1. #1

    Mitglied seit
    01.12.2011
    Beiträge
    17

    Grundsätzliches zum Sound

    Servus allerseits,

    ich habe mal eine Grundsätzliche Frage zum Sound respektive der Soundhardware.

    Wenn man einen externen Verstärker mit Displayport oder Hdmi vom PC aus ansteuert, dann wird meines Wissens die Soundhardware komplett umgangen. Ist das so richtig ?

    Wie verhält es sich, wenn der Verstärker vom PC aus mit PCM also mit dem optischen Ausgang verbunden wird, dann wird die Soundhardware nicht umgangen oder ??

    Wäre super, wenn man mir da ein etwas auf die Sprünge helfen könnte.


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    17.368

    AW: Grundsätzliches zum Sound

    Auch der optische Ausgang braucht nicht per se eine Soundkarte, auch da übernimmt der Receiver die Soundberarbeitung.
    Aber die fehlende Bandbreite stört Dich nicht?

  3. #3

    Mitglied seit
    01.12.2011
    Beiträge
    17

    AW: Grundsätzliches zum Sound

    Es geht ja nur um den Sound, also ich habe zwei Möglichkeiten :

    Möglichkeit 1 : Per Lichtleiterkabel an einen Yamaha RX 1200 RDS für maximal 5.1

    Möglichkeit 2 : Per Hdmi respektive Displayport an einen Onkyo HTR 358 für maximal 5.1 mit Bild

    In erster Linie möchte ich keine Soundhardware dazwischen haben.

  4. #4

    Mitglied seit
    01.12.2011
    Beiträge
    17

    AW: Grundsätzliches zum Sound

    Geändert von lfastdhard (02.09.2019 um 19:05 Uhr)

  5. #5

    Mitglied seit
    16.05.2013
    Beiträge
    1.429

    AW: Grundsätzliches zum Sound

    Sobald ein Gerät digital angeschlossen wird findet die Wandlung im Gerät selbst (DAC) statt und die interne Hardware des PCs hat nichts mehr damit zu tun.

    Ob das jetzt hdmi, usb oder spdif ist, ist dabei völlig egal.

  6. #6

    Mitglied seit
    01.12.2011
    Beiträge
    17

    AW: Grundsätzliches zum Sound

    sorry
    Geändert von lfastdhard (02.09.2019 um 19:02 Uhr)

  7. #7

    Mitglied seit
    16.05.2013
    Beiträge
    1.429

    AW: Grundsätzliches zum Sound

    Willst du das noch ein viertes mal posten?

    Sobald ein Gerät digital angeschlossen wird findet die Wandlung im Gerät selbst (DAC) statt und die interne Hardware des PCs hat nichts mehr damit zu tun.

    Ob das jetzt hdmi, usb oder spdif ist, ist dabei völlig egal.

  8. #8

    Mitglied seit
    01.12.2011
    Beiträge
    17

    AW: Grundsätzliches zum Sound

    sorry

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #9

    Mitglied seit
    01.12.2011
    Beiträge
    17

    AW: Grundsätzliches zum Sound

    iwie spinnt bei mir der zugang

    ok, danke das hilft mir schon mal weiter

Ähnliche Themen

  1. Onboard Sound Problem
    Von Hardygamer im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2014, 13:45
  2. Creative X-Fi Xtreme Music parallel mit Onboard Sound
    Von schlumpfi83 im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 13:54
  3. Prob.: Sound von CD....
    Von UnderTaker_2 im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 14:53
  4. Sound Demo?
    Von DerSitzRiese im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 21:56
  5. Sound probleme!!
    Von T-sW Sittich01 im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 20:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •