• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Jetzt ist Ihre Meinung zu Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage
 

BikeRider

Volt-Modder(in)
Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Eye of the Beholder war schon Klasse.
Habe ich oft auf den Amiga gespielt
 

Galadas

Kabelverknoter(in)
Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Einen neuen Might and Magic Teil würde ich mir auch wünschen. :) Vielleicht wird es ja doch noch mal was mit dem Fanprojekt....obwohl ich da schon ewig nichts neues mehr von gehört habe. :(
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Kennen davon viele, nur gespielt hatte ich davon wenige wie DSA, Star Wars Knights of the old Republic, Vampire sowie Gothic
 

Spinal

BIOS-Overclocker(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Secret of Mana habe ich neulich erst wieder auf dem Super Nintendo angefangen :)
Ich fände "Mystaria" für Segas Saturn hätte auch einen Platz in der Liste verdient.

bye
Spinal
 

-Cryptic-

Software-Overclocker(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Man kann nur hoffen, dass PB eines Tages nochmal ein würdiges Gothic 4 rausbringt. Und nein, Arcania ist kein Gothic und wird daher auch niemals zur Serie von mir dazugezählt werden. :ugly:
 

reisball

BIOS-Overclocker(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Baldurs Gate eines der besten Spiele aller Zeiten. Icewind Dale und EotB waren auch sehr geil.
 

Bambusbar

BIOS-Overclocker(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Secret of Mana .. oh Shit.
Da werden Erinnerungen aus der Kindheit wach :daumen:
 

Silverfalcon

PC-Selbstbauer(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Man kann nur hoffen, dass PB eines Tages nochmal ein würdiges Gothic 4 rausbringt. Und nein, Arcania ist kein Gothic und wird daher auch niemals zur Serie von mir dazugezählt werden. :ugly:

Risen kommt in ja immerhin fast in die Richtung. Hatte als ich das gespielt habe auch wieder dieses Gothic1/2 Erlebnis ^^
 

RedDragon20

BIOS-Overclocker(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Man kann nur hoffen, dass PB eines Tages nochmal ein würdiges Gothic 4 rausbringt. Und nein, Arcania ist kein Gothic und wird daher auch niemals zur Serie von mir dazugezählt werden. :ugly:

Diego, Gorn etc. kommen vor, sogar der alte Namenlose Held. Also ist es ein Gothic. Es knüpft lose an die Handlung der Vorgänger an.
Rein logisch betrachtet ist es also ein Gothic. ;) Nicht, wie man es sich gewünscht hätte, aber es ist ein Gothic.
 

ravenhearth

Freizeitschrauber(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Diego, Gorn etc. kommen vor, sogar der alte Namenlose Held. Also ist es ein Gothic. Es knüpft lose an die Handlung der Vorgänger an.
Rein logisch betrachtet ist es also ein Gothic. ;) Nicht, wie man es sich gewünscht hätte, aber es ist ein Gothic.
PB betrachtet es allerdings als nicht kanonisch für die Gothic-Reihe und wird es, im Falle eines neuen Gothic-Teils, schön ignorieren;)
 

Kraizee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Mir fallen auf Anhieb noch die "Ishar"-Reihe und "Knights of Xentar (Dragon Knight III)" ein, dazu würden mich Fortsetzungen auch reizen :daumen:

Oh, ne Fortsetzung zu Diablo fände ich auch knorke *rofl*
 

Flotter Geist

Software-Overclocker(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Ein neues Ultima wäre schön.:daumen:
 

Memphys

Software-Overclocker(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Jay, ich hab sogar 4 von den Titeln gespielt - Secrets of Mana und Shining Force sowie Kingdom Hearts. Allerdings auf Konsole(n).

Edit: Und gab es nicht immer mal wieder Gerüchte um Kingdom Hearts 3?
 

