Seite 1 von 25 1234511 ...
  1. #1
    Avatar von Scynd
    Mitglied seit
    22.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    770

    [Tagebuch] The "Black Sphere" Casecon ***FERTIG***

    The Black Sphere

    Wilkommen in meinem Tagebuch zum Bau meiner Casecon "Black Sphere"!

    Ich beginne nun endlich mit dem Bau meiner lang geplanten Casecon. Mit dem ersten Entwurf habe ich den
    Sketchup Contest von Team Köln gewonnen. Danach habe ich es stetig in CAD mit
    SolidWorks weiterentwickelt, bis ich nun damit zufrieden bin


    Die Entwicklung könnt ihr hier genauer nachlesen.
    Die Evolution des "Black Sphere"


    Die Casecon wird komplett aus Acrylglas gebaut. Wie der Name schon sagt, Sphere = Kugel, wird der Gundkörper eine Kugel sein, die einen Durchmesser von 30cm hat. Aussen an die Hauptkugel werde ich mit Plexiglaskleber kleinere Halbkugeln anbringen, die einen Durchmesser von 8cm haben. In die kleinen Acrylglashalbkugeln schneide ich ein rundes Loch, dass ca 5cm groß ist.
    Hier werden 50mm Lüfter einbauen, die ich weiß lackiere.
    Das komplette Acrylglas wird mit schwarzem Töhnungslack behandelt, das es relativ undurchsichtig ist, man aber wenn es innen beleuchtet wird, die Hardware sieht. Ich werde das Gehäuse von innen mit grünen LED´s beleuchten, die mit Hilfe einer selbst gelöteten Fader Steuerung zum Pulsieren gebracht werden.

    Zur Harware:
    Prozessor: Intel Core i5 760
    CPU Kühler: Prolimatech Samuel
    ITX Mainboard: Gigabyte GA-H55N-USB3
    Grafikkarte: Nvidia GTS 250 1Gb mit T-Rad² Kühler
    Arbeitsspeicher: 4Gb Geil Value Plus DDR3-1333 CL9
    Netzteil: Silverstone Strider SFX SST-ST45SF 450W
    HDD: 2,5" noch nicht sicher
    Laufwerk: DVD Slimline



    Da die Grafikkarte nicht einfach in den PCI-Express Slot passt, muss ich sie mit einer flexibelen PCI-Express Riser Card unter das Mainboard verlegen. Unter der Grafikkarte hat die HDD noch Platz.
    Das Netzteil muss sein Orginalgehäuse verlassen und wird zusammen mit dem Slimline DVD Laufwerk in dem Acrylglas Sockel untergebracht.
    Die Mainbordanschlüsse werde ich alle intern vom Mainboard bis in die Sockelrückwand verlängern.



    Zur Elektrik:
    Ich werde eine LED Faderschaltung und eine Lüftersteuerung auf einer Platine zusammenbasteln.
    Die Lüftersteuerung ist nötig um den Lärm der vielen 50mm Lüfter zu bändigen

    Quellen der Schaltungen:


    LED Fader von Dirks Modding Page
    Lüftersteuerung auf Modding-FAQ allerdings mit einem LM 350
    EDIT: ich glaube ein LM 350 ist noch ne Nummer zu klein...
    Theoretisch würde er ausreichen, aber ich gleube der raucht mir ab...



    Uns so sollte das ganze dann mal aussehen

    Name:  Compressed_0152.jpg
Hits: 2703
Größe:  56,2 KB

    Name:  Compressed_0153.jpg
Hits: 2656
Größe:  65,1 KB






    Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und Bildchen gucken



    Ihr könnt mich auch auf meiner Homepage Scynd.de besuchen (ist noch nicht ganz fertig),
    oder mir bei Facebook oder Twitter folgen.



    Gruß Scynd
    Geändert von Scynd (23.08.2011 um 21:49 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Scynd
    Mitglied seit
    22.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    770

    AW: [Tagebuch] The "Black Sphere" Casecon

    So, die ersten Bestellungen sind mittlerweile bei mir eingetrudelt, und das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten

    Die 8cm Halbkugeln, die 30cm Hauptkugel und die 50mm Lüfter sind da (es werden übrignes 20 verbaut).

