• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Yuraku MABW, was haltet ihr von dem?

ReNeY

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Was haltet ihr von diesem Bildschirm? Ist er Gaming-Geeignet?

hier sind noch ein paar Angaben :



Produktbeschreibung Yuraku MABW - Flachbildschirm - TFT - 22"

Gerätetyp Flachbildschirm / TFT-Aktivmatrix

Integrierte Peripheriegeräte Stereo-Lautsprecher

Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 53.2 cm x 17.3 cm x 41.1 cm

Gewicht 6 kg

Diagonalabmessung 22" - Breitbildformat

Punktabstand / Pixelabstand 0.282 mm

Max. Auflösung 1680 x 1054

Farbunterstützung 24 Bit (16,7 Millionen Farben)

Reaktionszeit 5 ms

Helligkeit 300 cd/m2

Kontrastverhältnis 1000:1

Audioausgang Lautsprecher - Stereo - integriert

Signaleingang VGA

Produktzertifizierungen CE, UL, DDC-2B, VESA DPMS, FCC

Stromversorgung Wechselstrom 120/230 V ( 50/60 Hz )

Leistungsaufnahme im Betrieb 54 Watt


Ausführliche Details

Allgemein

Display-Typ Flachbildschirm / TFT-Aktivmatrix

Integrierte Peripheriegeräte Stereo-Lautsprecher

Breite 53.2 cm

Tiefe 17.3 cm

Höhe 41.1 cm

Gewicht 6 kg


Display


Diagonalabmessung 22" - Breitbildformat

Punktabstand / Pixelabstand 0.282 mm

Max. Auflösung 1680 x 1054

Farbunterstützung 24 Bit (16,7 Millionen Farben)

Reaktionszeit 5 ms

Signaleingang VGA


Bild


Helligkeit 300 cd/m2

Kontrastverhältnis 1000:1

Max. horizontaler Betrachtungswinkel 170

Max. vertikaler Betrachtungswinkel 160


Audioausgang


Typ Lautsprecher - Stereo - integriert


Erweiterung / Konnektivität


Schnittstellen 1 x VGA - HD D-Sub (HD-15), 15-polig
1 x Audio Line-In - Mini-Phone Stereo 3.5 mm


Verschiedenes


Leistungsmerkmale Slot für Sicherheitsschloss (Kabelschloss getrennt erhältlich)

Produktzertifizierungen CE, UL, DDC-2B, VESA DPMS, FCC


Stromversorgung


Formfaktor Intern

Erforderliche Netzspannung Wechselstrom 120/230 V ( 50/60 Hz )

Leistungsaufnahme im Betrieb 54 Watt
 

Masher

Freizeitschrauber(in)
Von den technischen Daten gleichauf wie vergleichbare Modelle von Asus, Samsung, nur von dieser Firma Yuraku hab ich noch nie was gehört, also kann ich auch wenig über die tatsächliche Qualität sagen....mfg
 

Pokerclock

Moderator
Teammitglied
TN-Panel für Gaming geht noch, aber Yuraku???

Watt denn dat?

Kauf dir nen Samsung Syncmaster 226BW und alles wird gut.

Soll es was ohne TN-Panel sein, frag Stefan.

Aber mal ehrlich, lass die Finger von diesen NoName-Schrott. Und was technische Daten angeht, kannst du in diesem Markt leider nicht (mehr) danach gehen.
 
TE
R

ReNeY

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ok danke!

Also ich such einen schönen Gamer-Bildschirm für um die 200,-.
Am besten 22" wenn es möglich ist und WS.
Vllt habt ihr ja ein paar Ideen....


Also den 226BW hatte ich mir schon angeguckt, fand ihn auch sehr geil, nur für 270,- finde ich ihn noch für mein Budget ein bisschen teuer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
... die dann gleich beim ersten Spiel abkratzen...

Von den Daten her ganz ok, das Kontrastverhältnis sollte besser sein... kein DVI und der Stromverbrauch könnte auch niedriger sein...

greife besser zu diesem hier:
Monitor
 

Masher

Freizeitschrauber(in)
... die dann gleich beim ersten Spiel abkratzen...

Von den Daten her ganz ok, das Kontrastverhältnis sollte besser sein... kein DVI und der Stromverbrauch könnte auch niedriger sein...

greife besser zu diesem hier:
Monitor
LoL wenn schon der Samsung mit 270 sein Kapital ans Limit bringt wird ein noch teurerer nicht logisch sein oder?^^
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
...zumal der Viewsonic auch schon in 'nem Preisbereich ist, wo man sich VA Panele kaufen könnte (den L220x mit 1920x1200)...
 
TE
R

ReNeY

Komplett-PC-Aufrüster(in)
mit dem hier bin ich sehr zufrieden:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000H3QZHC/100003853-21/?m=A3JWKAKR8XB7XF

der kostet um die 210 (230 bei medamarkt xD)
lässt sich nur neigen, nicht hoch- oder runterstellen. aber ansonsten sehr platzsparend und das bild ist klasse.


ok, ist der zum zoggen geeignet??

Sonst könnt ihr mir noch andere in dem Preissegment empfehlen??

Und was hat das mit den verscheidenen "Panels" aufsicht? Was ist gut was schlecht und was ist das überhaupt? :D
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Schau mal hier, kurzfassung:
TNs sind billig, haben Nachteile bei Blickwinkelabhängigkeit (deutlich sichtbar!) und Farbdarstellung/Farbtreue.

VA Panels sind in allen Punkten den TNs überlegen, kosten nur 'etwas' mehr.
 
Oben Unten