Keen

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Ich wäre für n neues "Amber-" Spiel. Ambermoon war imho das beste RPG auf dem Amiga. Nicht nur, dass die Grafik damals bombastisch war, auch die Spielzeit und die Story haben mir gut gefallen. Habe seinerzeit Wochen mit dem Spiel zugebracht und war richtig froh, ne Festplatte zu haben ;)
 

SchwarzerQuader

Software-Overclocker(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Die Bildergalerie sollte umbenannt werden in "Vergessene Rollenspielserien und populäre Rollenspiele, die keine Serien sind und einfach mal so mit dabei sind, obwohl sie nicht vergessen wurden.". Gut, ich gebe zu, ist etwas zu sperrig.
Einige der Einträge könnten aber wirklich mal wieder einen Nachfolger gebrauchen. Sowohl Konsolen- als auch PC-Titel. Bis dahin müssen entweder die guten Erinnerungen reichen. Oder einfach mal wieder die alten Kisten angeschmissen werden. :)
 

TheD3X

Schraubenverwechsler(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Ich habe mich jetzt extra hier angemeldet, um mal ein paar Fehler auszuräumen.

Der verantwortlich Redakteur scheint sich nicht besonders in die Materie eingearbeitet zu haben. Primär fielen mir da ANARCHY ONLINE auf, dass es immernoch gibt und NICHT(!) eingestellt wurde, im Gegenteil, es gibt immernoch neuen Content.

Anarchy Online: Als ambitioniertes Projekt startete 2001 Anarchy Online, das bis ins Jahr 2009 mit Updates und Patches gut versorgt wurde. Allerdings musste das MMORPG im Jahr 2010 eingestellt werden, weil schlichtweg die Spieler fehlten.

Das ist Schlicht und einfach eine schlechte Recherche. Anarchy geht es trotz sinkender Abonnementenzahlen mit dem F2P-Modell immernoch gut genug, dass sich Funcom sogar neues Personal zulegt und die neue Grafikengine dieses Jahr startet. Der Deutsche Server (DNW) Wurde geschlossen und auch die Verbleibenden Beiden werden mit dem Start der neuen Engine zusammengelegt, aber das LoX-Addon (Legacy of Xan) ist noch nicht so alt.


Und Zweitens: EVE Online.

"Erst 2011 mit neuen Updates versorgt[...]" BITTE WAS? :what: Wir EVE Spieler bekommen alle 6 Monate eine große Expansion, gefolgt von kleineren Patches. Seit 2003, lieber Herr Redakteur. Bitte mal die Fakten prüfen und keinen Mist erzählen. Das was hier drin steht ist ÄUßERST schlechte Publicity.
EVE Online hat mit knapp 400.000 Subscribern eine massive Fanbase, die nicht ohne ist.

*kopfschüttelnd* Fakten prüfen. Sonst ist das hier bald PCGames Bild Edition, die können auch viel Mist erzählen.
 

Robonator

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Danke ich wollt mich auch grad zu EVE beschweren :D
 

Kubiac

Software-Overclocker(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Ich habe mich jetzt extra hier angemeldet, um mal ein paar Fehler auszuräumen.

Der verantwortlich Redakteur scheint sich nicht besonders in die Materie eingearbeitet zu haben. Primär fielen mir da ANARCHY ONLINE auf, dass es immernoch gibt und NICHT(!) eingestellt wurde, im Gegenteil, es gibt immernoch neuen Content.



Das ist Schlicht und einfach eine schlechte Recherche. Anarchy geht es trotz sinkender Abonnementenzahlen mit dem F2P-Modell immernoch gut genug, dass sich Funcom sogar neues Personal zulegt und die neue Grafikengine dieses Jahr startet. Der Deutsche Server (DNW) Wurde geschlossen und auch die Verbleibenden Beiden werden mit dem Start der neuen Engine zusammengelegt, aber das LoX-Addon (Legacy of Xan) ist noch nicht so alt.


Und Zweitens: EVE Online.

"Erst 2011 mit neuen Updates versorgt[...]" BITTE WAS? :what: Wir EVE Spieler bekommen alle 6 Monate eine große Expansion, gefolgt von kleineren Patches. Seit 2003, lieber Herr Redakteur. Bitte mal die Fakten prüfen und keinen Mist erzählen. Das was hier drin steht ist ÄUßERST schlechte Publicity.
EVE Online hat mit knapp 400.000 Subscribern eine massive Fanbase, die nicht ohne ist.