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0309.jpg 
Hits:	333 
Größe:	114,7 KB 
ID:	393191Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0312.jpg 
Hits:	331 
Größe:	122,7 KB 
ID:	393193Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0313.jpg 
Hits:	292 
Größe:	123,9 KB 
ID:	393192Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0315.jpg 
Hits:	363 
Größe:	132,2 KB 
ID:	393190Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0314.jpg 
Hits:	296 
Größe:	136,6 KB 
ID:	393189


    UPDATE 22.03.2011

    So, ich kann euch schon mal erste provisorische Ergebnisse präsentieren
    Ich habe heute den ersten Prototypen einer Lüfterhalbkugel gebastelt um auszuprobieren, wie ich das Loch am besten mittig rein bekomme. Ich experimentiere gerade auch noch an den Aufnahmen mit denen der Lüfter in der Halbkugel befestigt wird. Ich schwanke zwischen einem einfachen Streifen oder einem Kreuz. Kreuz wäre stabiler, aber wesentlich aufwändiger. Mal sehen was die Tests so ergeben.

    Ich habe der Einfachheit halber mit einem Streifen begonnen. Ausserdem habe ich mal 18 Lüfter an meine alte selbstgebaute Lüftersteuerung drangehängt, und siehe da, SEHR ANGENEHME LAUTSTÄRKE, KAUM HÖRBAR!!!
    Das coole ist, das der Lüfter den ich in die Halbkugel gebastelt habe, leiser ist als im Orginal Lüfterrahmen

    Das einzige Problem das mir aufgefallen ist, ist der LM 350 auf der Steuerung... Der wird höllisch heiß...
    Da werde ich für die nächste Steuerung einen größeren nehmen mit besserer Kühung!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0316.jpg 
Hits:	262 
Größe:	108,5 KB 
ID:	393636 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0317.jpg 
Hits:	224 
Größe:	155,3 KB 
ID:	393640 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0318.jpg 
Hits:	245 
Größe:	140,6 KB 
ID:	393639 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0319.jpg 
Hits:	286 
Größe:	157,5 KB 
ID:	393634
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0320.jpg 
Hits:	294 
Größe:	134,0 KB 
ID:	393638 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0321.jpg 
Hits:	320 
Größe:	122,9 KB 
ID:	393635 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0322.jpg 
Hits:	304 
Größe:	151,6 KB 
ID:	393637
    Geändert von Scynd (23.03.2011 um 07:08 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Scynd
    Mitglied seit
    22.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    770

    AW: [Tagebuch] The "Black Sphere" Casecon

    Lüfterkuppeln

    Als Grundlage für die Lüfterkuppeln dienen halbe Acrylglaskugeln mit 8cm Durchmesser.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0316.jpg 
Hits:	178 
Größe:	108,5 KB 
ID:	396021 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0318.jpg 
Hits:	164 
Größe:	140,6 KB 
ID:	396020 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0317.jpg 
Hits:	159 
Größe:	155,3 KB 
ID:	396019

    Als Lüfter verbaue ich 50mm Air Guards von Revoltec. Die Lüfter werden weiß lackiert und mittels einer selbst gelöteten Lüftersteuerung gedrosstelt.
    Nach ersten Tests lassen sich die Lüfter nahezu lautlos betreiben. Ich habe auch festgestellt, dass die Lüfter in der Halbkugel leiser laufen als in ihrem orginal Lüfterrahmen

    Erste Basteleien wegen der Aufnahme für die Lüfter sehen so aus.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0323.jpg 
Hits:	214 
Größe:	91,8 KB 
ID:	396033 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0324.jpg 
Hits:	209 
Größe:	90,4 KB 
ID:	396034



    UPDATE 27.03.2011

    Ich habe mich heute mal ein bisschen mit den Lüftern beschäftigt.
    Die ersten 14 Stück durften ihren Rahmen verlassen und bekamen eine grüne LED samt Kabel spendiert. Das Kabel wurde natürlich schon in das glücklicherweise schon vorhandene Sleeve integriert
    Die LED wird dann mittig unter dem Lüfter angebracht und strahlt dann die Hardware an. Ich werde auch in die Lüftersteuerng direkt eine LED Fader Schaltung integrieren um die LED zum pulsieren zu bringen
    Hier mal zwei Bilder auf dem man das mit der LED sieht (allerdings hab ich hier die LED nur draufgelegt)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0231.jpg 
Hits:	211 
Größe:	208,1 KB 
ID:	396027 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0230.jpg 
Hits:	200 
Größe:	170,8 KB 
ID:	396026

