• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

28-Zoll-LCD mit Ultra-HD-Auflösung nun auch von Philips - 1 ms Reaktionszeit!

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu 28-Zoll-LCD mit Ultra-HD-Auflösung nun auch von Philips - 1 ms Reaktionszeit!

Nachdem bereits Asus, Dell, Lenovo und Samsung ein 28-Zoll-LCD mit der Auflösung 3.840 x 2.160 Pixel angekündigt haben, folgt nun Philips mit dem 288P6LJEB. Philips legt mit angeblich 1 Millisekunde Reaktionszeit ein wichtiges Feature für Spieler drauf.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: 28-Zoll-LCD mit Ultra-HD-Auflösung nun auch von Philips - 1 ms Reaktionszeit!
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
AW: 28-Zoll-LCD mit Ultra-HD-Auflösung nun auch von Philips - 1 ms Reaktionszeit!

Na dann testet mal schön, wie viel von den 1ms in der Praxis zu messen sind---wäre toll, wenn das Stimmen sollte, mit meinen fast 10ms hier bin ich ja schlimmes in dem Bereich gewöhnt :D
 

polarwolf

Freizeitschrauber(in)
AW: 28-Zoll-LCD mit Ultra-HD-Auflösung nun auch von Philips - 1 ms Reaktionszeit!

Ich finde es sehr geil, dass es große Fortschritte im Bereich der "4k"-Technologie gibt, es ist großer Schritt ausgehend von der Full-HD-Auflösung. Persönlich werde ich allerdings erst zuschlagen, wenn es Grafikkarten gibt, die moderne Hardwarefresser-Games in dieser Auflösung anständig darstellen können. Wenigstens dürfte die Bedeutung von komplexen und ressourcenintensiven Anti-Aliasing-Algorithmen zurückgehen, wenn die Pixeldichte steigt. Eigentlich bin ich mit FXAA auch jetzt ziemlich gut bedient, und mit extrem hoher Pixeldichte wird sogar das überflüssig :daumen:.
 

yingtao

Software-Overclocker(in)
AW: 28-Zoll-LCD mit Ultra-HD-Auflösung nun auch von Philips - 1 ms Reaktionszeit!

21:9 ist toll, wenn das Spiel das anständig unterstützt was momentan aber noch eher die Ausnahme ist und oft sind in-game Sequenzen trotzdem in 16:9, Darstellungsfehler beim HUD oder man muss Tricks nutzen damit es überhaupt funktioniert. Interessantester Neuzugang bei 21:9 sind die neuen von LG wobei dort der 25" (Höhe von nem 21,5" Monitor) mit 1080p und der 34" (Höhe von nem 27") mit 1440p interessant sind durch die höhere Pixeldichte gegenüber dem 29".

Bei den 4k Monitoren ist der von Samsung ist ja bereits in den USA verfügbar und scheint ganz ok zu sein. Größtes Manko ist halt das TN Panel wodurch der vertikale Blickwinkel Mist ist und der von Samsung ist nicht höhenverstellbar und hat keine VESA Bohrungen. Die von Asus und Philips werden wohl das selbe Panel benutzen, sind aber höhenverstellbar wodurch die interessanter sind. Für mich am interessantesten ist auf jeden Fall der von Philips, da die letzten Monitore von Asus sich alle nicht anständig kalibrieren lassen und der momentan wohl 100€ mehr kosten wird als z.B. der von Samsung. Bin auf jeden Fall auf die Tests gespannt und den Preiskampf, da fast alle Hersteller jetzt nen günstigen 4k Monitor im Sortiment hat und auch Chinesische Hersteller dieses Jahr auf den europäischen Markt wollen.
 

Schrotty

PC-Selbstbauer(in)
AW: 28-Zoll-LCD mit Ultra-HD-Auflösung nun auch von Philips - 1 ms Reaktionszeit!

Wird ja auch Zeit das endlich TFT kommen mit hoher Auflösung und trotztem guter Speed zum Spielen. Bin schon auf einen Test gespannt.
 

Sumpfig

Freizeitschrauber(in)
AW: 28-Zoll-LCD mit Ultra-HD-Auflösung nun auch von Philips - 1 ms Reaktionszeit!

Hoffentlich läßt Philips das Teil nicht im TV-Werk herstellen ... .

warum? hab zwei Philips Fernseher, find die klasse, vorallem den grossen mit Ambilight auch wenn er schon paar Jahre auf dem Buckel hat.
Hoffe sehr, die bringen wieder einen 21:9 mit Ambilight, dann gibts neuen
 

Blackvoodoo

Volt-Modder(in)
AW: 28-Zoll-LCD mit Ultra-HD-Auflösung nun auch von Philips - 1 ms Reaktionszeit!

Ich finde es sehr geil, dass es große Fortschritte im Bereich der "4k"-Technologie gibt, es ist großer Schritt ausgehend von der Full-HD-Auflösung. Persönlich werde ich allerdings erst zuschlagen, wenn es Grafikkarten gibt, die moderne Hardwarefresser-Games in dieser Auflösung anständig darstellen können.
Dadrauf warte ich auch. Aktuell bringt ein 4k Gerät ja nicht soviel. Entweder das Spiel ruckelt oder ich verzichte auf Details. Und ja ich weis es gibt Spiele die auch bei der Auflösung flüssig laufen. Aber das sind halt nicht alle.
Vielleicht wird das ja was mit der GTX880 oder Titan 2 oder wie auch immer dann die Highend Karten heisen werden.
 

