlich 6 Jahre alt und war nie benutzt)

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?

1x FHD für XBOX (Full HD)1920 x 1080@60 Hz 1ms GTG -> GF246 - Technische Daten | Monitore | Acer Deutschland
1xFHD BENQ GW2470 (FULLHD) 1920x1080@60Hz 4ms GTG ,-> GW2470H Specifications l BenQ

Beruflich nutze ich ein Dell-Notebook mit USB C Anschluss an einer Dockingstation mit 2 Monitoren.

Mein Wunsch wäre es:
Beide Monitore können mit dem DELL Notebook via USB C betrieben werden für Homeoffice
Beide Monitore können für den neuen Rechner benutzt werden
Der Acer soll auch weiterhin das Signal von der Xbox bekommen

Da beide aber je nur 2 vernünftige Anschlüsse haben (HDMI/DP) ginge das aber eine vorhanden Dell Dockingstation?
Dann müsste die Grafikkarte mit einem USB C analog dem Laptop 2 Monitore versorgen und ich stecke das Kabel rein wo ich es brauche?!
In dem Szenario wäre für die Xbox ein HDMI Port frei.

Andernfalls würde ich die XBOX auch weglassen und den Rechner direkt mit den Monitoren verbinden sowie den Laptop mit Dockingstation auf den anderen beiden Eingängen.


3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?

Keine

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?

Es gibt kein Zeitdruck, daher würde ich die Komponenten preisbewusst kaufen, wenn es Angebote gibt.

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?

Nein

6.) Soll es ein Eigenbau werden?

Ja, gegen einen montierten CPU + Kühler auf einem Motherboard hätte ich aber nichts.

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?

800€

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?

Auf dem Rechner sollen 2-3 VM's laufen die ich für unterschiedliche Anwendungen schnell verfügbar haben möchte.
Derzeit bin ich XBOX Spieler und kann nicht abschätzen ob ich wechsle, wie viel und wie oft. Daher ist mir wichtig, ein Grundgerüst zu haben, welches leicht erweiterbar ist.


9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?

Anfangen würde ich mit 1 TB, wichtig wäre aber, dass er gut aufgestockt werden kann.
RAM denke ich auch reichen 16 GB was ja meistens bis auf 64 erweitert werden kann.

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?

keine.

Danke vorab.
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus und Willkommen im Forum!

Das FSP Blue Storm II 400W würde ich auf keinem Fall nutzen, da es seit dem 08.06.2005 bei Geizhals gelistet ist, es ist technisch gesehen also mehr als überholt.

Mit den verschiedenen Möglichkeiten für die Bildschirme kenne ich mich nicht so gut aus, da meldet sich aber bestimmt jemand anderes.

Hier ein Vorschlag für den PC:

CPU: Ryzen 5 3600
CPU-Kühler: Brocken ECO Advanced
Mainboard: MSI B450-A Pro Max
RAM: G.Skill RipJaws V schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18-38
SSD: Crucial P1
Grafikkarte: Sapphire Pulse RX580
Netzteil: Pure Power 11 CM 500W
Gehäuse: Kolink Castle
2. Frontlüfter: Arctic P12

So kostet alles bei Mindfactory ~ 795,- Euro.

Gruß Lordac
 
TE
M

mabali07

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

ich habe nun mal etwas gesucht und mich weiter in das Thema eingelesen.

Gerade gibt es bei Mydealz folgendes Angebot:

[Agando] Gaming-PC: Ryzen 7 3700X, RX 5700 XT, 16GB DDR4-3200, 1TB NVMe, Pure Power 11, B450, Win 10 (+2 Spiele) [konfigurierbar] - mydealz.de

1099€ :

AGANDO Shop - Ultimate-Gaming-PC AGANDO fuego 3757r7 Holy Ghost Ed. AGANDO fuego 3757r7 Holy Ghost Ed. 101740
bzw. AGANDO Shop - Ultimate-Gaming-PC AGANDO fuego 3757r7 Holy Ghost Ed. AGANDO fuego 3757r7 Holy Ghost Ed. 101740



Mit einem AMD Ryzen 7 3700X 8x 4.4GHz &
AMD Radeon RX 5700 XT 8GB, Sapphire Pulse

was mir ansich zu teuer ist.

Wenn ich aber beim CPU auf einen
Ryzen 5 3600X wechsle und bei der Graka auf die 5500XT

kostet er noch 877.

AGANDO Shop - Ultimate-Gaming-PC AGANDO fuego 3757r7 Holy Ghost Ed. AGANDO fuego 3757r7 Holy Ghost Ed. 101740
bzw. AGANDO Shop - Ultimate-Gaming-PC AGANDO fuego 3757r7 Holy Ghost Ed. AGANDO fuego 3757r7 Holy Ghost Ed. 101740.