    Und hier ein wunderschöner Lüfterstrauß und eine Nahaufnahme wegen der LED

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0232.jpg 
Hits:	336 
Größe:	110,7 KB 
ID:	396036 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0228.jpg 
Hits:	259 
Größe:	90,2 KB 
ID:	396037


    UPDATE 14.07.2011

    Nach langer Pause habe ich endlich wieder Zeit gefunden weiter zu machen
    Ich habe die 20 Lüfter zerlegt und angefangen sie weiß zu lackieren.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0138.jpg 
Hits:	214 
Größe:	185,9 KB 
ID:	441582 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0139.jpg 
Hits:	210 
Größe:	211,8 KB 
ID:	441583

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0140.jpg 
Hits:	203 
Größe:	95,8 KB 
ID:	441584 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0141.jpg 
Hits:	200 
Größe:	113,7 KB 
ID:	441585



    Geändert von Scynd (16.07.2011 um 10:33 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Scynd
    Mitglied seit
    22.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    770

    AW: [Tagebuch] The "Black Sphere" Casecon

    Elektik

    LED-Fader / Lüftersteuerung

    Um die 20 Lüfter regeln zu können bedarf es einer selbst gebastelten Lösung, da es sowas nicht von der Stange gibt, und schon garnicht in der Größe die ich brauche
    Und da ich schon immer mal einen LED-Fader basteln wollte, wird das ganze auf einer Platine vereint

    Lüftersteuerung

    Die Vorlage für die Lüftersteuerung habe ich von Modding FAQ

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Lüftersteuerung.gif 
Hits:	454 
Größe:	5,1 KB 
ID:	396671

    Ich habe allerdings den LM317 gegen einen LM350 ausgetauscht um mehr Lüfter anschließen zu können.
    Für nachbauer, hier die Pinbelegung des LM350
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	LM350.jpg 
Hits:	157 
Größe:	4,0 KB 
ID:	396672

    Teileliste:
    Spannungsregler: LM350
    Kühlkörper für LM350
    Wiederstand: 240 Ohm
    Potentiometer: Drehpoti 2,2 KOhm


    LED-Fader


    Die Vorlage für den 12V LED-Fader habe ich von Dirks Elektronik & Moddingpage

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	LED Fader.jpg 
Hits:	395 
Größe:	183,0 KB 
ID:	396674

    Teileliste:

    Operationsverstärker: LM 324 DIL
    Sockel für Operationsverstärker
    Transistor: 2N 3904
    Mosfet: IRFZ 44N
    Kühler für Mosfet
    Potentiometer: 100K Drehpoti Linear
    Stromstecker: Molex gewinkelt
    Lüfterstecker Männlich: Printstecker 5 polig
    Lüfterstecker Weiblich: Printstecker 5 polig
    Cripkontakte
    Wiederstände: 2x 47 KOhm
    1x 27 KOhm
    1x 22 KOhm
    1x 1 KOhm
    Lochrasterplatine: 75 mm x 100 mm

    Un hier ist mein Platinenlayout

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Platine.jpg 
Hits:	232 
Größe:	328,0 KB 
ID:	396682


    Leider habe ich bei miener Bestellung irgendwie ne Nullstelle veplant und hab nur 3 Printstecker bestellt...
    Also ist die Steuerung fast fertig. Funktionieren tut sie aber schon!!!!

    Hier noch ein paar Bilder

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0325.jpg 
Hits:	220 
Größe:	146,2 KB 
ID:	396685 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0327.jpg 
Hits:	211 
Größe:	134,3 KB 
ID:	396687 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0326.jpg 
Hits:	193 
Größe:	143,6 KB 
ID:	396688 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0328.jpg 
Hits:	208 
Größe:	148,6 KB 
ID:	396686 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0329.jpg 
Hits:	234 
Größe:	111,9 KB 
ID:	396684

    Und zuguter letzt. EIN VIDEO




    So, viel Spaß damit und ich hoffe es war ausführlich genug


    UPDATE 31.07.2011

    So, jetzt ist die Platine fertig gelötet

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0243.jpg 
Hits:	215 
Größe:	164,0 KB 
ID:	448925


    UPDATE 17.08.2011


    Ich habe mittlerweile die Platine schwarz lackiert. Vorher habe ich eine Schicht Schutzlack "Plastik 70" draufgesprüht

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0244.jpg 
Hits:	163 
Größe:	207,9 KB 
ID:	456773

