• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Verschiebung von Daten

Bene

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo,

Ich hab einige daten, wie z.b. Icq antivir usw. (unter Programme) auf meiner C Partition. Ich hatte vor die C Partition so zu verkleinern, das nur noch Vista drauf passt. Die andern Daten hatte ich dann vor auf eine andere PArtition zu tun.

1. Sind die risiken hoch, das ich was falsch mache ^^
2. Wie krieg ich nur vista auf die Partition (muss man dann einfach "Programmer kopieren ? )

thx

Mit freundlichen Grüßen,

Bene
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
Wenn du das wirklich machen willst, würde ich ne komplete Neuinstallation von Windows vorschlagen. Man kann den Programme-Ordner zwar hin und herkopieren, es ist aber nicht garantiert, dass danach noch alles läuft. Zudem würden sämtliche Verknüpfungen ins Leere laufen. Windows selbst kann afaik gar nicht verschoben werden.

Die Arbeit, die du dir damit aufbürdest, würde ich für eine Neuinstallation nutzen, das geht wahrscheinlich schneller.
 

Hellshooter

Komplett-PC-Käufer(in)
Tach

Ich würde die Sys. Ordner auch nicht verschieben am besten machste es mit ner neu Install. von Vista aber ich würde die Sys. Pation nicht zu Klein Halten da doch immer wieder Daten auf ihr gespeichert oder zwischen gespeichert werden und du so früher oder später Probleme bekommen könntest.
 

SpaM_BoT

Software-Overclocker(in)
von Vista aber ich würde die Sys. Pation nicht zu Klein Halten da doch immer wieder Daten auf ihr gespeichert oder zwischen gespeichert werden und du so früher oder später Probleme bekommen könntest.
:daumen: Riesen Daumen nach oben. Das stimmt.
Man liest und hört sehr viel von Leuten die Ihre Vista Systempartition auf zb. 20Gigabyte beschrängt haben, und nach einer weile reicht dieser Platz nicht mehr.
Man kann zwar die Systempartition unter Vista problemlos vergrößern, aber es ist eben immer mit etwas Arbeit und Zeitaufwand verbunden. Man muss zb. die danebenliegende Partition dazu erst leeren und löschen, und es darf nur eine Partition sich neben der Sys-Partition befinden, erst dann kann man die Sys-Partition vergrößern.
Von daher empfehle ich auch immer jedem, lieber die Systempartition etwas größer zu machen. Sprich: 30/40GB aufwärts
 

Hellshooter

Komplett-PC-Käufer(in)
Danke :)

Stimmt auch, die Prob. gibt es auch unter XP nur das es dort nicht so einfach ist ohne spezielle Software die Festplatten zu teilen was unter Vista wieder einfacher ist, aber wie gesagt die System Platte einfach etwas größer machen dann bekommste auch so schnell keine Probleme.
 
TE
B

Bene

Komplett-PC-Käufer(in)
Danke erstmal ;) !

Also ich hatte meine Festplatte nicht vor auf 20 GB zu verkleinern !
Ich dachte so auf 40 Gb. Aber wenn ich keine Daten auf der C (vista) Festplatte installiere, dann müsste ich doch eig. keine Daten unter Programme haben oder ?

mfg,
Bene
 

Hellshooter

Komplett-PC-Käufer(in)
Stimmt 40GB müßten eigentlich reichen, wobei Vista genau wie Xp bei jedem Installierten Programm eine Kleine Datei auf ''C'' abspeichert genau wie irgendwelche Temp Fils da wirst du nicht viel gegen machen können, aber 40GB reichen locker dürftest keine Probs. mit haben.
 
TE
B

Bene

Komplett-PC-Käufer(in)
Ja gut, aber dann müsste ich ja vista neu installieren ^^.
Das ist dann i.wie auch blöd.
 

klefreak

BIOS-Overclocker(in)
Also ich verwende die C Partition ganz normal, in voller größe, auch meine Daten habe ich in den eigenen Dateien, somit komme ich immer recht schnell an meine Daten ran (spiele speichern die Saves in die eigenen Dateien)
dass mir bei einem eventuellen Systemcrash nix verloren geht, verwende ich SYNC TOY von Microsoft (Freeware) mit dem ich meine eigenen Dateien (unter vista wird auch der Desktop damit eingeschlossen) auf ein 2. Laufwerk synchronisiere (externe Hdd)

lg Klemens
 

Hellshooter

Komplett-PC-Käufer(in)
Tach

Gute Idee wußte ich auch noch nicht werde ich wohl mal probieren ist nämlich immer ärgerlich wenn man versehendlich vergisst sich die daten wie zb. savestände zu sichern
 
TE
B

Bene

Komplett-PC-Käufer(in)
Also ich verwende die C Partition ganz normal, in voller größe, auch meine Daten habe ich in den eigenen Dateien, somit komme ich immer recht schnell an meine Daten ran (spiele speichern die Saves in die eigenen Dateien)
dass mir bei einem eventuellen Systemcrash nix verloren geht, verwende ich SYNC TOY von Microsoft (Freeware) mit dem ich meine eigenen Dateien (unter vista wird auch der Desktop damit eingeschlossen) auf ein 2. Laufwerk synchronisiere (externe Hdd)

lg Klemens

wenn ich das richtig verstehe, speichert es die Daten 2 mal oder ? Dann könnte man aber genauso gut ein Backup machne oder nicht?

mfg,
Bene
 
Oben Unten