Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Jetzt ist Ihre Meinung zu Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage
 

BikeRider

Volt-Modder(in)
Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Eye of the Beholder war schon Klasse.
Habe ich oft auf den Amiga gespielt
 

Galadas

Kabelverknoter(in)
Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Einen neuen Might and Magic Teil würde ich mir auch wünschen. :) Vielleicht wird es ja doch noch mal was mit dem Fanprojekt....obwohl ich da schon ewig nichts neues mehr von gehört habe. :(
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Kennen davon viele, nur gespielt hatte ich davon wenige wie DSA, Star Wars Knights of the old Republic, Vampire sowie Gothic
 

Spinal

BIOS-Overclocker(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Secret of Mana habe ich neulich erst wieder auf dem Super Nintendo angefangen :)
Ich fände "Mystaria" für Segas Saturn hätte auch einen Platz in der Liste verdient.

bye
Spinal
 

-Cryptic-

Software-Overclocker(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Man kann nur hoffen, dass PB eines Tages nochmal ein würdiges Gothic 4 rausbringt. Und nein, Arcania ist kein Gothic und wird daher auch niemals zur Serie von mir dazugezählt werden. :ugly:
 

reisball

BIOS-Overclocker(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Baldurs Gate eines der besten Spiele aller Zeiten. Icewind Dale und EotB waren auch sehr geil.
 

Bambusbar

BIOS-Overclocker(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Secret of Mana .. oh Shit.
Da werden Erinnerungen aus der Kindheit wach :daumen:
 

Silverfalcon

PC-Selbstbauer(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Man kann nur hoffen, dass PB eines Tages nochmal ein würdiges Gothic 4 rausbringt. Und nein, Arcania ist kein Gothic und wird daher auch niemals zur Serie von mir dazugezählt werden. :ugly:

Risen kommt in ja immerhin fast in die Richtung. Hatte als ich das gespielt habe auch wieder dieses Gothic1/2 Erlebnis ^^
 

RedDragon20

BIOS-Overclocker(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Man kann nur hoffen, dass PB eines Tages nochmal ein würdiges Gothic 4 rausbringt. Und nein, Arcania ist kein Gothic und wird daher auch niemals zur Serie von mir dazugezählt werden. :ugly:

Diego, Gorn etc. kommen vor, sogar der alte Namenlose Held. Also ist es ein Gothic. Es knüpft lose an die Handlung der Vorgänger an.
Rein logisch betrachtet ist es also ein Gothic. ;) Nicht, wie man es sich gewünscht hätte, aber es ist ein Gothic.
 

ravenhearth

Freizeitschrauber(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Diego, Gorn etc. kommen vor, sogar der alte Namenlose Held. Also ist es ein Gothic. Es knüpft lose an die Handlung der Vorgänger an.
Rein logisch betrachtet ist es also ein Gothic. ;) Nicht, wie man es sich gewünscht hätte, aber es ist ein Gothic.
PB betrachtet es allerdings als nicht kanonisch für die Gothic-Reihe und wird es, im Falle eines neuen Gothic-Teils, schön ignorieren;)
 

Kraizee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Mir fallen auf Anhieb noch die "Ishar"-Reihe und "Knights of Xentar (Dragon Knight III)" ein, dazu würden mich Fortsetzungen auch reizen :daumen:

Oh, ne Fortsetzung zu Diablo fände ich auch knorke *rofl*
 

Flotter Geist

Software-Overclocker(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Ein neues Ultima wäre schön.:daumen:
 

Memphys

Software-Overclocker(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Jay, ich hab sogar 4 von den Titeln gespielt - Secrets of Mana und Shining Force sowie Kingdom Hearts. Allerdings auf Konsole(n).

Edit: Und gab es nicht immer mal wieder Gerüchte um Kingdom Hearts 3?
 

Keen

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Ich wäre für n neues "Amber-" Spiel. Ambermoon war imho das beste RPG auf dem Amiga. Nicht nur, dass die Grafik damals bombastisch war, auch die Spielzeit und die Story haben mir gut gefallen. Habe seinerzeit Wochen mit dem Spiel zugebracht und war richtig froh, ne Festplatte zu haben ;)
 

SchwarzerQuader

Software-Overclocker(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Die Bildergalerie sollte umbenannt werden in "Vergessene Rollenspielserien und populäre Rollenspiele, die keine Serien sind und einfach mal so mit dabei sind, obwohl sie nicht vergessen wurden.". Gut, ich gebe zu, ist etwas zu sperrig.
Einige der Einträge könnten aber wirklich mal wieder einen Nachfolger gebrauchen. Sowohl Konsolen- als auch PC-Titel. Bis dahin müssen entweder die guten Erinnerungen reichen. Oder einfach mal wieder die alten Kisten angeschmissen werden. :)
 

TheD3X

Schraubenverwechsler(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Ich habe mich jetzt extra hier angemeldet, um mal ein paar Fehler auszuräumen.

