• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Tom Clancy's Rainbow Six: Quarantine: Taktischer 3-Spieler-Koop-Shooter enthüllt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Tom Clancy's Rainbow Six: Quarantine: Taktischer 3-Spieler-Koop-Shooter enthüllt

Ubisoft hat im Rahmen der E3 2019 mit Tom Clancy's Rainbow Six: Quarantine einen neuen Ableger der Rainbow-Six-Reihe offiziell enthüllt. Es ist ein taktischer PvE-Koop-Shooter für drei Spieler, bei dem die Rainbow-Operators in der Zukunft gegen außerirdische Parasiten kämpfen müssen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Tom Clancy's Rainbow Six: Quarantine: Taktischer 3-Spieler-Koop-Shooter enthüllt
 

Flexsist

Software-Overclocker(in)
AW: Tom Clancy's Rainbow Six: Quarantine: Taktischer 3-Spieler-Koop-Shooter enthüllt

Gut das mir wichtige Informationen direkt über dem Artikel stehen.

Es ist ein taktischer PvE-Koop-Shooter für drei Spieler,
Bis dahin wars noch ok, aber...
...bei dem die Rainbow-Operators in der Zukunft gegen außerirdische Parasiten kämpfen müssen.

Danke, next.

BTW: Ich finde den Nachnamen des Autoren ziemlich witzig und cool. Klingt aber irgendwie auch paradox der Name: Maskulin - Miskulin. Miss Kulin.....you know..... no hate oder so. :ugly:
Können wir kurz heiraten? Ich mag meinen Nachnamen nämlich nicht. :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

redfield

Freizeitschrauber(in)
AW: Tom Clancy's Rainbow Six: Quarantine: Taktischer 3-Spieler-Koop-Shooter enthüllt

Bin sehr gespannt drauf. Mit dem vier wöchigen Outbreak Event hatte das Konzept ja bereits eine Art Probelauf und war an sich auch super, wenn im Umfang natürlich stark beschränkt :daumen: Mehr Inhalt, mehr Operator, mehr Möglichkeiten und das ganze könnte durchaus interessanter werden, als die meisten anderen 08/15 co-op Shooter.

Bis dahin wars noch ok, aber...
Danke, next.

Erstmal abwarten, man kann die Zukunft auch durchaus düster gestalten, wenn man sich Aliens, oder Event Horizon anschaut...oder Spiele wie Dead Space. Outbreak war im Grunde auch nichts anderes. Areale und ein Setting wie Dead Space auf der USG Ishimura wäre super und bietet ausreichend Spielraum für eine dichte Atmo und Gruselfaktor.

Warum denkt bei Zukunft jeder an bunte Lichter und Laserpistolen. Außerirdische Parasiten können alles sein...Sporen, Pilze, Würmer, die unser Nervensystem befallen und zu Mutationen führen...gibt haufenweise Positivbeispiele dafür.
 
Zuletzt bearbeitet:

Flexsist

Software-Overclocker(in)
AW: Tom Clancy's Rainbow Six: Quarantine: Taktischer 3-Spieler-Koop-Shooter enthüllt

Warum denkt bei Zukunft jeder an bunte Lichter und Laserpistolen. Außerirdische Parasiten können alles sein...Sporen, Pilze, Würmer, die unser Nervensystem befallen und zu Mutationen führen...gibt haufenweise Positivbeispiele dafür.

Falls das jetzt eine Anspielung auf meinen Beitrag sein sollte, ich kann dich beruhigen, ich habe allgemein für außerirdisches Gedöns nicht viel übrig. Und auch wenn ich mit dem nächsten Satz hier eventuell einen riesen Shitstorm gegen mich aufbringe: Ich hab auch nicht viel übrig für dieses ganze Star Wars Trek (dreck) (ja ich weiß daß das zwei verschiedene Sachen sind :P) Gedöns. :ugly:

@ redfield: Das einzige Spiel das ich gespielt habe welches man zu diesem Genre zählen kann war Crysis. Da fällt mir ein, ich habe Crysis 4 nie zuende gespielt glaube ich.
s000.gif


Edit: Jetzt sagt der Michael bestimmt nein. :heul: :ugly::lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Metaltyp

PC-Selbstbauer(in)
AW: Tom Clancy's Rainbow Six: Quarantine: Taktischer 3-Spieler-Koop-Shooter enthüllt

Für Freunde der alten Zeiten (Rogue Spear, S.W.A.T, ...) wird "Ready or Not" eher etwas sein.
 

Lui-Lui

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Tom Clancy's Rainbow Six: Quarantine: Taktischer 3-Spieler-Koop-Shooter enthüllt

Es wurde innerhalb der Community bereits länger über einen möglichen SpinOff gemunkelt. Zuletzt (März/April) gab es auch eine Umfrage durch Ubisoft, in der mehrere Fragen in diese Richtung gingen.
Das Outbreak Event fand ich recht nett, jedoch war der Ablauf sehr linear, weshalb es sehr schnell eintönig wurde. Ich hoffe das lösen sie im standalone besser...
 

Iffadrim

PC-Selbstbauer(in)
AW: Tom Clancy's Rainbow Six: Quarantine: Taktischer 3-Spieler-Koop-Shooter enthüllt

Das Event war an sich ganz nett, gerade für Leute, die dem PvP Aspekt nichts abgewinnen können
(sollten sich dann Fragen, ob es das richtizige Spiel für sie ist)
weil alleine der Terrorist Hunt Teil für Coop etwas zu wenig ist,
und es eigentlich nicht die Quintessenz des Spiels ist.

Sie müssten das bestehende Event auf jedenfall erweitern.

Spezifische Aufgaben für die Missionen
mehr Karten
 

empy

Volt-Modder(in)
AW: Tom Clancy's Rainbow Six: Quarantine: Taktischer 3-Spieler-Koop-Shooter enthüllt

Falls das jetzt eine Anspielung auf meinen Beitrag sein sollte, ich kann dich beruhigen, ich habe allgemein für außerirdisches Gedöns nicht viel übrig.

Bis dahin war's noch OK, aber...

Ich hab auch nicht viel übrig für dieses ganze Star Wars Trek (dreck) (ja ich weiß daß das zwei verschiedene Sachen sind :P) Gedöns. :ugly:

Danke, next. ;)
 

Flexsist

Software-Overclocker(in)
AW: Tom Clancy's Rainbow Six: Quarantine: Taktischer 3-Spieler-Koop-Shooter enthüllt

Na endlich. Hab schon gedacht es gibt keine Fans mehr hier. :ugly:
 

Joker-TS

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Tom Clancy's Rainbow Six: Quarantine: Taktischer 3-Spieler-Koop-Shooter enthüllt

Wieder ein Ubisoftspiel welches weder den namen tom clancy noch rainbow six verdient....
sind die einfach nur zu faul sich gescheite namen auszudenken...oder wie?
 

empy

Volt-Modder(in)
AW: Tom Clancy's Rainbow Six: Quarantine: Taktischer 3-Spieler-Koop-Shooter enthüllt

Wieder ein Ubisoftspiel welches weder den namen tom clancy noch rainbow six verdient....
sind die einfach nur zu faul sich gescheite namen auszudenken...oder wie?

Die Marke Tom Clancy war bestimmt mal teuer und jeder kennt sie, also wird sie überall draufgeklatscht, wo es entfernt passt. Also ungefähr alles mit Schusswaffen. Vermutlich können wir froh sein, dass die Teile mit Schusswaffen nicht "Tom Clancy's Assassin's Creed" hießen. Bei Far Cry haben sie aber auch eine Ausnahme gemacht...
 

Lui-Lui

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Tom Clancy's Rainbow Six: Quarantine: Taktischer 3-Spieler-Koop-Shooter enthüllt

Wieder ein Ubisoftspiel welches weder den namen tom clancy noch rainbow six verdient....
sind die einfach nur zu faul sich gescheite namen auszudenken...oder wie?

Verstehe deine Aussage nicht so ganz. Die Story basiert auf dem Outbreak Event aus R6S, daher ist es doch nur logisch, dass Team Rainbow hier mitmischt.
 

KnSN

Gesperrt
AW: Tom Clancy's Rainbow Six: Quarantine: Taktischer 3-Spieler-Koop-Shooter enthüllt

Wie enttäuschend, dass Tom Clancy's Rainbow Six: Vegas und Tom Clancy's Rainbow Six: Vegas 2 die letzte Serie hinlegten, diese auf einer Kampagne aufbaute, damals noch Sensation ind Bild und Ton, mit einem Team zur Seite, und bis heute eine der besten Storys ever ist.
 

Nozomu

Gesperrt
AW: Tom Clancy's Rainbow Six: Quarantine: Taktischer 3-Spieler-Koop-Shooter enthüllt

Wie enttäuschend, dass Tom Clancy's Rainbow Six: Vegas und Tom Clancy's Rainbow Six: Vegas 2 die letzte Serie hinlegten, diese auf einer Kampagne aufbaute, damals noch Sensation ind Bild und Ton, mit einem Team zur Seite, und bis heute eine der besten Storys ever ist.
Story Spiele sind von gestern, heute will jeder nur noch Online Matches.
 
Oben Unten