Gehäuse Fractal Design Focus G - Gunmetal Gray
2x 5,25" & 2x 3,5" Laufwerksplätze, 1x USB3.0, 1x USB2.0, Audio in/out HD Audio , 205x444x464mm (BxHxT)

Netzteil be quiet! Pure Power 11 500 Watt (80+)
500 Watt, 120mm Lüfter, Thermoelektronik für effiziente Kühlung, zwei getrennte 12V Leitungen (Dual RAIL), 80 PLUS: hohe Effizienz von bis zu 92%, 80PLUS Gold zertifiziert

Mainboard MSI B450M PRO-VDH MAX, AMD B450
AMD B450 Chipset, Sockel AM4, mATX, 4x DDR4 (bis 64GB max. 3466MHz), 1x PCI Express x16, 2x PCI Express x1, 7.1 Sound (High Definition Audio), Gigabit-LAN, 4x SATA 6Gb/s, 1x M.2, 8x USB2.0, 6x USB3.1

Prozessor AMD Ryzen 5 3600X 6x 4.4GHz
Hexa-Core, 12 Threads, 6x 3.8GHz, 4.4GHz Turbo-Core, 32MB L3-Cache, 95 Watt, Sockel AM4

Cooler be quiet! Pure Rock Slim
92mm PWM Lüfter Silent-Wings, Kupferkühlkörper mit 33 Aluminium Lamellen, max. 2000 RPM, max. 25.4db(A)

RAM Speicher

Unterstützt 16GB DDR4-RAM PC-3200 (2x 8GB)
overclocking DDR4-RAM Corsair / G.Skill / Kingston, XMP-2.0-Support für störungsfreis, automatisches Übertakten
4x DDR4-RAM Sockel (bis 64GB) Dual-Channel Speicher-Architektur unterstützt DDR4 3466 MHz Speichermodule

Grafikkarte AMD Radeon RX 5500 XT 8GB, Sapphire Pulse
8192MB GDDR6, 128 bit, 1408 Steam-Prozessoren, Taktrate bis zu 1737MHz (Game) / bis zu 1845MHz (Boost), 1x HDMI, 3x Display-Port

M.2 / Optane NVME M.2 SSD 1TB Kingston A2000

1. Festplatte / SSD keine Festplatte

Optisches Laufwerk kein optisches Laufwerk

Netzwerkkarte Gigabit-LAN onboard
auf dem Mainboard integrierte Gigabit-Netzwerkkarte

Soundkarte 7.1 Soundkarte onboard (8-Kanal)

Anschlüsse vorn Die Nutzung der Front-Anschlüsse ist abhängig von der Verfügbarkeit der entsprechenden internen Anschlüsse auf dem Mainboard 1x USB3.0 1x USB2.0 2x Audio

Anschlüsse hinten 1x PS/2 4x USB2.0 4x USB3.1 1x RJ-45 Netzwerk 3x Audio (Line-In, Line-Out, Mikrofon) 1x D-SUB 1x HDMI 1x DVI-D 1x HDMI 3x Display-Port

Erweiterungsslots 1x PCI Express x16 2x PCI Express x1

Laufwerksanschlüsse 4x SATA 6Gb/s RAID 0/1/10 1x M.2

Betriebssystem Windows 10 Pro 64-Bit
Installation & Treiber einrichten

Garantie 36 Monate Garantie & Support
36 Monate erweiterte Garantie auf PC-System sowie alle Hardwarekomponenten, kostenloser technischer Support per Mail, Telefon & Live-Chat

Lieferumfang Product-Key PC-System Netzkabel PC Handbücher der Komponenten Treiber CDs

Abmessungen (HxBxT)
und Gewicht (PC) 444 x 205 x 464 mm
6,34 kg

So bekomme ich für 70€ etwas bessere Graka, Betriebssystem, einen zusammengasbueten PC inkl. Garantie.
Was meint Ihr ?
Wo ich mir auch nicht sicher bin, ist das X bei dem 3600 das amcht preislich gefühlt nichts aus.

Wäre es evt auch sinnvoller (denn langsfrsitig ist mir am wichtigstens) an der Graka zu sparen da ich derzeit hauptsächlich xbox spiele und auf ein Board zu gehen mit PCI 4.0 sowie einem Takt von mehr als 3466 Mhz?
Denn Ram hat man ja immer schnell getauscht. Einen CPU und MB eher nicht.

Danke und Gruß
 
Oben Unten