• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Absegnung] Dauerlauf-Rechner Office bis 320€

rexton

Komplett-PC-Käufer(in)
[Absegnung] Dauerlauf-Rechner Office bis 320€

Hallo in die Runde,

bräuchte wieder einmal einen neuen PC.

Wichtig ist, der Rechner ist praktisch 24/7/365 online und wird nur für Updates manchmal neu gestartet.
Die Anforderungen sind nicht hoch, es wird im Dauerlauf eine Powerpoint-Präsentation wiedergegeben.
Ebenso läuft darauf im Hintergrund ein Musikprogramm, welches per Fernwartung gesteuert wird.

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
Wie geschrieben - 320€ alles inklusive

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )
Monitor, Tastatur, Maus, Betriebssystem vorhanden. Als Ausgang für den Sound reicht (leider) der LineOut des Mainboards.

3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
Eigenbau

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)
Eventuell wird einmal eine (alte) SATA-Platte eingebaut, auf der noch ein paar Daten liegen.
Ebenso das DVD-Laufwerk.

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?
Geht auf eine externe Signaleinspeißung für DigitalTV, Auflösung muss systembedingt FullHD 1920x1080 sein. Nicht mehr, nicht weniger.

6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?
Gezockt wird nix, eine Powerpoint läuft den ganzen Tag, dazu eben ein Musikwiederprogramm (läuft aber gerade auf einem XP-Rechner aus 2010 ohne Probleme). Kann also nicht viel können müssen...

7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?
Im Moment reicht eine 120GB SSD, aber die kann man ja bei Bedarf nach oben hin anpassen.

8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)
Keine Übertaktung

9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)
Er soll einfach ein paar Jahre stabil Tag ein, Tag aus seinen Dienst verrichten. "Set it & forget it".
Hängt am LAN, WLAN usw. wird nicht benötigt.

Folgendes hätte ich mir zusammen gesucht:
1 Samsung SSD 850 Evo 120GB, SATA (MZ-75E120B)
1 Intel Pentium G3240, 2x 3.10GHz, boxed (BX80646G3240)
1 Corsair ValueSelect DIMM Kit 4GB, DDR3-1333, CL9-9-9-24 (CMV4GX3M2A1333C9)
1 Gigabyte GeForce GT 710 passiv, 1GB DDR3, VGA, DVI, HDMI (GV-N710SL-1GL)
1 ASRock H81M-VG4 R2.0 (90-MXGV40-A0UAYZ)
1 EKL Alpenföhn Ben Nevis (84000000119)
1 LC-Power 2005MB schwarz
1 be quiet! System Power 8 400W ATX 2.4 (BN240)

im Moment für rund 313€.

Wünsche, Anregungen, Kritik?
Zum Schluss hab ich mich leider nur mit Skylake befasst, alles dazwischen hab ich übersprungen.
Daher bin ich für Tipps sehr dankbar...
 

myst02

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Absegnung] Dauerlauf-Rechner Office bis 320€

Hey!

Da passt so einiges nicht.

- 400W sind überdimensioniert, 300W reichen locker
- Wozu die GT 710? Der Pentium besitzt eine integrierte Grafik.
- Der Pentium ist für deine Anforderungen überdimensioniert, da reicht eigentlich ein kleines AM1-System
- Wenn schon Intel, wieso Haswell und nicht Skylake?

Ich schlage dir hier mal folgende Konfiguration vor:
Kopie von Billig PC 26.07.2016, 12:58 Preisvergleich | geizhals.eu EU

Kostet 100€ weniger und ist stromsparender und reicht für deine Zwecke vollkommen aus.

EDIT: Brauchst du das DVD-Laufwerk unbedingt? Wenn ja müsste man ein größeres Case nehmen
 
TE
R

rexton

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: [Absegnung] Dauerlauf-Rechner Office bis 320€

Hi!
Vielen Dank für die Antwort.
Günstiger ist natürlich besser.
Bei der dezidierten Grafikkarte hätt ich mir gedacht "ist nie verkehrt".
Haswell vor Skylake war auf die Schnelle ein Preissache.
Die 400W waren einmal "viel hilft viel".

