• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Was ist hier zu langsam?

devon

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich habe mir Anfang 2008 ein Dell XPS M1530 gekauft, die Hardware da drinn ist :
C2D T7250 @ 2Ghz
Nvidia 8600M GT @ 256MB GDDR3 Vram
4GB DDR2 667 Ram
500GB WD Caviar Blue

Ich hab mir gestern mal wieder COD4 Installiert um nochmal den Singelplayer durchzuspielen.
Jetzt habe ich aber komische Frame drops egal welche Grafikeinstellungen ich drinn hab, spiel leuft mit 30-70FPS und aufeinmal es ist nichs anders dann nurnoch 5-10 FPS und dann gehts irgendwann mal wieder hoch aber es ist echt nervig, aber eigentlich sollts doch flüssig sein.

Ich hab mal ein Screen mit Fraps angehängt.

Also der Graka takt bleibt unverändert im 3D-takt und CPU leuft auch durchgängig mit 2Ghz.
 

Cavalera

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich tippe auf zu geringen Vram! Wenn der bis voll ist, wirds anderswo ausgelagert, was länger dauert und so Framedrops zur Folge hat.
 

Scorpio78

Software-Overclocker(in)
Ich tippe auf zu geringen Vram! Wenn der bis voll ist, wirds anderswo ausgelagert, was länger dauert und so Framedrops zur Folge hat.

Denke ich auch.
Dreh mal die Auflösung, Kantenglätung und so runter.
Wenn es flüssig durchläuft, ist der VRAM der Schuldige.
 
TE
devon

devon

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Prob ist das Selbst wenn alles auf LOW ist ist das so und GPU-Z meint es wären nur 169MB Ram verbraucht aber ka ob des bei der alten Graka richtig ausliest.
 
Oben Unten