• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

World of Warcraft The Burning Crusade Classic: Trailer zum Pre-Patch

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu World of Warcraft The Burning Crusade Classic: Trailer zum Pre-Patch gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: World of Warcraft The Burning Crusade Classic: Trailer zum Pre-Patch
 

ToZo1

Freizeitschrauber(in)
Habs mal angetestet. Gestern abend eine Draenei Paladine erstellt wie damals 2008 und ich muß sagen, als ich wieder auf die Uhr geguckt habe, was es nach Mitternacht. Die Questmobs muß man sich suchen...also Texte lesen und interpretieren. Das Questgebiet muß man sich auch suchen. Man levelt wieder seine Waffen und muß zum Lehrer und auch zum Klassenlehrer, um seine Skills zu kaufen und zu erlernen... ein richtiges MMO-RPG. Man kriegt nicht alles strumzdumm nachgeschmissen mit Blinkblink drück hier und Pfeil da, um nur noch irgendwas gelangweilt totzuklicken und um zur nächsten Accordquest weiterzurushen. Man muß selber suchen und freut sich sogar über graues Equip. Alles ist viel entschleunigter und damit immersiver. Das macht Spaß, viel mehr als in dem aktuellen Kontent rumzuhetzen, wo ich mit meiner Paladine trotz besserer Grafik und drölfmillionen Bequemlichkeiten und Mounts nur noch einloggen, um schnelle die tägliche Fraktionsquest für 1000-1500 Gold abzureißen und dann immer so müde werde. Torghast ist doch imo der letzte Müll genau wie diese RaiderIO-Mythik-Instanzen. Da gibts auch einen richtigen Chat, wo die Leute nach Mitgliedern für Instanzen suchen... ich meine richtige Mitglieder und keinen Spam, der Opfer für Goldsellerruns sucht.
Auch ist die Grafik der Draenei nicht ganz so augenkrebserregend wie die der alten Klassikvölker und damit erträglich, daß ich damit leben kann. Bei WoW Classic damals habe ich schon bei der Charerstellung wieder ausgemacht.
Eigentlich wollte ich meinen Account ja wegen akkuter Langerweile und dem seit November nicht behobenen NVidia-Grafikgeflacker (seit dem Cyberpunk-Treiber) bei diversen Schattenlandetexturen wieder stilllegen. Aber ich denke, in WoW Classic BC werde ich noch eine ganze Weile bleiben.
 

AMG38

Freizeitschrauber(in)
Ist denn schon bekannt, ob es irgendwann auch ein Classic zu WotLK geben wird ?
Und inwiefern unterscheiden sich, abgesehen von Grafik und Sound, die heutigen Neuauflagen von den damaligen Versionen ? Wird alles 1zu1 übernommen ?

Ich habe das Spiel seit Ende Cataclysm nicht mehr angerührt.
 

Wired

Software-Overclocker(in)
Ob WotLK Classic jemals kommen wird ist abolut unbekannt zum Zeitpunkt! Jedoch gab es letztens eine Spekulations-Meldung wo Blizzard nocheinmal alle Erweiterungen bringen will, was totaler schwachsinn wäre.

Besser hingegen wäre eine komplett neue Storyline mit unverbrauchtem Material, und ich bezweifel sehr das es da sogut wie nichts gibt!
 

AMG38

Freizeitschrauber(in)
Ob WotLK Classic jemals kommen wird ist abolut unbekannt zum Zeitpunkt! Jedoch gab es letztens eine Spekulations-Meldung wo Blizzard nocheinmal alle Erweiterungen bringen will, was totaler schwachsinn wäre.

Besser hingegen wäre eine komplett neue Storyline mit unverbrauchtem Material, und ich bezweifel sehr das es da sogut wie nichts gibt!
Ich würde auf jeden Fall etwas ganz neues begrüßen. Etwas, wo man keine Vorkenntnisse braucht und alles frisch anfängt. Mittlerweile ist der Content so gewachsen, da blickt doch keiner mehr durch.
 
Oben Unten