*kopfschüttelnd* Fakten prüfen. Sonst ist das hier bald PCGames Bild Edition, die können auch viel Mist erzählen.

Danke!
Das selbe wollte ich auch gerade schreiben.
 
S

sinthor4s

Guest
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Einige Teile die hier erwähnt werden habe ich sogar gespielt, allerdings brauchen
nicht alle guten Spiele einen Nachfolger (auch wenn viele das scheinbar vergessen haben
bei dem aktuellen Serienwahn).

Die Erwähnung von Chrono Trigger hat mich besonders gefreut, allerdings gibt es den
PSone Nachfolger Chrono Cross, somit wurde auch hier nicht gut nachgeforscht.
 

KillerBee666

Schraubenverwechsler(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Ich habe mich jetzt extra hier angemeldet, um mal ein paar Fehler auszuräumen.

Der verantwortlich Redakteur scheint sich nicht besonders in die Materie eingearbeitet zu haben. Primär fielen mir da ANARCHY ONLINE auf, dass es immernoch gibt und NICHT(!) eingestellt wurde, im Gegenteil, es gibt immernoch neuen Content.



Das ist Schlicht und einfach eine schlechte Recherche. Anarchy geht es trotz sinkender Abonnementenzahlen mit dem F2P-Modell immernoch gut genug, dass sich Funcom sogar neues Personal zulegt und die neue Grafikengine dieses Jahr startet. Der Deutsche Server (DNW) Wurde geschlossen und auch die Verbleibenden Beiden werden mit dem Start der neuen Engine zusammengelegt, aber das LoX-Addon (Legacy of Xan) ist noch nicht so alt.


Und Zweitens: EVE Online.

"Erst 2011 mit neuen Updates versorgt[...]" BITTE WAS? :what: Wir EVE Spieler bekommen alle 6 Monate eine große Expansion, gefolgt von kleineren Patches. Seit 2003, lieber Herr Redakteur. Bitte mal die Fakten prüfen und keinen Mist erzählen. Das was hier drin steht ist ÄUßERST schlechte Publicity.
EVE Online hat mit knapp 400.000 Subscribern eine massive Fanbase, die nicht ohne ist.

*kopfschüttelnd* Fakten prüfen. Sonst ist das hier bald PCGames Bild Edition, die können auch viel Mist erzählen.


Leute es ist echt Lustig das ihr euch alle beschweren wollt weil ihr nicht lesen könnt....

Eve erhielt erst 2011 ein neues update... ja das ist gleich zusetzen mit Kürzlich und steht nicht für "oh 7 jahre alt und ERST 2011 kam ein Update" ....
 

TheD3X

Schraubenverwechsler(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Eve erhielt erst 2011 ein neues update... ja das ist gleich zusetzen mit Kürzlich und steht nicht für "oh 7 jahre alt und ERST 2011 kam ein Update" ....

Vielleicht, aber auch nur VIELLEICHT(!), ist die Wortwahl in diesem Artikel dennoch SEHR ungünstig.
Ich zitiere da mal:

...vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage <- Seit wann ist EVE vergessen? Nur weil PCDoofHardware-Redakteure das nicht kennen, ist es nicht vergessen. Vielleicht ist da auch nur jemand eingeschnappt weil er nicht zum Fanfest eingeladen wurde.

Zitat 2:

...zeigt das 2003 erschienene Eve Online, das erst 2011 mit neuen Updates versorgt wurde.

Für die Meisten hier dient das wort "ERST" in Verbindung mit einer Jahreszahl als eine Angabe, dass der Publisher ERST im Jahre 2011 ein Update herausgab, quasi sein Flaggschiffprodukt einfach so vernachlässigt hat.
Ein korrekteres Wording wäre in diesem Fall:

...zeigt das 2003 erschienene EVE (Großbuchstaben!) Online, welches schon seit Erscheinung regelmäßig erweitert wird. Der nächste groß Contentpatch erscheint am 28. Mai, der Letzte erschien November 2011.

Das derzeitige Wording ist simpel und einfach sehr Missverständlich und kann auch zu Problemen mit CCP führen.
 

