1060 oder RX580? Oder was ganz anderes?

scobydoo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi zusammen,

nach nun 6 Jahren erstelle ich gerade einen neuen Rechner ;)

Bisher hier liegen habe ich:

Ryzen 5 1600x
16GB DDR4 3200
Asus Prime B350-Plus
XFX 550W Netzteil
SSD+HDD ausm alten Rechner

Nun fehlt noch die Graka...
Nach jeder neuen Testseite schwanke ich zwischen der RX580 (8GB XFX Radeon RX 580 GTS Core Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) - RX 580 | Mindfactory.de - Hardware,) oder ner 1060 6GB (z.b. gerade die hier bei amazon.fr EVGA GeForce GTX 1060 SC GAMING/ACX 2.0 (Single Ventilateur)/6GB GDDR5/DX12 OSD Supporte (PXOC)/Only 6.8 Inches Carte Graphique 06G-P4-6163-KR: Amazon.fr: Informatique)

Ich kann mich absolut nicht entscheiden, was nun das beste für mich wäre...ich hab keinen bock über 290-300 zu gehen, daher scheiden die gaming X versionen schon mal aus...iwann ist einfach Schluss.
Was bietet aus eurer SIcht die beste Leistung/beste Gesamtpaket in dem Preissegment?

Vielen Dank für etwas Licht im Dunkel :)
 
A

azzih

Guest
Nehmen sich nix beide Chips von der Leistung her. Mal ist der eine vorne mal der andere. Generell ist die 1060 stromsparender und bleibt kühler/leiser. Dafür hat die 580 halt 2 Gig Vram mehr und die Option auf FreeSync.
 

HunterChief

Freizeitschrauber(in)
hi,
die beiden sind sowohl preislich als auch leistungstechnisch rel. gleich aufgestellt.
Bei verschiedenen Games sind allerdings doch Unterschiede gegeben ... ich würde mich daran halten welche in Deinem "Lieblingsspiel" die bessere ist.

btw. meine Wahl würde auf die 580'er fallen.

Gruß
 
TE
TE
S

scobydoo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Leider weiß ich ja noch gar nicht, was zukünftig MEIN Spiel wird ;)
Bis auf Elex und ab und an Division zocke ich derzeit nix...
FreeSync ist kein Thema für mich

Gibts denn irgend nen TIpp, sollte ich mich für die 1060 entscheiden wollen?
 

Decrypter

Software-Overclocker(in)
Leistungsmäßig tun sich die beiden Karten nicht weh. Mal ist die Grüne vorne, ein anderes Mal die Rote. Rot den Vorteil von 8GB VRAM statt 6GB, dafür ist eben Grün im Vorteil bei der Energieeffizienz.
Ich glaub, ich würde mich für AMD entscheiden, da das Plus an VRAM unter Umständen der entscheidene Faktor werden könnte. Der Unterschied in der Leistungsaufnahme dürfte wohl eher zu vernachlässigen sein.
 
TE
TE
S

scobydoo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Joa, es scheinen wohl alle eher in diese RIchtung zu gehen...ich denke, dem folge ich.
Denn die nächste interessante 1060 kostet nun mal 30eur oder so mehr, die sind dann schon mal wieder eingespart.

Wenn aber noch jemand nen TIpp hat, immer gern! :)
 

Darkseth

Volt-Modder(in)
Leider weiß ich ja noch gar nicht, was zukünftig MEIN Spiel wird ;)
Bis auf Elex und ab und an Division zocke ich derzeit nix...
FreeSync ist kein Thema für mich

Gibts denn irgend nen TIpp, sollte ich mich für die 1060 entscheiden wollen?
Eben, und selbst wenn du DEIN Spiel findest, nach einigen Monaten wird es evtl wieder was anderes ;-)
Beide sind etwa gleich schnell~. Mal die eine, mal die andere. Merkt man nie nen unterschied, wenn man nicht weiß, welche drin ist ;-)

Wähle nach Preis, Freesync, Stromverbrauch, etc.


Wenn Freesync keine Option ist, macht es wenig Sinn, ne RX 580 zu nehmen, statt ne 1060. Sind immerhin 120w vs. 200w stromverbrauch. ^^
Höchstens die 2gb Vram. Die aber bisher noch nicht wirklich irgendwo nennenswerte Vorteile bieten. Aber da scheiden sich die präferenzen.


Empfehlenswerte 1060er aktuell: Produktvergleich KFA² GeForce GTX 1060 OC, 6GB GDDR5, Palit GeForce GTX 1060 JetStream, 6GB GDDR5, Gainward GeForce GTX 1060 Phoenix, 6GB GDDR5 | Geizhals Deutschland
Die KFA als günstige "ok" karte. Kühler sollte nix besonderes sein, aber taugt was.
Jetstream / Phoenix sind sehr gut, kühl und kaum hörbar. Aufpreis lohnts ich finde ich. Alternativen gibt's keine^^" bzw, ähnlich gute / bessere werden definitiv mehr kosten.
 

Rallyesport

Software-Overclocker(in)
Huhu,
ein Kumpel hat sich letztens für nen guten Preis eine 580 mit 4GB gekauft... der ist super zufrieden mit der, ich hätte mir zwar die 8GB version gekauft, aber er ist wirklich glücklich mit der.
Ich glaube das ist bei Grafikkarten wirklich ne Glaubensfrage was man will, ist wie beim Autokauf, hat alles seine vor und Nachteile.
Ich schau z.B. nicht auf den benzinverbrauch beim Autokauf, ich kauf das was ich will und gut ist.
Ich bin sicher du kaufst am Ende das richtige :)
 

Prozessorarchitektur

Lötkolbengott/-göttin
Die tun sich nichts
beim vram ist das etwas Blöd weil amd einen höheren vram bedarf hat als nvidia daher ist der Vorteil relativ
Beide sind nur bis 1080p geeignet alles darüber wird schwer
4K kann man vergessen
und 1440p nur ohne msaa
ist elex nicht so ähnlich wie dark souls, dann wäre noch lord of the fallen was. Immer schön geduldig bleiben und grinden
 
TE
TE
S

scobydoo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich hab jetzt gestern Nacht die 580 gekauft...ich war das ganze warten leid :)
Die oben genannten sind um die 30€ teurer, was den Stromverbrauch bei der Zeit die ich zocke dann auch wieder relativiert.
Sollte jetzt nicht noch das Hammerangebot kommen, bleibts die 580, ansonsten geht sie zurück.
 
Oben Unten