AC: Origins Bluescreen Probleme was tun?!

datchrizzy

Schraubenverwechsler(in)
Hallo liebe Community.. habe mich extra wegen meines Problemes hier im Forum angemeldet um auf Hilfe zu hoffen!

Zur Vorgeschichte: Habe vor ein paar Tagen zu meinem Geburtstag Assassins Creed Origins bekommen. Habe mich gefreut und erstmal installiert. Spiel lief nicht... habe mich dann belesen und gemerkt, dass mein Prozessor viiieel zu alt für das Spiel ist. Habe dann die Hardware umgebaut.

Hardware;

- altes Mainboard Gigabyte GA-870a-ud3 umgerüstet auf Gigabyte GA-990FXA-UD3 R5 rev. 3.0

- alter Prozessor AMD Phenom II X4 umgerüstet auf AMD FX 8320

- Graka Geforce GTX 1050 ti

- 12 GB DDR Arbeitsspeicher

noch etwas wichtig zu wissen?

Habe vor dem Hardwarewechsel alle alten Treiber deinstalliert die mich später behindern könnten! .. als nächstes Rechner auseinander gebaut.. altes Zeug raus, neues rein. Alles mit großer Ordnung und Sauberkeit!

Rechner angeklemmt erstmal Probleme gehabt das Windows von der Festplatte zu booten.. bisschen rumgeforscht und dann hat das auch geklappt. Als nächstes alle neuen Treiber drauf und fertig. Es laufen alle anderen Spiele auch ohne Probleme (z.B. Battlefield 1)

Habe dann AC:Origins gestartet und es lief... vorerst :( ... habe mich gefühlt 10 Meter bewegt im Spiel wo es sich auf einmal aufgehangen hat.. Computer ist abgestürzt mit einem Bluescreen:

"A problem has been detected and windows been shut down to prevent damage to your computer.

The system encountered an uncorrectable hardware error.

If this is the first time youve seen this Stop error screen, restart your computer. If this screen appears again, follow these steps:

Check to make sure any new hardware or software is properly installed. If this is a new istallation, ask your hardware or software manufacturer for any windows updates you might need.

If problems continue, disable or remove any newly installed hardware or software. Disable BIOS memory options such as caching or shadowing. If you need to usw safe mode to remove or disable components, restart your computer, press f8 to select advancet startup options, and then select safe mode.

Technical Info:

*** STOP: 0x00000124 (........)

"

Woran kann das liegen? CPU überhitzt nicht o.ä! Temperatur beträgt 30° C

Ich weiß echt nicht mehr weiter... will doch nur zocken :D
 

spidermanx

Freizeitschrauber(in)
Hallo

hast du mal die Temperaturen überprüft , CPU , GPU , und auch die von den Spannungswandlern.

Im Idle bereich läuft alles .

LG
 
TE
TE
D

datchrizzy

Schraubenverwechsler(in)
Danke für die schnelle Antwort!


Im Anhang ein Ausschnitt von CPUID ... sollte man alles entnehmen können..
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    211,9 KB · Aufrufe: 104
  • 2.jpg
    2.jpg
    206,2 KB · Aufrufe: 70
Oben Unten