Das DVD-Laufwerk muss nicht sein, ich muss mir nur einmal gut anschauen wie ich Windows zum Installieren auf einen USB-Stick bringe. Aber das sollte dann auch nicht mehr die Herausforderung sein.
 
F

flotus1

Guest
AW: [Absegnung] Dauerlauf-Rechner Office bis 320€

Eine dedizierte Grafik in so einem System ist aber tatsächlich verkehrt. Höherer Stromverbrauch und kann kaputt gehen. Was nicht da ist geht nicht kaputt.
Das 400W-NT wird gerade bei der niedrigen Last die hier anliegt mehr Strom verbrauchen als eines mit 300W. Gäbe es anständige Netzteile mit noch geringerer Maximalleistung wären die noch besser geeignet.
 

myst02

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Absegnung] Dauerlauf-Rechner Office bis 320€

Nachdem du kein Laufwerk brauchst, würde ich es so machen, wie ich es oben vorgeschlagen habe.
 
TE
R

rexton

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: [Absegnung] Dauerlauf-Rechner Office bis 320€

Danke für das Feedback.
Was mir heute noch eingefallen ist:
Der PC wird in einem Raum stehen, der von Haus aus ca. 26°C Raumtemperatur hat.
Macht es Sinn, noch einen Lüfter mitzubestellen?

Zum Thema Festplatte hätte ich auch noch eine Frage.
Da ich jetzt etwas Budget übrig hab, werde ich wahrscheinlich eine größere SSD einbauen.
Man liest, dass der Einbau einer zweiten Platte nicht vorgesehen ist (eben ev. einmal die alte Seagate aus dem bestehenden Rechner).
Habt ihr einen Vorschlag für ein ähnlich kompaktes Gehäuse mit 2 Festplatteneinschüben?

Danke im Voraus!
 

myst02

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Absegnung] Dauerlauf-Rechner Office bis 320€

Ich habe die Wunschliste, die ich gepostet habe, nach deinen Wünschen aktualisiert.

- Case, das 2 HDDs unterstützt
- 250GB SSD
- zusätzlicher 40mm Lüfter
- kleinerer CPU-Kühler (wegen kleinerem Case)
 

plutoniumsulfat

Volt-Modder(in)
AW: [Absegnung] Dauerlauf-Rechner Office bis 320€

Der zusätzliche Lüfter ist eigentlich auch egal, wenn der ganze Raum ständig 26 Grad hat. Pustet dann toll die warme Luft von A nach B.
 

CastorTolagi

Freizeitschrauber(in)
AW: [Absegnung] Dauerlauf-Rechner Office bis 320€

Belass es beim Box-Kühler. Der reicht bei Kabini völlig.
Die CPU ist so genügsam die kann man in einer Schuhschachtel betreiben, da wird nichts warm.
 
TE
R

rexton

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: [Absegnung] Dauerlauf-Rechner Office bis 320€

So, vielen Dank für die Hilfe!
Hat ein bisschen gedauert, aber hab heute bestellt :)

Wahrscheinlich werd ich jetzt zwar irgend eine Linux-Distribution und OpenOffice "drauf klatschen", aber das nur so am Rande :)

Vielen Dank für die Hilfe!
 
TE
R

rexton

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: [Absegnung] Dauerlauf-Rechner Office bis 320€

So... alle Teile drinnen.
Deckel und SSD passen nicht mehr drauf, weil der Lüfter zu hoch baut :(
 
F

flotus1

Guest
AW: [Absegnung] Dauerlauf-Rechner Office bis 320€

Nachdem hier schon einige Anmerkungen dazu kamen wäre doch interessant zu wissen welches Case und welcher Kühler es am Ende geworden sind.
 