    Hier sind auch noch die USB Verlängerungen die ich gelötet habe um vom Mainboard zum Sockel zu verlängern.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0241.jpg 
Hits:	140 
Größe:	170,7 KB 
ID:	456775 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0242.jpg 
Hits:	141 
Größe:	142,5 KB 
ID:	456774 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0243.jpg 
Hits:	155 
Größe:	144,9 KB 
ID:	456776

    Und nun zu meinem Meisterstück

    Ich musste das Problem lösen, dass ich die obere Kugelhälfte nicht sauber anstecken konnte ohne das die Kabel der Lüfter endlos lang gewesen wären. Deshalb bin ich auf die Idee gekommen vier Zentralstecker zu verbauen. Wenn ich die obere Kugelhälfte abnehme, lösen sich die Steckverbindungen und die Lüfter und LED´s sind abgesteckt.

    Ich habe leider erst ein Bild gemacht, aber weitere werden folgen. Das System funktioniert schon

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0240.jpg 
Hits:	197 
Größe:	188,1 KB 
ID:	456779


    Geändert von Scynd (17.08.2011 um 12:33 Uhr)

  5. #5
    Avatar von Scynd
    Mitglied seit
    22.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    770

    AW: [Tagebuch] The "Black Sphere" Casecon

    Lüfterkuppel Teil 2

    So, hier gehts weiter

    UPDATE 16.07.2011

    Ich war wieder fleißig und hab die Halbkugeln alle fertig geschliffen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0150.jpg 
Hits:	171 
Größe:	101,4 KB 
ID:	442137

    Ausserdem habe ich angefangen mit dem lackieren der ersten Halbkugel. Es ist noch nicht perfekt geworden, da der Lack komischerweise sehr rau ist. Da muss ich noch ein bisschen experimentieren und mal testweiese klarlack draufsprühen, oder mit Klarlack grundieren.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0152.jpg 
Hits:	191 
Größe:	135,0 KB 
ID:	442141 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0155.jpg 
Hits:	176 
Größe:	111,0 KB 
ID:	442138

    Zu guter letzt, habe ich mal eine grüne LED reingehängt
    Mein Smartphone schafft es komischerweise nicht den Grünton richtig zu Fotografieren. Sieht hier irgendwie Türkies oder so aus...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0149.jpg 
Hits:	228 
Größe:	110,9 KB 
ID:	442140


    UPDATE 19.07.2011

    Um euch mal wieder auf den neusten Stand zu bringen, gibts wieder ein paar Bilder und ein Viedeo
    Als erstes ein einzelner Aufnahmeträger. Ich habe dazu einen 3mm Plexiglas Rundstab zugeschnitten und die Enden in den richtigen Winkel gefeilt. Für diesen Versuch habe ich drei Aufnahmen benutzt, es könnte aber aus Stabilitätsgründen sein das es vier werden. Ich hatte mit extra Acrylkleber bestellt, aber leider löst der mir den Lack an
    Also experimentiere ich gerade mit kleinen Heißkleber Portionen. Das hält erstaunlich gut! Aber seht selbst

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0234.jpg 
Hits:	160 
Größe:	134,0 KB 
ID:	443359 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0236.jpg 
Hits:	171 
Größe:	154,3 KB 
ID:	443360 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0237.jpg 
Hits:	195 
Größe:	168,2 KB 
ID:	443358





    UPDATE 25.07.2011

    Hier gibts nochmal ein Bild der fast fertig lackierten Lüfterkuppeln

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0228.jpg 
Hits:	179 
Größe:	178,6 KB 
ID:	446058


    UPDATE 31.07.2011

    Heute habe ich mich mal wieder den Lüftern gewidmet. Nach dem sie fertig lackiert waren, musste ich dummer Weise noch Lackspuren an der Lüfter-Achse entfernen (das kommt davon wenn man nicht richtig abkelbt )
    Danach konnten sie wieder zusammengebaut werden.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0244.jpg 
Hits:	172 
Größe:	197,0 KB 
ID:	448932

    Als das getan war habe ich angefangen die Lüfter in die kleinen Halbkugeln zu bauen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0245.jpg 
Hits:	147 
Größe:	175,3 KB 
ID:	448933


    UPDATE 03.08.2011
    Endlich sind die Lüfterkuppeln fertig!!!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0246.jpg 
Hits:	218 
Größe:	199,0 KB 
ID:	450370
    Geändert von Scynd (03.08.2011 um 20:49 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Scynd
    Mitglied seit
    22.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    770

