• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Update von Rechner und Monitor bis 1500€

Hurrtzle

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

ich würde gerne mein 6 Jahre altes System erneuern, da es inzwischen immer wieder Probleme macht. Vielleicht macht es auch Sinn einige Teile noch weiter zu verwenden.
Würde mich sehr über einige Vorschläge von euch freuen :)

1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?
- CPU: Intel Xeon E3 1230 v3
- Mainboard: Gigabye H87-HD3
- 1x G.Skill 8GB DDR (667 MHz) 2x Crucial 4GB DDR (800 MHz)
- GPU: NVIDIA GTX 770 (hier musste ich letztes Jahr den Lüfter tauschen)
- Samsung SSD 840 Series 120GB + 3 ältere HD Platten mit insgesamt 500GB
- be quiet! 500W

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?
Full HD 60hz

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?
Ich würde sagen vorallem die GPU. Diese ist bei Spielen meistens voll ausgelastet.

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?
In den nächsten 14 Tagen

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?
Ich würde ebenfalls gerne meinen Monitor ersetzen. Dieser soll durch einen anständigen WQHD mit 120Hz-140Hz getauscht werden. Wichtig wäre mir ei

6.) Soll es ein Eigenbau werden?
Ja

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?
ca. 1000€ für den Rechner + 500€ für den Monitor

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?
Hauptsächlich WoW mit jeder Menge Addons und 7Days to day. In Zukunft soll der Rechner aber auch gelegentlich einen aktuellen Shooter und den neuen Flightsimulator flüssig darstellen können.
Außerdem verwende ich den Rechner für Grafikanwendungen wie Photoshop, Lightroom und Illustrator. Hier steht Bildbearbeitung und Illustrationen im Vordergrund.

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?
1TB

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?
Es wäre schön wenn der Rechner relativ leise ist :)
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Könnte man so machen:

1 Kingston A2000 NVMe PCIe SSD 1TB, M.2 (SA2000M8/1000G)
1 AMD Ryzen 5 3600, 6C/12T, 3.60-4.20GHz, boxed (100-100000031BOX)
1 G.Skill RipJaws V schwarz DIMM Kit 32GB, DDR4-3600, CL16-19-19-39 (F4-3600C16D-32GVKC)
1 Gigabyte GeForce RTX 2070 SUPER Gaming OC 3X 8G, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP (GV-N207SGAMING OC-8GD)
1 MSI B550-A Pro (7C56-002R)
1 Gigabyte G27QC, 27"
1 be quiet! Pure Rock 2 Black (BK007)
1 be quiet! Pure Power 11 CM 500W ATX 2.4 (BN297)

Es wäre auch noch etwas Luft im Budget...bessere CPU, besserer Kühler, andere GPU, wertigeres Netzteil, etc...oder ein anderes Gehäuse. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du dein Gehäuse weiter verwenden möchtest und dass der Pure Rock 2 passt ;)
 

FlorianKl

Volt-Modder(in)
Der 3600 hat antürlich eine extrem gute PL, für AAA-Titel würde ich das genau so machen :daumen: Sowohl für WoW als auch für den FS2020 würde sich aber ein i5 10600K anbieten, der möchte dann allerdings auch übertaktet werden. Der passt preislich, wenn man den Moni etwas günstiger wählt (1440p 144Hz mit VA-Panel gibt's schon ab 300€ Edit: hat Einwegkartoffel ja schon so verlinkt) und u.U. das Budget etwas erweitert.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
H

Hurrtzle

Schraubenverwechsler(in)
Hi, schonmal vielen Dank für deinen Vorschlag! Das sieht schon sehr gut aus und ist auch im Budget :)
Was wäre denn die nächst bessere CPU die hier im Frage kommt? Wenn ich hier eh alle Teile austausche, dann kann ich mir auch ein neues Case gönnen und den alten Rechner an die Schwiegermutter vererben ;)
 

dimi0815

Software-Overclocker(in)
Der 3600 gewinnt jeden P/L-Vergleich. Da kann man bedenkenlos zugreifen.

Allerdings würde ich die Finger vom 3700X lassen. Der ist im P/L nicht nur schlechter als der 3600, sondern vor allem auch schlechter als der 10600k, welcher explizit in WoW (und laut ersten Berichten auch bei FS) ganz einfach die schnellere CPU ist und höhere FPS liefert, solange man nicht im GPU-Limit ist.

Acht Kerne sind aktuell nichts weiter als (mind.) 2 verschenkte Kerne und das wird sich auch nicht schlagartig ändern.
 
TE
H

Hurrtzle

Schraubenverwechsler(in)
Muss der 10600k zwingend übertaktet werden? Davon verstehe ich nämlich gar nichts und würde es eher vermeiden wollen und dann lieber zum 3600 greifen.
Habt ihr noch eine Empfehlung für mich was das Gehäuse angeht damit auch alles rein passt? Darf ruhig sehr simpel sein :)
 

FlorianKl

Volt-Modder(in)
Der i5 ist auch ohne OC schneller. Aber um den Vorsprung weiter auszubauen lohnt sich OC wirklich. Du musst auch nicht ans Limit (5,1-5,3 GHz) gehen, ein 5,0 GHz All-Core-OC reicht. Das ist wirklich nicht schwer, kriegst du hin. Dazu die Cache-Ratio auf 48x oder so stellen und fertig. Das musst du beides nur einmal im BIOS eintippen.

Beim Gehäuse kannst du dir z.B. anschauen:
-NR600
-Meshify C
-Define 7 Compact
-275R Airflow: schwarz/weiß

... und dann je nach Gehäuse noch zusätzliche Lüfter, aber such dir erstmal ein Gehäuse aus :D Es gibt natürlich auch noch mehr.

Edit
Es gibt grade die gute KFA2 2070 Super mit einer Gutscheinaktion für 467€, das ist ein top Angebot: *klick*
Ist bei der ebay-Seite von MediaMarkt mit dem Gutescheincode "PLAYER202". Da könntest du schomal zuschlagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
H

Hurrtzle

Schraubenverwechsler(in)
Hallo nochmal, ich hab mir die Teile inzwischen bestellt mit dem i5 10600. Beim Zusammenbau hab ich aber dann gemerkt das ich noch das Mainboard für den ryzen bestellt habe und dieses natürlich ungeeignet für den Intel Prozessor ist ��
Deswegen bräuchte ich bitte noch einen guten Tipp für ein Mainboard mit Intel Sockel��
 

dimi0815

Software-Overclocker(in)
Wie sah denn die übrige Bestellung am Ende aus?

Prinzipiell genügen, sofern die die Anschlüsse reichen, das Gigabyte Z490 UD oder ein MSI Z490 A-Pro.

Wenn man entwässert mehr investiert, bekommt man für immer noch unter 150,-€ mit dem MSI Z490 Ganing Plus noch bissl RGB, bessere VRM-Kühlung (ohne OC aber egal) und den besseren Sound.
 
TE
H

Hurrtzle

Schraubenverwechsler(in)
Die Bestellung sah dann wie es Einwegkartoffel beschrieben hat aus nur eben mit 10600k anstatt dem Ryzen 3600. Danke, ich werde mir Mal den MSI z490 gaming plus anschauen
 
Oben Unten