• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Zusammenstellung okay?

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
Also bei dem Mainboard würde ich mir auch nochmal überlegen weil der auch nur 1xSystem Fan Anschluss und einmal CPU hat.
Und der System Fan Anschlussbuchse ist auch nicht an der optimalsten Stelle auf dem Board angebracht.
Und ich würde schon vorher achten das auch das Board(UEFI Version) mit CPU für was du dich entscheiden tust gleich läuft.
Wäre ärgerlich wenn du eine CPU einsetzt und das Board nicht die entsprechende UEFI BIOS drauf hat und das System erst garnicht startet.
Darauf achten oder updaten lassen wenn dieser Service angeboten wird beim Online Shop je nach eigesetzem CPU für dem du dich entscheiden wirst.

grüße Brex
 
A

azzih

Guest
Ganz ehrlich, wenn du diese ganzen teuren Zusatzervices weglässt hast du auch Budget für gescheite Komponenten. Im Grunde ist das Einzige was du da brauchst das Bios Update seitens des Händlers.
Dann reichts auch für ne 1060 mit 6GB.
 
A

azzih

Guest
Achso, dachte die wären im Warenkorb, weil die unten ja alle aufgeführt sind. Dann muss er aber das Bios Update für 14€ auf jeden Fall dazunehmen, weil von Haus aus deR Prozessor auf B350 nicht unterstützt wird.
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Ja, ist gerade mobil etwas unübersichtlich ^^

BIOS Update wäre auf jeden Fall ratsam....wenn er sich mit dem Ryzen 1600 zufrieden gibt, geht´s natürlich ohne. Aber schon allein für die RAM Kompatibilität würde ich halt ein aktuelles BIOS flashen (lassen)....
 
Oben Unten