    AW: [Tagebuch] The "Black Sphere" Casecon

    Hauptkugel

    25.07.2011

    So, heute habe ich auch diese Baustelle angefangen. Als erstes hane ich die obere Hälfte der 30cm Hauptkugel mit Kreppband abgeklebt
    um beschädigungen zu verhindern und die zukünftigen Bohrungen anzeichnen zu können.
    Im Anschluss habe ich mühsam die erste Reihe an Ausschnitten ausgemessen und angezeichnet (war das ein gefummel )
    Zu guter letzt habe ich die ersten drei Löcher gebohrt. Wenn ich damit durch bin müssen die Löcher noch ordentlich gefeilt und geschliffen werden

    Aber seht selbst

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0229.jpg 
Hits:	172 
Größe:	138,1 KB 
ID:	446053 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0230.jpg 
Hits:	165 
Größe:	174,9 KB 
ID:	446054 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0231.jpg 
Hits:	178 
Größe:	170,2 KB 
ID:	446055

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0232.jpg 
Hits:	180 
Größe:	173,1 KB 
ID:	446056 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0233.jpg 
Hits:	173 
Größe:	198,4 KB 
ID:	446057


    UPDATE 26.07.2011

    Fleißig wie ich bin habe ich heute die restlichen Bohrungen an der oberen Kugel gemacht.
    Nach dem Bohren habe ich dann angefangen die Bohrungen sauber auszufeilen. Bis auf drei Bohrungen ist das auch soweit fertig.
    Und aus Neugier habe ich dann mal ein paar der lackierten Lüfterkuppeln mit Klebeband an die Hauptkugel geklebt
    um mal ein Ergebnis erahnen zu können. Ich glaube es wird ziehmlich cool

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0156.jpg 
Hits:	153 
Größe:	136,9 KB 
ID:	446534 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0157.jpg 
Hits:	157 
Größe:	150,8 KB 
ID:	446535 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0158.jpg 
Hits:	148 
Größe:	183,7 KB 
ID:	446536

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0159.jpg 
Hits:	208 
Größe:	149,8 KB 
ID:	446537


    UPDATE 27.07.2011


    Und weiter ging es heute mit dem Feinschliff der oberen Kugel!
    Die untere Halbkugel hat auch Ihre Bohrungen verpasst bekommen. Die müssen allerdings die Tage auch noch gefeilt und feingeschliffen werden

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0165.jpg 
Hits:	148 
Größe:	109,9 KB 
ID:	446967 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0162.jpg 
Hits:	164 
Größe:	104,6 KB 
ID:	446965 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0163.jpg 
Hits:	150 
Größe:	113,3 KB 
ID:	446966


    UPDATE 03.08.2011

    Die Untere Halbkugel hat ihre erste Lackschicht bekommen
    Jetzt muss nur derPostbote noch mehr Lack bringen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0247.jpg 
Hits:	162 
Größe:	156,3 KB 
ID:	450375


    UPDATE 09.08.2011

    Heute gibt es mal wieder richtig was zu sehen!!!
    Ich habe die Hauptkugeln innen lackiert und die Lüfterkuppeln aussen mit Acrylkleber angeklebt. Elektrisch ist leider noch nichts passiert, aber das gibts die nächsten Tage

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0259.jpg 
Hits:	161 
Größe:	197,1 KB 
ID:	453027


    Ein Video habe ich auch schnell noch gemacht, damit man es besser sieht . Nur leider herrschen bei mir gerade schlechte Lichtverhältnisse...



    Ich halte hier die obere Halbkugel gegen das Licht um die Lichtdurchlässigkeit zu demonstrieren. Mit den grünen LED leuchtet es natürlich viel schwächer.




    UPDATE 10.08.2011

    Ich habe die Lüfterkuppeln an der unteren Halbkugel angeschlossen
    Hier das Video vom ersten Lauf.




