• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

unschlüssig CF o. SLI

Morytox

Freizeitschrauber(in)
unschlüssig CF o. SLI

hi ich hatte ja vor anfang des jahres meine neue maschine zu kaufen ... geplant waren : maximus formula C2Q 9450 2 o. 4 gig ram von crucial und ja ... Wollte eingentlich sowas wie den G92 refresh der 8800 GTS aber jetzt überlege ich ob ich mit 2 3870 ern von AMD nich vllt besser beraten währe da das bord ja nur CF kann somit kann ich gleich oder später halt noch nachrüsten. oder ob ich doch auf nvidia setze und mir die gts hole und das Striker 2 von asus und somit nochmal dort nachrüsten könnte ... was meint ihr auch in hinsicht auf die preise und leistung und stromverbrauch :-/
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
AW: unschlüssig CF o. SLI

Ich würde persönlich mit dem Kauf noch ne weile warten, weil in den kommenden monaten die "bezahlbaren" Intel penryns kommen, sowie die höher getakteten Phenoms.Denke mal das du nich lange freude dran haben wirst weil bald wieder neue graakagenerationen rauskommen von Nvidia sowohl auch von ATI/AMD.Würde deshalb noch 1-2 monate warten.Ob CF oder SLI besser is kann man so nicht sagen.Kommt immer auf die Treiber an bzw auf die Games, wie die mit SLI oder CF skalieren.Die Preise der 8800 GTS,GT und der HD3000 reihe sind nich grade prickelnd, weil vorallem die 8800 GT und HD3870 lieferengpässe haben, wegen fehlenden teilen für die stromversorgung.Stromverbrauch is bei dem G92 wie auch beim RV670 ziemlich nice wegen dem neuen fertigungsverfahrn und der stromspartechniken
 

Nelson

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: unschlüssig CF o. SLI

Also wenn dann würd ich dir CF empfehlen. Hat man ja schon in diversen tests gesehn, dass die HD38xx karten verhältnismäßig gut miteinander klarkommen...!
 

kmf

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: unschlüssig CF o. SLI

SLI hat den Vorteil mit den selbst erstellbaren/veränderbaren Profilen. Das bietet CF nicht. Die Mikroruckler findest du bei beiden Versionen unter AFR. Nvidia ist mit SLI länger am Markt - ergo mehr Erfahrung.
Ich selbst hab beide Systeme im Einsatz, beide haben ihre Vorzüge, beide haben ihre Macken. Unterm Strich rate ich dir zu SLI. Ist das rundere Paket.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: unschlüssig CF o. SLI

SLI hat DEN Nachteil, das es ein nVidia nForce SLI voraussetzt...

CF kannst ja auch auf Indell Chipsätzen nutzen...
 
TE
Morytox

Morytox

Freizeitschrauber(in)
AW: unschlüssig CF o. SLI

schöner neologismus steffan ^^ ...
mantis danke aber sowas hab ich nicht gefragt ^^ und wenn du ma richtig lesen würdest gibt es den C2Q 9450 noch nicht und ist einer dieser gynstigen penryns von denen du gerade gesprochen hast ... besser lesen ... zudem warte ich schon nurnoch auf die cpu und dann gehts los ... hab kein bock noch n monat länger auf die Geforce 9 zu warten ... sonst kann ich imme rnoch ein kleines bissel länger warten...
hatte eben fest for das maximus formula zu nehmen und auch wegen stromsparenden chipsätzen ...
daher würde sich halt CF anbieten ...
 
TE
Morytox

Morytox

Freizeitschrauber(in)
AW: unschlüssig CF o. SLI

du hast mir empfohlen lieber den zu kaufen ^^ und das hatte ich ja schon erwähnt ^^
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
AW: unschlüssig CF o. SLI

ne ich hab empfohlen zu warten, weil anfang 08 die neuen Penryns rauskommen und die höher getakteten Phenoms bzw die neuen graaka generationen von AMD/ATI und nvidia :-)
 
Oben Unten