• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Truck Driver: PC-Version des Spiels ist momentan in Entwicklung

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Truck Driver: PC-Version des Spiels ist momentan in Entwicklung

Der niederländische Publisher Soedesco ließ am 6. Mai verlauten, dass sich die PC-Version des Spiels Truck Driver in der Entwicklung ihres internen Entwicklerstudios befindet. Bisher war das 2019 veröffentlichte Spiel lediglich für Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch erhältlich.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Truck Driver: PC-Version des Spiels ist momentan in Entwicklung
 

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
Keine Ahnung wie dieses Game neben ETS länger als 2 Tage bestehen will alleine wenn ich mir schon die Grafik angucke :rolleyes:. Die ganzen Sims sind außerdem eh schon Nischenprodukte..... Ich seh gerade, nichtmals die LKW´s sind lizensiert :ugly:.
 

Illitheas

Kabelverknoter(in)
Richtig, wer etwas mit Trucks anfangen will, spielt ETS. Die Screenshots sehen jedenfalls gruselig aus :lol:
 

Noofuu

Software-Overclocker(in)
Sieht für mich so aus als wolle man nur an den Erfolg von ETS anknüpfen.
Ich wünschte so einige Spiele Programmierer würden sich mal mehr trauen und mehr eigene Ideen entwickeln, besser als ständig was Erfolgreiches zu kopieren. Hat immer nur den faden beigeschmack von ich will auch was von Kuchen ab haben.
 

xXCARL1992Xx

PC-Selbstbauer(in)
Mods, vergesst die Mods nicht, ich weis nicht wie mod freundlich Unity ist, aber bestimmt nicht so einfach wie ETS2 oder ATS
 

shaboo

Software-Overclocker(in)
"Dort angekommen soll er sich nun einen Namen machen und den Respekt der ansässigen Bevölkerung verdienen."
Muss nur ich bei diesem Satz lachen ..... :lol:
Nein, ganz sicher nicht. Wir sollten hier im Forum mal eine Umfrage machen, ob die Leute die bei ihnen ansässigen Logistikunternehmen auch "tüchtig respektieren" ...

Klingt halt alles ziemlich zweitklassig. Da passt die Flucht unter den Epic-Exklusivdeal-Sicherheitsschirm voll ins Bild ...
 

purzelpaule

Software-Overclocker(in)
Richtig, wer etwas mit Trucks anfangen will, spielt ETS. Die Screenshots sehen jedenfalls gruselig aus :lol:
Deutschland und der Rest der Karte im ETS (ohne Erweiterungen) sehen auch recht mau aus. Die hübschen da lieber die DLC-Karten auf, anstatt mal die vom Hauptspiel.

Ohne Lizenz wird es der Truck Driver sicher schon allein schwer haben, denn gerade der Vergleich mit der Realität macht schon einen gewissen Reiz.

Wenn schon Konkurrenz, dann bitte mit Teilfrachten (ohne Mods, direkt im Hauptspiel) und Teilrouten, wo man an richtig planen muss wie man am Besten welche Route nimmt etc. Ladungssicherung und Verschleiß (Reifenabnutzung, Bremsbeläge) wären auch super....

ETS2 wird es wohl noch eine Weile geben (kommt ja noch Russland mit Moskau etc. und bestimmt auch noch Balkan...

Aber in ETS3 oder einer Konkurrenz würde ich mir mehr wünschen.

Truck Driver kann sich hier jedenfalls kein bisschen mit irgendetwas hervor tun. Das Ding wird sicher ne Totgeburt.
 

Agapite

Komplett-PC-Käufer(in)
Hat Epic sicher keine 100000 für zahlen müssen. Ich bleib beim ETS und ATS. Das hier ist son Trittbrettfahrer in schlecht. Gibts ja auch beim FS mit Farming World, Farm Sim etc. Da werden ein paar Studenten gebucht die halt schnell was zusammenklöppeln damit der Oppa Heinz sich im Media Markt vergreift, weils ähnlich klingt und ähnlich aussieht.
 

Siggi©®

Kabelverknoter(in)
stand bei mir auf dem Zettel ---- aber nur bei Epic .... okay geb ich das Geld für was anderes aus und spiele weiter ETS2 und ATS :ka:
 

wr2champ

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Deutschland und der Rest der Karte im ETS (ohne Erweiterungen) sehen auch recht mau aus. Die hübschen da lieber die DLC-Karten auf, anstatt mal die vom Hauptspiel.
Im ETS2 wurden Deutschland, das nord-östliche Frankreich, und auch der Norden Italiens, bereits überarbeitet. So wurden neue Texturen, teilweise neue Städte und neue Straßen mit geänderter Infrastruktur/Straßenführung, angepasste Beschilderung, etc. ins Spiel implementiert.
Im ATS geschieht das auch immer mal wieder - das nächste Facelift ist für Kalifornien in Arbeit.
 
Oben Unten