    UPDATE 15.08.2011


    Nun laufen endlich alle Lüfter und LED´s


    Geändert von Scynd (15.08.2011 um 23:16 Uhr)

  7. #7
    Avatar von Scynd
    Mitglied seit
    22.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    770

    AW: [Tagebuch] The "Black Sphere" Casecon

    Sleeving

    Gesleevt wird natürlich auch
    Ich habe angefangen das Netzteil zu zerlegen, da es ja eh aus seinem Gehäuse raus muss. Es war eine Premiere für mich, da ich noch nie gesleevt habe
    Aber ich bin bis jetzt ganz zufrieden mit meiner Arbeit. Aber seht selbst

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0249.jpg 
Hits:	191 
Größe:	188,0 KB 
ID:	451671 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0250.jpg 
Hits:	177 
Größe:	162,2 KB 
ID:	451672

    Das gute, sehr teure Phobya Sleeving Werkzeug ist nutürlich direkt abgebrochen
    Aber Gott sei dank habe ich es auch mit nur einer Spitze hinbekommen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0251.jpg 
Hits:	195 
Größe:	83,4 KB 
ID:	451673

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0252.jpg 
Hits:	155 
Größe:	175,9 KB 
ID:	451674 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0253.jpg 
Hits:	152 
Größe:	178,5 KB 
ID:	451675 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0254.jpg 
Hits:	157 
Größe:	138,3 KB 
ID:	451676 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0255.jpg 
Hits:	162 
Größe:	136,4 KB 
ID:	451677

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0256.jpg 
Hits:	161 
Größe:	158,8 KB 
ID:	452022 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0257.jpg 
Hits:	154 
Größe:	178,1 KB 
ID:	452023 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0258.jpg 
Hits:	156 
Größe:	181,4 KB 
ID:	452024
    Geändert von Scynd (07.08.2011 um 22:14 Uhr)

  8. #8
    Avatar von Scynd
    Mitglied seit
    22.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    770

    AW: [Tagebuch] The "Black Sphere" Casecon

    Sockel

    Der Sockel besteht aus sieben 4mm Starken Plexiglasplatten die ich von Hand ausgeschnitten habe. Ich habe alle Teile mit der Feile genau auf Maß gebracht, da ich so die beste Oberfläche und das genauste
    Ergebnis erzielen konnte. An den vier Seitenwänden musste ich jede Schnittkannte auf einen genauen Winkel feilen, damit alles ordentlich zusammen passt und zum Schluss einen Pyramidenausschnitt ergibt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0264.jpg 
Hits:	135 
Größe:	177,9 KB 
ID:	453707 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0265.jpg 
Hits:	152 
Größe:	116,5 KB 
ID:	453711 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0261.jpg 
Hits:	138 
Größe:	135,0 KB 
ID:	453708

    Ich habe die Teile nachdem ich sie endlich fertig hatte (hab ich mittlerweile Muskelkater in den Armen), mit Klebeband zusammengeklebt um zu schauen ob alles passt.
    Und siehe da, alles passt

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0262.jpg 
Hits:	145 
Größe:	163,9 KB 
ID:	453709 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0263.jpg 
Hits:	139 
Größe:	155,8 KB 
ID:	453710


    UPDATE 15.08.2011

    Mit dem Sockel bin ich mittlerweile fast fertig
    Alle Teile sind zusammengeklebt und die Ausschnitte für USB Ports unw. sind gemacht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0266.jpg 
Hits:	148 
Größe:	173,5 KB 
ID:	456165 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0267.jpg 
Hits:	135 
Größe:	152,8 KB 
ID:	456166 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0268.jpg 
Hits:	145 
Größe:	154,2 KB 
ID:	456167 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Compressed_0269.jpg 
Hits:	139 
Größe:	155,4 KB 
ID:	456168
    Geändert von Scynd (15.08.2011 um 23:08 Uhr)

  9. #9
    Avatar von Scynd
    Mitglied seit
    22.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    770

    AW: [Tagebuch] The "Black Sphere" Casecon

    Das Endprodukt


    So, hier wie versprochen das fertige Case

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2011-08-20 09.01.27.jpg 
Hits:	202 
Größe:	554,8 KB 
ID:	459426 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_7786.JPG 
Hits:	161 
Größe:	118,3 KB 
ID:	459427


    Und natürlich noch Videos







    Und hier noch ein Beitrag von Kabel 1 Abenteuer Leben über die DCMM 2011
    Achtet auf die Anmoderation


    Geändert von Scynd (16.09.2011 um 07:16 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    AW: [Tagebuch] The "Black Sphere" Casecon

    Wird bestimmt ein fettes Projekt.
    Ich werde es weiter verfolgen.

Seite 1 von 25 1234511 ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 741
    Letzter Beitrag: 22.02.2013, 20:37
  2. Antworten: 276
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 12:50
  3. [Tagebuch] Casemod Lancool K62 "Blue/Black"
    Von racer0187 im Forum Tagebücher
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 17:37
  4. Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 17:44
  5. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 23:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •