• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

World of Tanks: XVM-Mod - Etliche Spielaspekte verändern

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
World of Tanks: XVM-Mod - Etliche Spielaspekte verändern

Jetzt ist Ihre Meinung zu World of Tanks: XVM-Mod - Etliche Spielaspekte verändern gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: World of Tanks: XVM-Mod - Etliche Spielaspekte verändern
 

IronIvan

Komplett-PC-Käufer(in)
World of Tanks: XVM-Mod - Etliche Spielaspekte verändern

Alle Stats Mods und als erstes XVM machen WoT KAPUT!!!

In 3 von 5 Gefechten geben manche Spieler sofort auf, wenn die sehen das Gegner bessere Stats hat...OHNE ERST SICH MÜHE ZU GEBEN GEFECHT ZU GEWINNEN!!!! Schon vor dem Start meckern die über MM und schlechte Stats von eigenem Team und vergessen dabei (oder haben es gar nicht verstanden!) das bei WoT vor allem um TEAMPLAY geht und nicht um einzelnen Stats!

Spiele WoT seit 3,5 Jahren ohne Stats Mods.....und werde es weiter tun!

@PCGH: Wenn ihr ein "wahren" Bericht über WoT machen wollt, reicht es nicht paar Stunden Spielzeit! Holt euch lieber jemandem, der dieses tolles Spiel "richtig" kennt.
 

DerFanBoy

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: World of Tanks: XVM-Mod - Etliche Spielaspekte verändern

Ich spiel wot seit knapp ein und halb jahren früher mit XVM jetzt ohne, weil ich nicht mehr sehen wollte wie leute mit 60 pr.winrate teamkillen und andere aus der deckung schieben...
 

DarkMo

Lötkolbengott/-göttin
AW: World of Tanks: XVM-Mod - Etliche Spielaspekte verändern

xvm != stats. es ist soviel mehr.
xvm wird "ab werk" ohne stats (deaktiviert) ausgeliefert.
wer mit den stats nich klarkommt und leaved, gehört gebannt, nicht aber ne grundsätzlich gute mod.

wer sich von 40% blenden lässt, ist selber schuld. bei 40% is eigentlich noch alles offen und der gegner braucht nur kleine fehler zu begehen, um es zu kippen. aber die 40 leuchtet ja tiefstrot... *buhuuu*
 

DarkScorpion

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: World of Tanks: XVM-Mod - Etliche Spielaspekte verändern

XVM ist für mich in WoT unverzichtbar. Ohne XVM könnte ich meine eigenen Contouricons nicht nutzen. (ein bisschen Werbung Contour Mod for World of Tanks - Icons - World of Tanks Mods - Curse) Und ich kann mich grob mit den anderen vergleichen. Ich kann sehen ob jemand gut ist oder weniger gut(25k Gefechte aber nur ne EFF von 800)
In der Garage habe ich Statistiken die über die von Wargaming gehen.

Und wenn jemand aus dem eigenen Team meint wegen einer Winrate von unter 50% AFK zu gehen oder Suicide zu betreiben wird der einfach reported.
 

FkAh

Volt-Modder(in)
AW: World of Tanks: XVM-Mod - Etliche Spielaspekte verändern

Genau XVM biete als einzige Funktion die Stats.. die restlichen 500 Funktionen oder so kann man weglassen.

Wer sich von Stats blenden lässt ist doch selber Schuld, da kann weder der Mod selber noch die Entwickler etwas dafür.
Ich nutze die Chancenberechnung eh net, aber mein Gott es ist eine Berechnung, die eine Wahrscheinlichkeit angibt und keine in steingemeißelte Niederlage. Nur 40%? Gut bisschen passiver Spielen und HPs sparen.
Davon mal abgesehen. 40% ist ziemlich hoch, wenn man das mal mit den Chancen auf den Jackpot im Lotto vergleicht. Im gegensatz zum Lotto kann man bei WoT aber zum Sieg beitragen.


Die Sitzuationen die ihr beschrieben habt, Fan und Ivan. Kann ich beide nicht bestätigen. In 1 von 30 Gefechten liest man mal, 30% WR, gg to enemy oder 80% WR, easy win for us.
Naja und das 60% WR Leute andere aus der Deckung schieben und Teamkilln, passiert auch nie aus Spaß. Wenn dir die ganze Zeit einer vor der Nase rumfährt, dich blockt und dazu noch ständig aufgeht, dass du seine Hits kassiert, was würdest du machen? richtig ihn wegschieben und ihn blocken. Weil ich würde mich auch nicht opfern für so nen Idioten.
 
L

longtom

Guest
AW: World of Tanks: XVM-Mod - Etliche Spielaspekte verändern

XVM ? Nutze ich nicht is zu Deprimierend schon beim start zu sehen das man in einer Tomatensuppe schwimmt ,ausserdem schmeißen sich die netten Damen und Herren meist schon in den ersten 30sek. ihre Stats um die Ohren dann weißte auch so bescheid .
 

MaxRink

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: World of Tanks: XVM-Mod - Etliche Spielaspekte verändern

XVM macht WoT kaputt? XVM ist noch kleinkram gegen das, was machbar (aber zu recht Verboten) ist. Stichworte Frecam, Modded minimap, die fallende bäume anzeit, Farbige Tracer, Artysicht in allen Panzern usw.
 

Commander_Phalanx

BIOS-Overclocker(in)
Ich finde auch dass Drecks XVM das Spiel zerstört. In jedem Spiel wird über Stats usw. geheult und es demotiviert einfach die meisten wenn man unter 50% hat....... Macht das Spiel kaputt.
 