Der verantwortlich Redakteur scheint sich nicht besonders in die Materie eingearbeitet zu haben. Primär fielen mir da ANARCHY ONLINE auf, dass es immernoch gibt und NICHT(!) eingestellt wurde, im Gegenteil, es gibt immernoch neuen Content.

Anarchy Online: Als ambitioniertes Projekt startete 2001 Anarchy Online, das bis ins Jahr 2009 mit Updates und Patches gut versorgt wurde. Allerdings musste das MMORPG im Jahr 2010 eingestellt werden, weil schlichtweg die Spieler fehlten.

Das ist Schlicht und einfach eine schlechte Recherche. Anarchy geht es trotz sinkender Abonnementenzahlen mit dem F2P-Modell immernoch gut genug, dass sich Funcom sogar neues Personal zulegt und die neue Grafikengine dieses Jahr startet. Der Deutsche Server (DNW) Wurde geschlossen und auch die Verbleibenden Beiden werden mit dem Start der neuen Engine zusammengelegt, aber das LoX-Addon (Legacy of Xan) ist noch nicht so alt.


Und Zweitens: EVE Online.

"Erst 2011 mit neuen Updates versorgt[...]" BITTE WAS? :what: Wir EVE Spieler bekommen alle 6 Monate eine große Expansion, gefolgt von kleineren Patches. Seit 2003, lieber Herr Redakteur. Bitte mal die Fakten prüfen und keinen Mist erzählen. Das was hier drin steht ist ÄUßERST schlechte Publicity.
EVE Online hat mit knapp 400.000 Subscribern eine massive Fanbase, die nicht ohne ist.

*kopfschüttelnd* Fakten prüfen. Sonst ist das hier bald PCGames Bild Edition, die können auch viel Mist erzählen.
 

Robonator

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Danke ich wollt mich auch grad zu EVE beschweren :D
 

Kubiac

Software-Overclocker(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Ich habe mich jetzt extra hier angemeldet, um mal ein paar Fehler auszuräumen.

Der verantwortlich Redakteur scheint sich nicht besonders in die Materie eingearbeitet zu haben. Primär fielen mir da ANARCHY ONLINE auf, dass es immernoch gibt und NICHT(!) eingestellt wurde, im Gegenteil, es gibt immernoch neuen Content.



Das ist Schlicht und einfach eine schlechte Recherche. Anarchy geht es trotz sinkender Abonnementenzahlen mit dem F2P-Modell immernoch gut genug, dass sich Funcom sogar neues Personal zulegt und die neue Grafikengine dieses Jahr startet. Der Deutsche Server (DNW) Wurde geschlossen und auch die Verbleibenden Beiden werden mit dem Start der neuen Engine zusammengelegt, aber das LoX-Addon (Legacy of Xan) ist noch nicht so alt.


Und Zweitens: EVE Online.

"Erst 2011 mit neuen Updates versorgt[...]" BITTE WAS? :what: Wir EVE Spieler bekommen alle 6 Monate eine große Expansion, gefolgt von kleineren Patches. Seit 2003, lieber Herr Redakteur. Bitte mal die Fakten prüfen und keinen Mist erzählen. Das was hier drin steht ist ÄUßERST schlechte Publicity.
EVE Online hat mit knapp 400.000 Subscribern eine massive Fanbase, die nicht ohne ist.

*kopfschüttelnd* Fakten prüfen. Sonst ist das hier bald PCGames Bild Edition, die können auch viel Mist erzählen.

Danke!
Das selbe wollte ich auch gerade schreiben.
 
S

sinthor4s

Guest
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Einige Teile die hier erwähnt werden habe ich sogar gespielt, allerdings brauchen
nicht alle guten Spiele einen Nachfolger (auch wenn viele das scheinbar vergessen haben
bei dem aktuellen Serienwahn).

Die Erwähnung von Chrono Trigger hat mich besonders gefreut, allerdings gibt es den
PSone Nachfolger Chrono Cross, somit wurde auch hier nicht gut nachgeforscht.
 
Oben Unten