TE
R

rexton

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: [Absegnung] Dauerlauf-Rechner Office bis 320€

Stimmt natürlich.
Es wurde das intertech itx 601 mit dem arctic m1.
Der Lüfter auf dem Kühler schließt genau mit dem Gehäuse bündig ab...
 
F

flotus1

Guest
AW: [Absegnung] Dauerlauf-Rechner Office bis 320€

Mich würde mal interessieren was die Experten dazu sagen die es empfohlen haben, unter Anderem aus dem Grund dass der Boxed-Kühler nicht ins Gehäuse passt. :stick:
 
TE
R

rexton

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: [Absegnung] Dauerlauf-Rechner Office bis 320€

Würde mich auch interessieren, auch wenn es im Endeffekt egal bzw. meine eigene Schuld ist...
 
TE
R

rexton

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: [Absegnung] Dauerlauf-Rechner Office bis 320€

Aber Gehäuse und Netzteil passend prinzipiell, wenn auch zu groß?
 

myst02

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Absegnung] Dauerlauf-Rechner Office bis 320€

Tut mir echt leid... :(

Hab extra vorher noch in die Gehäusespezifikationen geschaut, ob es passt. Normalerweise sollte es ja auch passen laut den Maßen.

Du kannst das Problem aber lösen: Baue den Festplattenträger nicht ein und lege die SSD einfach ins Gehäuse. Kann man bei SSDs so machen und löst dein Problem.
 
TE
R

rexton

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: [Absegnung] Dauerlauf-Rechner Office bis 320€

Kann passieren.
Wie gesagt, die neue Bestellung ist schon raus. Überdimensioniert und zu groß, aber bei den beiden Produkten kenn ich mich aus.
Hatte jetzt etwas mehr Zeit zum schauen...

Aus gegebenem Anlass verkaufe ich ein Intertech mITX 601 - Gehäuse :D
 
TE
R

rexton

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: [Absegnung] Dauerlauf-Rechner Office bis 320€

Das mit dem reinlegen der SSD funktioniert leider ebenfalls nicht, weil der Lüfter mit dem Rahmen abschließt. Da fehlt es genau um die 2mm, die das Blech bündig mit dem Rahmen einrastet XD
 
TE
R

rexton

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: [Absegnung] Dauerlauf-Rechner Office bis 320€

Ging an Intertech zurück, alles geregelt.
Die neuen Teile hab ich letzten Montag bestellt, waren am Donnerstag schon bei mir.

Seit heute 19:30 läuft das Ding mit Ubunto perfekt :)
Das Netzteil ist wohl chronisch unterfordert, aber das nehme ich jetzt einfach in Kauf.

Dafür war der Aufbau mit dem Core5oo wirklich deppensicher :D

@all:
Danke noch einmal für die Hilfestellung!
 
TE
R

rexton

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: [Absegnung] Dauerlauf-Rechner Office bis 320€

Ich muss das Thema einmal aus der Senke holen... Meine PowerPoint hat sich kontinuierlich erweitert und wurde u.a. Auch um etliche Videos ergänzt. Set geraumer Zeit stürzt PowerPoint dann immer ab. Ich habe gemerkt das die Auslastung vom Arbeitsspeicher kontinuierlich steigt.

Momentan setze ich noch auf die Onboard-Grafikkarte. Ich überlege nun dem PC eine dezidierte Grafikkarte zu spendieren. Hätte da an eine Radeon R7 240 mit 2GB gedacht.

Jetzt aber meine prinzipielle Frage: Macht die Grafikkarte Sinn oder ist eher noch der RAM der Flaschenhals?

Bin für euer Vorschläge natürlich gerne offen!
 
TE
R

rexton

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: [Absegnung] Dauerlauf-Rechner Office bis 320€

Weil ich es vergessen hab: Bis auf Gehäuse und Lüfter entspricht die Konfig meines Rechners der aus Beitrag #2
 
Oben Unten