Veriquitas

Volt-Modder(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Mindestens 50% davon würde keiner mehr spielen auch nicht als Remake, weil es einfach nicht mehr zeitgemäß ist. Nur weil die Spiele alt sind und gut ankamen, heißt das noch lange nicht das die es heute auch noch so ist wenn man es aufrollen würde.
 

KillerBee666

Schraubenverwechsler(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Vielleicht, aber auch nur VIELLEICHT(!), ist die Wortwahl in diesem Artikel dennoch SEHR ungünstig.
Ich zitiere da mal:

...vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage <- Seit wann ist EVE vergessen? Nur weil PCDoofHardware-Redakteure das nicht kennen, ist es nicht vergessen. Vielleicht ist da auch nur jemand eingeschnappt weil er nicht zum Fanfest eingeladen wurde.

Zitat 2:

...zeigt das 2003 erschienene Eve Online, das erst 2011 mit neuen Updates versorgt wurde.

Für die Meisten hier dient das wort "ERST" in Verbindung mit einer Jahreszahl als eine Angabe, dass der Publisher ERST im Jahre 2011 ein Update herausgab, quasi sein Flaggschiffprodukt einfach so vernachlässigt hat.
Ein korrekteres Wording wäre in diesem Fall:

...zeigt das 2003 erschienene EVE (Großbuchstaben!) Online, welches schon seit Erscheinung regelmäßig erweitert wird. Der nächste groß Contentpatch erscheint am 28. Mai, der Letzte erschien November 2011.

Das derzeitige Wording ist simpel und einfach sehr Missverständlich und kann auch zu Problemen mit CCP führen.


Gut mit dem vergessen geb ich dir Recht, dennoch ist das mit dem 2011 zeug relativ verständlich wie ich finde, und wenn leute nicht nur einmal queerlesen würden und dann direkt ein auf flamer und troll machen würden, dann gäbe es auch garkein problem hier.. aber sie lesen es einmal missverstehen es und schreien rum wie kleine Mädchen.

Bei City of Heroes ("meinem" ^^ mmo) steht auch das es bist 2009 regelmässig updates gab und 2011 f2P ging.. die updates haben aber auch seit 2009 nicht nachgelassen in häufigkeit und größe... nur hat sich.. ka ob das 2009 war irgendwann Cryptic der originalentwickler verabschiedet, als er Champions Online gemacht hat, und NC hat eigene Entwickler abgestellt.

Ich reg mich deshalb hier doch auch nicht auf.. es ist eben pcgameshardware... hardware autoren wissen doch eh nix von Spielen.. warum das hier gelandet ist rall ich also alles in allem nicht^^
 

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Einen neuen Might and Magic Teil würde ich mir auch wünschen. :) Vielleicht wird es ja doch noch mal was mit dem Fanprojekt....obwohl ich da schon ewig nichts neues mehr von gehört habe. :(

Wurde soweit ich weiß vum Rechteinhaber (Ubisoft oder?) angehalten die Entwicklung zu stoppen. Seit dem Reckoning in HoMM4/Heroes Cronicles/M&M 9 ist ja leider nix mehr nachgekommen was der Geschichte der Serie gut getan hätte. HoMM wurde zwar weitergeführt, aber ohne Anspielungen zu den anderen Teilen der Serie. Schlimmer noch: Die verschiedenen Rassen wurden endgültig zu 08/15 Fantasy-tieren, und dass die Teufel eigentlich außerirdische namens Kreegan sind wissen mittlerweile nur noch die wenigsten :(

@PCGH: Warum die DSA-Reihe mit Drakensang starten und nicht mit der Nordlandtrilogie? Und zu Dragon Quest: Teil 10 kommt auf Wii und Wii U raus, als MMORPG. Mal gespannt was das wird, zumal in Japan monatliche gebühren anfallen sollen (hier macht es Nintendo vielleicht wie bei Monster Hunter Tri und macht das spielen in Europa gratis, hoffentlich)
 

Torsley

BIOS-Overclocker(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

ja suikoden. den zweiten teil packe ich ca einmal im jahr aus und zock ihn wieder. ^^ bei dem spiel stört mich die alte grafik null alles andere passt einfach 100%! :daumen::daumen:
 

Mystik

PC-Selbstbauer(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

mir fehlt da die DSA Nordland Trilogie, die super war!
 