Zuletzt bearbeitet:

MaxRink

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: World of Tanks: XVM-Mod - Etliche Spielaspekte verändern

Hmm, wenn ich eure Nicks bei WoT hätte, könnte ich mal eine Vermutung meinerseits prüfen. IMHO heult immer nur der untere Durchschnitt über XVM
 
L

longtom

Guest
AW: World of Tanks: XVM-Mod - Etliche Spielaspekte verändern

Bitte sehr "longertom" dann Prüf mal schön und gib mir mal deinen dann Prüf ich mal meine Vermutung :schief:.
 

MaxRink

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: World of Tanks: XVM-Mod - Etliche Spielaspekte verändern

Ich bezog mich dabei eher auf die Partei, die XVM als Wurzel allen übels in WoT sieht
 

Seeefe

Volt-Modder(in)
Ich hab fast nie welche in nem match die con beginn an rumheulen oder suicide begehn wegen der siegchance.
manche übertreiben hier aber auch.
 

DarkMo

Lötkolbengott/-göttin
AW: World of Tanks: XVM-Mod - Etliche Spielaspekte verändern

naja, dank weit verbreiteter modpacks hat jeder "volldepp" sowie jeder könner xvm. würden die leutz sich den krams selber besorgen müssen und nur die configs würden rumgereicht, würde das sicher für entspannung sorgen. man kann atm nur hoffen, dass viele die stats aktivierung nich hinbekommen oder davor zurück schrecken. das es da ein problem gibt, denke ich auch (psychologisch sind solche aussagen einfach nicht gut, genauso wie mans tunlichst vermeiden sollte für squadmates zu begin der runde auf der map rumzupingen, da dies einfach die lemmingtrains anzieht wie motten das licht -.-), aber ich bin der meinung, das problem liegt NICHT bei xvm, sondern bei den leuten, die es nutzen. mit nem hammer kann man leute killen, aber daran is ned der hammer schuld, dank dem wir seit jahrhunderten häuserchens zum wohnen haben :P daran is der "hammerführer" schuld :P
 

gh0st76

BIOS-Overclocker(in)
AW: World of Tanks: XVM-Mod - Etliche Spielaspekte verändern

Naja, Suizide sind selten. Aber Ausrufe wie: "**** this we lost" Mit 46%...... Die Leute sind scheinbar nicht selbst in der Lage was zu leisten.

Ich hab schon Gefechte verloren die mit 64% Siegchance von XVM angezeigt wurde weil das Team einfach nur wie blöd reingerusht ist. Auf der anderen Seite hab ich auch schon Gefechte gewonnen wo nur 34% Siegchance angezeigt wurden. Liegt also nicht an XVM sondern schlicht und einfach am Team. Man kann jedes Match drehen wenn das Team nicht gerade komplett aus Tomaten besteht.
 

Commander_Phalanx

BIOS-Overclocker(in)
Ich hab schon Gefechte verloren die mit 64% Siegchance von XVM angezeigt wurde weil das Team einfach nur wie blöd reingerusht ist. Auf der anderen Seite hab ich auch schon Gefechte gewonnen wo nur 34% Siegchance angezeigt wurden. Liegt also nicht an XVM sondern schlicht und einfach am Team. Man kann jedes Match drehen wenn das Team nicht gerade komplett aus Tomaten besteht.
Klar, nur drücken diese Aussagen die Motivation.
 

MaxRink

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: World of Tanks: XVM-Mod - Etliche Spielaspekte verändern

Ich hab auch schon Gefechte mit 10% angezeigter WR gewonnen (War zwar Compa auf Wadi, aber egal)
 

gh0st76

BIOS-Overclocker(in)
AW: World of Tanks: XVM-Mod - Etliche Spielaspekte verändern

Klar, nur drücken diese Aussagen die Motivation.

Wenn dann ein 15k Gefechte, 400 WN8 Spieler da drauf anspringt, ok. Da hast du dann recht. Aber solche Spieler sollten dann doch lieber Barbies Ponyhof zocken weil die mit WoT dann doch leicht überfordert sind. :ugly:
 

Commander_Phalanx

BIOS-Overclocker(in)
Wenn dann ein 15k Gefechte, 400 WN8 Spieler da drauf anspringt, ok. Da hast du dann recht. Aber solche Spieler sollten dann doch lieber Barbies Ponyhof zocken weil die mit WoT dann doch leicht überfordert sind. :ugly:
Da geb ich dir natürlich recht^^ Wurde heute random von einem Bat-Chat IS7 Zug geteamkillt. Der eine 21k Gefechte, 340 WN8, der Andere 450 WN8......
 

gh0st76

BIOS-Overclocker(in)
AW: World of Tanks: XVM-Mod - Etliche Spielaspekte verändern

Bei solchen werten melde ich die sofort als Bot. Nicht das die in dem Moment einen nutzen, aber die haben dann auf jeden Fall mal einen benutzt.
 

Born11

Kabelverknoter(in)
Hmm..
Ich denke es ist schwer zu sagen das sie mit Sicherheit einen Bot benutzt haben.
Denn eins darf man nicht vergessen: Die menschliche Dummheit ist unendlich! Mich wundert bei manchen Spielern gar nichts mehr. Die sind für mich quasi DAPs (Pendant zum DAU = Dümmster Anzunehmender User)
 
Oben Unten