Transformers: Heavy Metal - Niantic arbeitet an neuem AR-Spiel

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Transformers: Heavy Metal - Niantic arbeitet an neuem AR-Spiel

Das Entwicklerstudio Niantic und die Spielwarenhersteller Hasbro und Tomy wollen mit Transformers: Heavy Metal gemeinsam einen neuen AR-Titel für mobile Geräte veröffentlichen. Dabei behelfen sie sich der Lightship-Plattform von Niantic und AR-Entwicklungstools.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Transformers: Heavy Metal - Niantic arbeitet an neuem AR-Spiel
 

Registrierzwang

PC-Selbstbauer(in)
Das Spiel wird höchstwahrscheinlich genauso erfolgreich wie Harry Potter Wizards Unite. Nämlich gar nicht.
Pokemon Go läuft nur wegen der Nähe zu den Nintendo Spielen auf diversen Plattformen so gut, und weil sich viele auch als Eltern oder als Kund daran erinnern können.
Transformers ist ein wesentlich schwächeres Franchise... scheinbar sucht Niantic verzweifelt eine weitere Kuh zum Melken.
 

BrollyLSSJ

PC-Selbstbauer(in)
Wird bestimmt der gleiche Klon wie die anderen Ingress Klone auch. Pokemon Go stammt ja von Ingress ab. Harry Potter habe ich nie gespielt, klang bei Bruder aber so, dass es auch nur ein Ingress (oder Pokemon Go) Klon ist. Wird definitiv nicht angesehen, weil deren Spiele einfach nur langweilig sind und eh immer der selbe Aufguss mit anderen Skins sind. Aber was will man auch von einer Firma erwarten, die mal zu Google gehörte. Innovationslos ohne Ende.
 
Oben Unten