samet

PC-Selbstbauer(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Zum Glück hab ich noch meine alte PS 1 :D
 

Torsley

BIOS-Overclocker(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

wieso ps1 spiele kannste doch super auf jeder ps3 spielen. ^^ bei ps2 spielen wird es schwieriger. die laufen ja nur auf der alten ps3. ~.~
 

Chukku

Software-Overclocker(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Als das Gerücht aufkam, BioWare arbeite gerade an KOTOR 3, hab ich mich da tierisch drüber gefreut.
Als das Gerücht dann wenig später entkräftet wurde, war ich wahnsinnig enttäuscht.

Aber wer weiß, vielleicht hat die Gerüchteküche dieses Mal etwas Gutes:
Es hat ja in diesem Fall recht hohe Wellen geschlagen.. vielleicht hat BioWare ja alleine dadurch nochmal einen Denkanstoß in die richtige Richtung bekommen :)

Aktuelle zocke ich den ersten Teil gerade wieder über nVidia Shield auf dem Sofa vorm Fernseher, in der Hoffnung ich könnte meine Freundin doch noch von
"echten" Computerspielen überzeugen :D
 

juko888

BIOS-Overclocker(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Ich würde so gerne ein neues Parasite Eve (oder ein Remake/Remaster von Teil 1 und 2) mit moderner Technik sehen, hach...
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Planescape Torment: Seit der Veröffentlichung im Jahre 1999, hat sich der Titel aus dem (Advanced-) Dungeons-&-Dragons Universum einen Platz bei Rollenspielfans gesichert. Die einstigen Entwickler Black Isle Studios, haben sich mittlerweile als Obsidian Studios neu formiert und eine Enhanced Edition im April 2017 veröffentlicht. [Quelle: Deep Silver]

Sorry, aber das ist schlicht nicht richtig / falsch. Für die jüngst erschienene "Planescape Torment: Enhanced Edition" war Obsidian Entertaiment weder als der führende Entwickler, noch als Publisher beteiligt.

Die Enhanced Edition wurde komplett unter der Federführung von Beamdog "entwickelt" und wurde auch von diesen gepublished.
 

Najuno

Freizeitschrauber(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Ich habe Anarchy Online einfach nur geliebt. Die Community war einfach gigantisch und die Raids (z.B. Tarasque und The Beast). Und es war echt ein komplexes MMORPG. Da wars noch was besonderes in Shadow Lands max. Level zu erreichen. Wo über den ganzen Server die Message ging von den Leuten, die das seiner Zeit geschafft hatten, pures Gänsehautfeeling :).
 

Vyger

Schraubenverwechsler(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Anarchy Online: Als ambitioniertes Projekt startete 2001 Anarchy Online, das bis ins Jahr 2009 mit Updates und Patches gut versorgt wurde. Allerdings musste das MMORPG im Jahr 2010 eingestellt werden, weil schlichtweg die Spieler fehlten. ...

Anarchy Online wurde nie eingestellt und läuft immernoch wunderbar dank neuer Grafikengine.

Eve Online: Das sich auch ältere MMORPG gegen die Konkurrenz von WoW und Co. durchsetzen können, zeigt das 2003 erschienene Eve Online, das erst 2011 mit neuen Updates versorgt wurde.

Eve Online ist weder tot, noch togesagt, es gab auch nie Gerüchte dass es eingestellt werden soll und hat demzufolge nichts hier verloren. Eine Neuauflage wäre sinnfrei. Das MMO läuft wunderbar.

Dungeons and Dragons Online: Auch für dieses MMORPG gilt: seit dem Release 2006 wurden zahlreiche Updates veröffentlicht, so auch in diesem Jahr, denn Menace of the Underdark wurde bereits angeteasert und soll noch 2012 erscheinen. [Quelle: Deep Silver]

Gibt es immernoch genauso wie EvE Online. Die Info ist von 2012. Ich frage mich langsam wie gründlich die Recherchearbeit des Erstellers aussah.

Ambermoon: Der zweite Teil in einer unvollendeten Trilogie erschien 1993 für den Amiga. In Ambermoon schlüpft man in die Rolle des Enkels des Helden aus dem ersten Teil (Amberstar) und macht sich auf eine abenteuerliche Reise nach Newlake. ...

