• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welche Graka für mein System? Lohnt ein Upgrade zur Zeit?

Oso

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Welche Graka für mein System? Lohnt ein Upgrade zur Zeit?

Hallo zusammen!

Nach langer Zeit bin ich auch mal wieder dabei, mein altes System :lol:(s.Sig.) zu "renovieren".

Ich bin dabei immer auf der Suche nach dem besten "Frames pro Euro"- Verhältnis. Hier soll ja besonders die HD 6870 News, Tests, Downloads und Forum zu PC, Computer und Spielen - PC GAMES HARDWARE ONLINE ins Auge stechen. Hat jemand Erfahrungen mit diversen Anbietern, was die Kühlleistung/ Lautheit angeht? Und lohnt sich ein Umstieg zur Zeit überhaupt?
Habe kein Interesse an OC und bin eher der MMO- Spieler, also nix hardwarehungriges wie BF 3 und Konsorten.

Eine Frage zum Schluss: Was wären Eurer Meinung nach die nächsten Schritte zu eine Aufrüstung? (Board + CPU höchstwahrscheinlich :D)

Vielen Dank im Vorraus

Euer Oso
 

Bärenmarke

Software-Overclocker(in)
AW: Welche Graka für mein System? Lohnt ein Upgrade zur Zeit?

Budget?

Ansonsten, wäre es auch nützlich zu wissen, was du für ein Netzteil besitzt.

Ich würde allerdings in einem Aufwisch aufrüsten.

mfg

Bärenmarke
 
TE
Oso

Oso

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welche Graka für mein System? Lohnt ein Upgrade zur Zeit?

Ansonsten, wäre es auch nützlich zu wissen, was du für ein Netzteil besitzt.

Das ist ein 82+ zertifiziertes 500 Watt- Netzteil von Enermax. Von daher sehe ich da noch keinen Aufrüstbedarf.


Schmerzgrenze liegt so bei 170 Euronen. Die Frage ist nur, ob es sich jetzt lohnt zu investieren, oder abzuwarten, inwieweit sich die Roten und die Grünen die Köpfe einschlagen mit der neuen Kartengeneration um dann noch billiger Leistung für sein Geld zu bekommen....
 

Pyrodactil

PC-Selbstbauer(in)
AW: Welche Graka für mein System? Lohnt ein Upgrade zur Zeit?

Mit 170 Euronen kommste bei Deiner (mittlerweile) Officekiste nicht weit. Hatte meinen Kumpels die geknausert hatten immer ne Daddelkiste für (max) 400€ zusammengeklickt. Allerdings mitm Micro ATX Board & ner GTS 450, allerdings mit 4GB RAM, 500GB HDD & nem I3 3GHz.

Musst für Dich alleine entscheiden was de tust. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
AW: Welche Graka für mein System? Lohnt ein Upgrade zur Zeit?

Kauf Dir einen Athlon X4 640 ATELCO Computer - Produktdetails AMD Athlon II X4 640 Box AM3 91.-€ (geht ab BIOS FDE)
und dazu eine HD 6770 1GB ATELCO Computer - Produktdetails Sonderposten: XFX RADEON HD 6770 850M 1GB DDR5 SINGLE SLOT 5 x MiniDP - SuperEyeFinity5 89,24€

Das zusammen sollte schon für einen rapiden Sprung nach vorne sein gegenüber deinem aktuellen PC. Alles Aktuelle sollte sich auf 1920x1080 in maximalen Details spielen lassen, sofern Du kein AA nutzt.
 

Heretic

Software-Overclocker(in)
AW: Welche Graka für mein System? Lohnt ein Upgrade zur Zeit?

Ich würde auch drauf achten Parallel aufzurüsten. Den die Starke Graka alleine wirds nicht besser machen , wenn die CPU stark bremst haste nur Geld in den PC gesteckt für Minimale mehr Leistung.
Und das Wiederspricht ja auch ein wenig deiner Aussage
Ich bin dabei immer auf der Suche nach dem besten "Frames pro Euro"- Verhältnis
Und ne neue CPU bringt dir nix ohne entsprechende GPU Power.

MfG Heretic
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Welche Graka für mein System? Lohnt ein Upgrade zur Zeit?

ich muss auch leider sagen, eine neue cpu und mainboard sind pflicht. eine starke grafikkarte mit schwachem prozessor bringt dir garnichts.
 

BloodyBeatsteak

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welche Graka für mein System? Lohnt ein Upgrade zur Zeit?

Warte lieber noch ein bisschen, zwack beim nächsten Gehalt etwas mehr ab und rüste dann umfangreicher auf. Ivy Bridge erscheint, ATI und Nvidia werden auch noch etwas kämpfen (spätestens beim erscheinen der custom 680er) und die boards dürften auch noch etwas sinken nach Ostern. Das sind alles Punkte, die die Vorgängermodelle (Sandy-Bridge, etc...) etwas günstiger machen könnten. Die Zeit ist also auf deiner Seite. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
AW: Welche Graka für mein System? Lohnt ein Upgrade zur Zeit?

Aber ein Mainboard wird doch dann auch fällig, oder? Finde die CPU nämlich nicht in der Kompatibilitätsliste meines Mainboards.:(

Sry hast Recht. Habe mich verguggt und die Rev. 2.0 gesehen. Die Rev. 1.0 unterstützt leider nur die erste Phenom-Generation. Somit ist ein CPU-Upgrade mit Mainboard und Ram leider unumgänglich. Die Grafikkarte kannst Du aber trotzdem in Betracht ziehen, da die X800GTO ein vielfaches langsamer ist.
 

Bärenmarke

Software-Overclocker(in)
AW: Welche Graka für mein System? Lohnt ein Upgrade zur Zeit?

Schmerzgrenze liegt so bei 170 Euronen. Die Frage ist nur, ob es sich jetzt lohnt zu investieren, oder abzuwarten, inwieweit sich die Roten und die Grünen die Köpfe einschlagen mit der neuen Kartengeneration um dann noch billiger Leistung für sein Geld zu bekommen....

Dann würde ich an deiner Stelle noch etwas warten und einbisschen mehr Geld auf die Seite legen, sonst wirst du nicht viel Freude an der Aufrüstung haben.

mfg

Bärenmarke
 
TE
Oso

Oso

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welche Graka für mein System? Lohnt ein Upgrade zur Zeit?

Soooo, gesetzt den Fall, ich würde ungefähr so aufrüsten:

Intel Core i5-2500K, 4x 3.30GHz, boxed

ASRock Z68 Pro3 Gen3

Corsair Vengeance schwarz DIMM Kit 8GB PC3 (DDR3-1600)

für 300 Euro bei mindfactory im Midnight- Shopping :D, zu welcher GraKa würdet ihr mir dann raten?



Wäre das System (auch bezogen auf die oben stehenden Elemente) ein wenig zukunftstauglich und P/L- technisch ok?



Grüßle



Oso
 
Oben Unten