Windows 8.1 - System hängt jedes Mal nach Start

SteffBody

Komplett-PC-Käufer(in)
Windows 8.1 - System hängt jedes Mal nach Start

Hallo Leute,

ich habe nun wirklich schon alles ausprobiert, deshalb wende ich mich mit meinem Problem an euch.

Problem:
Vor 3 Tagen habe ich Windows 8 & das Update auf 8.1 frisch aufgespielt zusammen mit den neuesten Treibern und meinen Programmen und Spielen. Nach jedem Hochfahren von Windows komme ich direkt auf den Desktop. Wenn ich dann den Arbeitsplatz oder meine Eigene Dateien öffne, kann ich keine weiteren Programme oder Ordner mehr öffnen. Ich kann meine Maus bewegen und alles anklicken, jedoch hängt die SSD nehme ich an. Die SSD hat in dieser Zeit auch nur eine Auslastung von ca. 1%. Nach ca. diesen 15 Sekunden öffnen sich auf einmal alle angeklickten Ordner, Programme etc. parallel und die SSD hat eine Auslastung von über 60-70% für 2 -3 Sekunden. Danach funktioniert alles wunderbar bis zum nächsten Neustart.

Das Komische ist auch, dass ich dieses Problem mit Windows 7 nie gehabt habe, deswegen kann ich ein Festplattendefekt ausschließen. Habt ihr vielleicht einen Rat für mich? Ist eine BIOS-Option für Windows 8 vielleicht falsch gesetzt oder kennt ihr das Problem sogar? So langsam weiß ich nicht weiter.

Vielen Dank schon mal für eure Antworten und eure Zeit.

LG
 
AW: Windows 8.1 - System hängt jedes Mal nach Start

Check mal den Zustand der SSD mit Crystaldiskinfo, Screen wäre auch ganz nett. Ansonsten vielleicht auch mal die Datentransferraten checken.
 
AW: Windows 8.1 - System hängt jedes Mal nach Start

Hast auch mal Verkabelung nach geschaut ob sich was gelöst hat sonst würd ich sagen Speicher prüfen und den Autostart
 
AW: Windows 8.1 - System hängt jedes Mal nach Start

Ja die S.M.A.R.T. - Werte sind auch OK und die Verkabelung habe ich auch schon gecheckt.
Wenn die Festplatte nicht mehr rund laufen würde, dann hätte ich ja wahrscheinlich nicht nur nach jedem Start diesen Freeze des Desktops. Außerdem hätte ich ja dann auch einen kompletten Freeze des Systems. Aber so ist nur der Desktop gefreezed und ich kann keine Icons mehr klicken, aber ich kann z.B. den Chrome-Browser per Taskleiste starten und surfen ohne Probleme...check ich einfach net. Wenn der Freeze vorüber ist, läuft ja alles bestens...hmm...
Habe gestern nochmals Google durchforstet und Viels über Freezes im Bezug auf Windows 8.1 gelesen. Diese Fehler sollten allerdings schon per Windows Update gefixed worden sein.
Ich bin soweit auch echt zufrieden mit windows 8.1 mit startisback, jedoch stört dieses "Phänomen" unheimlich. Werde wohl am Wochenende wieder Windows 7 installieren. Ein Versuch war es wert.

Vielen Dank für eure Antworten xD

Edit:
Kann es vllt an meinem Antivirenprogramm liegen? Ich benutze Bitdefender Internet Security 2014. Es hat zwar unter Windows 7 funktioniert, aber es kann ja sein, dass sich Bitdefender noch nicht so gut mit Windows 8.1 verträgt und beim Systemstart halt Probleme hat und das daraus der freeze resultiert?!?
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Windows 8.1 - System hängt jedes Mal nach Start

Hast auch schon probiert.Windows 8 Neu zu installieren

Ne das noch nicht, weil ich es lieber vermeiden wollte. Dann installiere ich lieber wieder Windows 7 anstatt nochmal Windows 8 zu installieren und den Fehler wahrscheinlich nicht weg zu bekommen.
 
AW: Windows 8.1 - System hängt jedes Mal nach Start

Ja die S.M.A.R.T. - Werte sind auch OK und die Verkabelung habe ich auch schon gecheckt.
Wenn die Festplatte nicht mehr rund laufen würde, dann hätte ich ja wahrscheinlich nicht nur nach jedem Start diesen Freeze des Desktops. Außerdem hätte ich ja dann auch einen kompletten Freeze des Systems. Aber so ist nur der Desktop gefreezed und ich kann keine Icons mehr klicken, aber ich kann z.B. den Chrome-Browser per Taskleiste starten und surfen ohne Probleme...check ich einfach net. Wenn der Freeze vorüber ist, läuft ja alles bestens...hmm...
Habe gestern nochmals Google durchforstet und Viels über Freezes im Bezug auf Windows 8.1 gelesen. Diese Fehler sollten allerdings schon per Windows Update gefixed worden sein.
Ich bin soweit auch echt zufrieden mit windows 8.1 mit startisback, jedoch stört dieses "Phänomen" unheimlich. Werde wohl am Wochenende wieder Windows 7 installieren. Ein Versuch war es wert.

Vielen Dank für eure Antworten xD

Edit:
Kann es vllt an meinem Antivirenprogramm liegen? Ich benutze Bitdefender Internet Security 2014. Es hat zwar unter Windows 7 funktioniert, aber es kann ja sein, dass sich Bitdefender noch nicht so gut mit Windows 8.1 verträgt und beim Systemstart halt Probleme hat und das daraus der freeze resultiert?!?

Das mit Bitdefender könnte sein, probier es einfach mal aus.
 
AW: Windows 8.1 - System hängt jedes Mal nach Start

Hatte das mit Bitdefender ausprobiert, aber das Problem war immer noch da :-(
Habe mir jetzt auch wieder Windows 7 installiert und siehe da...ales funktioniert einwandfrei.

Besten Dank für eure Hilfe.
 
Zurück