Onlineversion ist seit Jahren in Planung und braucht noch etwas Zeit. Aber vielleicht gibt es ja ein Unternehmen dass inzwischen Ambermoon für den PC umsetzt. Die Retrowelle läuft ja mittlerweile ganz gut.
 

Najuno

Freizeitschrauber(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Anarchy Online wurde nie eingestellt und läuft immernoch wunderbar dank neuer Grafikengine.

Hab ich auch nie von gehört, das einzigste was passierte war, daß DNW geclosed wurde. Hätte damals meine 220er Chars migrieren sollen :(.
 

tcq

Kabelverknoter(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Was mir noch fehlt ist ein neues Blaze & Blade oder Phantasy Star Online.
Und es gibt ja bald "neues" Futter für Secret of Mana, falls es auch in Deutschland erscheinen wird.
 

Boahd

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Meine Stimmen würden definitiv an eine richtige Planescape Fortsetzung gehen....oder ein klassisches Fallout: Van Buren ;)
 

Echo321

Software-Overclocker(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Mir fehlt Never Winter Nights / NWN in dieser Auflistung und ich wünsche mir ein Spiel mit aktuellen D&D oder Pathfinder (mir sogar lieber mittlerweile) Regeln. Gerne wie IceWindDale oder Baldurs Gate, rundenbasierend , mit einer Gruppe von Helden die ich genau nach den Offline Regelwerken skillen , leveln , buffen und ausrüsten kann. Ach das wäre ein Traum. Keine Ahnung warum sich da niemand ran wagt. Es gibt die Regeln , es gibt Welten und es genügend Abenteuer / Geschichte die man so umsetzen kann. Ein Pathfinder Adventure Path ist lang genug für ein Spiel ... ach Träume :gruebel:
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Totgesagte leben länger: Diese 33 vergessenen Rollenspielserien verdienen eine Neuauflage

Mir fehlt Never Winter Nights / NWN in dieser Auflistung und ich wünsche mir ein Spiel mit aktuellen D&D oder Pathfinder (mir sogar lieber mittlerweile) Regeln. Gerne wie IceWindDale oder Baldurs Gate, rundenbasierend , mit einer Gruppe von Helden die ich genau nach den Offline Regelwerken skillen , leveln , buffen und ausrüsten kann. Ach das wäre ein Traum. Keine Ahnung warum sich da niemand ran wagt. Es gibt die Regeln , es gibt Welten und es genügend Abenteuer / Geschichte die man so umsetzen kann. Ein Pathfinder Adventure Path ist lang genug für ein Spiel ... ach Träume :gruebel:

Weil D&D Spiele für PC nur ein vergleichsweise kleiner Nischenmarkt sind. Solch "komplexe" Regelwerke erreichen einfach nicht besonders viele Käufer da die meisten D&D-Laien keine Lust haben erstmal ein 200 Seiten+ Handbuch zu studieren bevor sie hinter die Charaktererstellung, Kampfsystem und Skillung steigen. ;)

Hinzu kommt immer das Problem mit der Lizenz, die in der Regel auch eingekauft werden muss und entsprechend Geld kostet, sowie das Problem das, sofern man es nicht rundenbasiert macht wie in Troikas "Temple of elemental Evil", es meist nur eine deutliche Form von Kompromiss zum originalen Regelwerk sein kann (6 Sek. gleich eine Runde, Funktion von Initative, ect.).

Allerdings gibt es ja mit Obsidians "Pillars of Eternity" ein recht aktuelles Spiel das dir zusagen müsste und das stark an Spiele wie Baldurs Gate, Icewind Dale und an die D&D Regeln der Edition 3.0 und 3.5 erinnert, wen es natürlich auch keine direkte Umsetzung selbiger Regeln sein kann.

Ich frage mich langsam wie gründlich die Recherchearbeit des Erstellers aussah.

Ach der hat dafür Recherche betrieben?
Ließt sich leider in den Bildkommentaren mehr so als hätte Donald Trump sich alternative Fakten aus den Fingern gesaugt. :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten