• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

3DMark-Techdemo: DirectX 11 versus DirectX 12

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu 3DMark-Techdemo: DirectX 11 versus DirectX 12 gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: 3DMark-Techdemo: DirectX 11 versus DirectX 12
 

BoMbY

Software-Overclocker(in)
Und wo ist die Techdemo? Oder meint Ihr eigentlich: Microsoft hat ein Video einer Techdemo veröffentlicht? Was natürlich praktisch bedeutungslos ist.
 

Ifosil

Freizeitschrauber(in)
Sehr gut. DirectX 12 könnte echt viel bringen. Ich frage mich sowieso warum da nichts früher getan wurde, denn schließlich gibt es schon sehr lange Multicore CPUs. Hier muss ich mich klar vor AMD verbeugen, denn ohne AMD wär MS nicht ansatzweise auf die Idee gekommen dort etwas tun zu müssen.
 

Locuza

Lötkolbengott/-göttin
Auf die Idee ist MS schon vor 2006, so alt sind schon die ursprünglichen WDDM2 Pläne.
Über DX12 wird sich ja auch schon seit mehreren Jahren intern diskutiert.
Entweder hat Mantle das ganze nur beschleunigt oder MS hat einfach nur früher DX12 deswegen public präsentiert.
 

mkm2907

Freizeitschrauber(in)
Warum erst jetzt. Multicore CPUs gibt es schon seit Jahren. Na besser spät als nie. Microsoft macht eben nur etwas wenn es unbedingt sein muß.
 

Gummert

Freizeitschrauber(in)
Das Video beweist eigentlich, wie viel Macht in Software steckt, die MS hier in der Hand hat, und wie wenig eigentlich in den CPUs...
Aber das wissen ja nun alle, allein wegen Mantle. Nichts anderes tut DX12.

Nehme man an, DX 12 wäre zu Zeiten des Bulldozers etabliert, würde vieles anders aussehen... man sieht auch, dass AMD, was die Modulbauweise betrifft; die ja schon verdammt lange auf dem Papier existiert ( über 20 Jahre ) viel zu früh kam...
Ich freu mich auf DX12 - aber auch, da Mantle zeigt, was das zukünftige DX 12 besser machen muss oder wird, je nach dem... :-)


Mehr Parallelität - weniger Hitze, weniger verbrauch, mehr Leistung... definitiv die Zukunft. Man sieht ja bei Intel, dass es fast gegen Ende geht, was die per Core Leistung betrifft ( sofern diese nicht Künstlich gebremst wird, da AMD kein wirklicher Konkurrent darstellt ) ...

Mit Mantle zieht meine CPU mal locker 50W weniger... das ist ne gewaltige Hausnummer...
 
Zuletzt bearbeitet:

Spinal

BIOS-Overclocker(in)
Ich finde die Entwicklung sehr gut, aber etwas zu langsam. Bis die ersten DX12 Spiele kommen dauert es wohl noch ein wenig. :(

bye
Spinla
 

technus1975

PC-Selbstbauer(in)
Sollte das nicht schon vor ca. 8 Jahren so für Quad-Cores gedacht gewesen sein?!? Kommt irgendwie ziemlich spät, oder?
 

Aldrearic

Software-Overclocker(in)
Leider wird erst dann etwas gemacht wenns sein muss. Die hätten soetwas schon vor vielen Jahren herausbringen können, damit Quad Cores besser ausgelastet werden, bzw es darauf besser läuft. Ist aber überall dasselbe.
 

IceyJones

Freizeitschrauber(in)
die menschen werden auch erst aufhören treibhausgase in die luft zu pusten, die meere zu überfischen, den boden auszubeuten wenn es nur noch wüsten gibt, die meere leer sind und bodenschätze ausgebeutet sind......
 
G

Gast20150401

Guest
ja nu, Amd mußte deren schwächen erstmal an den Pranger stellen mit Mantle....vorher tun die nix,wenn denen die Felle nicht wegschwimmen.:what:
 
Oben Unten