• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wargaming: Studio in Seattle geschlossen - 160 Mitarbeiter betroffen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Wargaming: Studio in Seattle geschlossen - 160 Mitarbeiter betroffen

Entwickler Wargaming hat aktuellen Berichten zufolge den Studio-Ableger in Seattle geschlossen. Über 160 Mitarbeiter sollen von der Schließung betroffen sein und nun nach einem neuen Arbeitgeber suchen müssen. Das Team wurde im Jahr 2013 von Wargaming übernommen und arbeitete an Spielen wie World of Tanks, World of Warships oder World of Warplanes.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Wargaming: Studio in Seattle geschlossen - 160 Mitarbeiter betroffen
 

Bevier

Volt-Modder(in)
Für die Mitarbeiter ist das schon traurig aber wenn man betrachtet, was Gas Powered Games zuletzt alles vergeigt hat, war eine Übernahme durch Wargaming eh schon die letzte Rettung und dort scheint es ja auch nicht besser geworden zu sein...
Dabei gab es wirklich gute Titel im Portfolio aber gerade Dungeon Siege 3 war nach den starken Vorgängern eine riesige Enttäuschung und Supreme Commander 2 das letzte positive Aufblitzen des Potentials.
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
Dabei gab es wirklich gute Titel im Portfolio aber gerade Dungeon Siege 3 war nach den starken Vorgängern eine riesige Enttäuschung

Dungeon Siege 3 wurde nicht von Gas Powered Games entwickelt, sondern als Auftragsarbeit für Square / Eidos, von Obsidian Entertaiment.

und Supreme Commander 2 das letzte positive Aufblitzen des Potentials.

Supreme Commander 2 ein positives aufblitzen, seriously?
Teil 2 war im Vergleich zu Teil 1 einfach nur in jeglicher Hinsicht schlecht(er).
 
Zuletzt bearbeitet:

Bevier

Volt-Modder(in)
Dungeon Siege 2 wurde nicht von Gas Powered Games entwickelt, sondern als Auftragsarbeit für Square / Eidos, von Obsidian Entertaiment.



Supreme Commander 2 ein positives aufblitzen, seriously?
Teil 2 war im Vergleich zu Teil 1 einfach nur in jeglicher Hinsicht schlecht(er).

Zu Dungeon Siege: japp, 2 war nicht von Gas Powered Games aber trotzdem ziemlich gut, Teil 3 aber überhaupt nicht, was ich bemängel (und worüber ich mich nach dem Kauf sehr geärgert habe)
Und Supreme Commander 2 sah ich eher im Vergleich zu den anderen Spielen seit 2008 und hatte zumindest ein wenig Potential, im Gegensatz zum kompletten Rest. Zumal RTS eh nicht so mein Genre ist...^^
 

Master-Onion

PC-Selbstbauer(in)
Wundert micht nicht mehr bei ca. 8K aktiven Spielern im Monat auf dem US Server,
überall gehen die langsam:

EU war mal bei 240k zuletzt 120k
RU war mal bei 1,2 Mill, zuletzt 430k
 
Oben Unten