Namaker

Software-Overclocker(in)
AW: 28-Zoll-LCD mit Ultra-HD-Auflösung nun auch von Philips - 1 ms Reaktionszeit!

21:9 ist toll müll
ftfy ;)
Aktuell bringt ein 4k Gerät ja nicht soviel. Entweder das Spiel ruckelt oder ich verzichte auf Details.
Man kann ja die anspruchsvollen Spiele in FHD spielen, braucht man schließlich keine Interpolation für. Ältere Spiele laufen auch in UHD mit bis dahin unvorstellbarer Grafik :D Und der Platz auf dem Desktop :sabber::sabber:
 

keinnick

Lötkolbengott/-göttin
AW: 28-Zoll-LCD mit Ultra-HD-Auflösung nun auch von Philips - 1 ms Reaktionszeit!

Sieht interessant aus. :daumen:
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
AW: 28-Zoll-LCD mit Ultra-HD-Auflösung nun auch von Philips - 1 ms Reaktionszeit!

ftfy ;)

Man kann ja die anspruchsvollen Spiele in FHD spielen, braucht man schließlich keine Interpolation für. Ältere Spiele laufen auch in UHD mit bis dahin unvorstellbarer Grafik :D Und der Platz auf dem Desktop :sabber::sabber:

Ich würde jetzt einfach mal sagen, dass es gefährlich ist 21:9 verallgemeinernd als Müll abzutun.
Das wäre fast genauso gewagt wie zu sagen, dass man in 2160P kein hochwertiges Antialaising mehr braucht...

In beiden Fällen ist das ein bisschen Geschmackssache und ein bisschen Fakt:
Ob man Ultra-Widescreen haben möchte oder nicht, ist sehr stark von der Spieleuntersützung und der bevorzugten Displaygröße abhängig. Wer eh am liebsten irgendwann mal nen 65 Zöller mit 4320P hätte und plant Nah an dem dran zu sitzten, für den bringt UltraWidescreen wirklich nahezu nichts. Aber das kann man halt unterschiedlich sehen...

Und zum Thema hochqualitatives AA in 2160P: PCGH schreibt regelmäßig, dass AA mehr als nur eine Glättung der Kanten ist; besonders ShaderAlaising nimmt durch steigende Auflösung kaum ab, weshalb ein gutes bisschen SGSSAA immer ne gute Wahl wäre...
 

Shurchil

Freizeitschrauber(in)
AW: 28-Zoll-LCD mit Ultra-HD-Auflösung nun auch von Philips - 1 ms Reaktionszeit!

Freu mich schon auf den Test, hier ein kleiner Spoiler: "Wegen der 1ms Reaktionszeit ist das Display aber nur bedingt spieletauglich." :ugly:
 

DARK_SESSION

Gesperrt
AW: 28-Zoll-LCD mit Ultra-HD-Auflösung nun auch von Philips - 1 ms Reaktionszeit!

Wer 21:9 noch nie hatte wird sicherlich sagen dass es Müll ist. Wenn man keine schöne Freundin hat, dann sind die restlichen Frauen auch alles schlampen richtig? ... Neid , unwissenheit und Vorurteile FTW.

Hatte bis dato nie jemanden getroffen der nach dem ausprobieren gesagt hat dass es übler Müll ist, im Gegenteil. Der Großteil würde es sogar 4K vorziehen. Von daher gehe ich stark aus dass du schlicht keine Erfahrung damit hast und erstmal etwas geistigen Abfall abgelassen hast ohne jegliche Informationen warum du gegen das Produkt bist.
 

PunkPuster

Freizeitschrauber(in)
AW: 28-Zoll-LCD mit Ultra-HD-Auflösung nun auch von Philips - 1 ms Reaktionszeit!

Wer 21:9 noch nie hatte wird sicherlich sagen dass es Müll ist. Wenn man keine schöne Freundin hat, dann sind die restlichen Frauen auch alles schlampen richtig? ... Neid , unwissenheit und Vorurteile FTW.

Hatte bis dato nie jemanden getroffen der nach dem ausprobieren gesagt hat dass es übler Müll ist, im Gegenteil. Der Großteil würde es sogar 4K vorziehen. Von daher gehe ich stark aus dass du schlicht keine Erfahrung damit hast und erstmal etwas geistigen Abfall abgelassen hast ohne jegliche Informationen warum du gegen das Produkt bist.

Die läuft grad auch ne Laus über die Leber oder? (Oder einfach nur dicht um die Uhrzeit an nem Freitag?!)
Andere Meinungen, ohne Grund, als geistigen Abfall zu bezeichnen zeigt eigentlich nur wie lächerlich dein post ist, zumal hier nirgends behauptet wird, dass 21:9 Müll sein soll.
Fals du noch niemand getroffen hast der 21:9 anderen vorzieht, so wird sich das nun (zumindest virtuell) ändern. Ich z.B. ziehe 16:10 21:9 jederzeit vor, ist einfach viel praktischer beim Arbeiten am PC.
Und wie man von der Aussage auf Neid und Unwissenheit schließen kann ist mir ein Rätsel.
Kleiner Tipp am Rande: Lass das mit den Vergleichen, die sind einfach nur unpassend und schlecht.
 
B

buenzli2

Guest
AW: 28-Zoll-LCD mit Ultra-HD-Auflösung nun auch von Philips - 1 ms Reaktionszeit!

21:9 ist Müll. Schon die Gammastabilität wegen des Betrachtungswinkels. Und wer will ein Briefkastenschlitz auf dem Pult.... 16:10, das war sinnvoll.
 
Oben Unten