World of Warcraft | Season 4 ist das Beste, was Blizzard tun konnte

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu World of Warcraft | Season 4 ist das Beste, was Blizzard tun konnte gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: World of Warcraft | Season 4 ist das Beste, was Blizzard tun konnte
 

ToZo1

Freizeitschrauber(in)
Blizzard hätte mal was mit der Spielwelt machen können. Z.B. das Craftingsystem in einen sinnvolleren Zeitvertreib zu verwanden, damit die Spieler in der Spielwelt was zu tun haben. Aktuell darf man gerade mal ein einziges selbst hergestelltes 262er Item tragen und irgendwelche Waffen bauen, die aktuell mithalten können, kann man schonmal garnicht. Neue Edelsteine? Neue verzauberungen? ... immer werden nur diese besch****enen RIO Mythik+ Kreistänze gepusht und ihre Spielwelt lassen sie dabei blutleer vergammeln oder ballern sie lediglich mit dem 300sten langweiligen Mount zu, was auch nicht schneller ist als die 299 davor.
Ich spiele seit 2008 WoW, aber so stupide und langweilig wie jetzt habe ich WoW noch nie empfunden, was sich übrigens auch in der Anzahl der wahrgenommen Spieler wiederspiegelt, wenn selbt die Leute von Antonidas (dem bevökerungsstärksten deutschsprachigen Allianzserver) nur noch extrem ausgedünnt vorm AH zu beobachten sind.
Also so eine Season4 ist imo das letzte, was dieses Game braucht, aber wohl vom Kostenaufwand das am billigsten zu machende: Skaliere eine handvoll alter Raids hoch und laß die Puppen mit etwas höheren Zahlen denselben Tanz nochmal machen ... jiihaaa... voll supa! :klatsch:
 

Veriquitas

Volt-Modder(in)
Naja man will die Leute beibehalten wie im Casino, ist aber schon lustig das hier noch einige denken hier würde es darum gehen ein gutes Game zu gestalten. Die ursprünglichen Entwickler von Wow arbeiten alle nicht mehr bei Blizzard und haben eigenen Firmen gegründet.
 

Waupee

Software-Overclocker(in)
Wow neue M+ und Raidinhalte :-)

Gibt es nur ein großes Problem ich Raide seid WotLK nicht mehr und

dieser M+ Kram juckt mich nicht die Bohne aber zum Glück hab

meine Twink Armee :-)
 

Shinna

BIOS-Overclocker(in)
Der aktuelle Patch ist das Beste was WOW seit einiger Zeit gesehen hat...

- Für Solo Spieler gibt es genug Mounts und Pets zu farmen in Zerith Mortis
- Für Group Play gibt es mit steigenden Key Level Herausforderungen in M+
- Für Raidgruppen eine anspruchsvolle Instanz mit 11 Bossen

Dazu ein T-Set was für jeden zu bekommen ist. Creation Catalyst sei dank.

Die kommende Season4 haut mich allerdings auch nicht vom Hocker. Als inzwischen reiner M+ Spieler ist die Aussicht auf 8 Dungeons, welche aus 4 Mega Dungeons entspringen, nicht gerade verlockend. Aber hey man muss ja nicht spielen. Abo beenden und zur nächsten Erweiterung zurück kommen ist immer eine Option. :D
 
Oben Unten