• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Vampyr: Launch-Trailer zum Rollenspiel veröffentlicht

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Vampyr: Launch-Trailer zum Rollenspiel veröffentlicht

Jetzt ist Ihre Meinung zu Vampyr: Launch-Trailer zum Rollenspiel veröffentlicht gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Vampyr: Launch-Trailer zum Rollenspiel veröffentlicht
 

kero81

Lötkolbengott/-göttin
Vampyr: Launch-Trailer zum Rollenspiel veröffentlicht

Hm, sieht iwie bisschen in die Jahre gekommen aus. Welche Engine wird da verwendet?!
 

Edelhamster

Software-Overclocker(in)
AW: Vampyr: Launch-Trailer zum Rollenspiel veröffentlicht

Also die Grafik stört mich nicht. Kann mir schon vorstellen, dass eine gute Stimmung aufkommt.
Mich würde aber interessieren ob PCGH Benches zu dem Game präsentiert. So ein grober Fingerzeig wie es mit der Performance aussieht wäre schon klasse :D
Mal sehen, jetzt ist es ja überraschend auch noch einen Tag früher als geplant erhältlich.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Vampyr: Launch-Trailer zum Rollenspiel veröffentlicht

Haut einen nicht vom Hocker. Mal die Gameplay Trailer noch abwarten.
 
F

FortuneHunter

Guest
AW: Vampyr: Launch-Trailer zum Rollenspiel veröffentlicht

Hm, sieht iwie bisschen in die Jahre gekommen aus. Welche Engine wird da verwendet?!

Unreal Engine 4.

Und Altbacken ist Relativ. Past vom Grafik-Stil her zu den andere Dontnod-Spielen (Unreal Engine 3):
20180604213622_1.jpg
20180604212502_1.jpg

20180604212634_1.jpg
20180604212636_1.jpg


Dontnod ist eben kein Triple-A Verein mit hunderten Mitarbeitern. Grafisch erwarte ich von Ihnen keine Grafikbomben. Stilsicher sind sie aber.
Sie zeichnen sich dadurch auch, dass sie sich darin verstehen gute Geschichten zu erzählen, wo deine Entscheidungen die Welt in der du agierst nachhaltig verändern.
Hauptfigur ist immer eine Persönlichkeit, die über eine große Fähigkeit verfügt und vor der Entscheidung steht diese zu missbrauchen oder sinnvoll einzusetzen.

In Remember Me war es Nilin die über die Gabe verfügte das Gedächnis anderer Personen auslesen, manipulieren und auslöschen zu können.

In Life is Strange war es Max die mittels Fotos in die Vergangenheit reisen und diese verändern konnte.

In Vampyr ist es Jonathan E. Reid der unfreiwillig zum Vampir wurde und nun vor der Entscheidung steht die absolute Vampirmacht zu erlangen oder seine Kräfte gemäßigt zu verwenden.

Und das ist es was mich an Vampyr schon seit der ersten Ankündigung intressiert hat. Nicht irgendwelche Grafikeffekte sondern die Story und die Konsequenzen der eigenen Entscheidungen.

Also die Grafik stört mich nicht. Kann mir schon vorstellen, dass eine gute Stimmung aufkommt.
Mich würde aber interessieren ob PCGH Benches zu dem Game präsentiert. So ein grober Fingerzeig wie es mit der Performance aussieht wäre schon klasse :D
Mal sehen, jetzt ist es ja überraschend auch noch einen Tag früher als geplant erhältlich.

Benchmarks werden sehr schwierig werden wenn man nur die regulären Einstellungen verwendet und nicht in den INIs rumpfuscht. Das Spiel hat einen Framelock bei 62 FPS. Auf meiner Kiste läuft es auf Maximalen Einstellungen in WQHD in diesen Framelock. Wie man sieht ist die GPU nicht mal annähernd komplett ausgelastet:
20180605044833_1.jpg
20180605044839_1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten