• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

The Elder Scrolls: Skyblivion - Oblivion-Mod für Skyrim zeigt sich in neuem Video

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu The Elder Scrolls: Skyblivion - Oblivion-Mod für Skyrim zeigt sich in neuem Video

Das ambitionierte Modding-Projekt "Skyblivion" zur Übertragung aller Spielinhalte aus Bethesda Softworks' Rollenspielklassiker The Elder Scrolls 4: Oblivion in den Nachfolger Skyrim hat ein ansehnliches Entwickler-Update erhalten.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: The Elder Scrolls: Skyblivion - Oblivion-Mod für Skyrim zeigt sich in neuem Video
 

cal7in

Komplett-PC-Käufer(in)
Schaut schon heftig aus - da sehe ich mich doch tatsächlich den Staub der Skyrim Packung abklopfen... 😛
 

Zwock7420

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich werde es mir auf jeden Fall reinziehen...
Ich muß sagen, vom Hocker haut mich die Grafik jetzt nicht, ich hatte mir mehr erhofft, wenn man sich mal anguckt, wie ein gut gemoddetes Skyrim heute schon aussehen kann.
Aber gegen das original Oblivion Game, sind das trotzdem WELTEN, das kann man sich einfach GAR nicht mehr anschauen, selbst mit noch so vielen Mods, unerträglich...
Dabei habe ich das Gameplay in Oblivion damals so sehr geliebt, kanns kaum erwarten es nochmal als Skyblivion zu zocken :)
 

Semnone

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also unerträglich würde ich es jetzt
Aber gegen das original Oblivion Game, sind das trotzdem WELTEN, das kann man sich einfach GAR nicht mehr anschauen, selbst mit noch so vielen Mods, unerträglich...

Also unerträglich würde ich es jetzt nicht bezeichnen. Gerade mit vielen Mods die noch einiges bei der Grafik rausholen geht das Spiel schon klar. Hab Oblivion letztes Jahr zum ersten Mal angefangen und mittlerweile über 200h im Spiel verbracht. Was mich da eher stört ist die generelle performance in dem Spiel+Mods. Das schwankt zwischen unter 10 bis weit über 100 fps und in Städten stüzt das Spiel dann regelmäßig ab.

Davon ab sieht Skyblivion wirklich ziemlich gut aus. Habe einige Orte wieder erkannt.
 

Zwock7420

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also unerträglich würde ich es jetzt


Also unerträglich würde ich es jetzt nicht bezeichnen. Gerade mit vielen Mods die noch einiges bei der Grafik rausholen geht das Spiel schon klar. Hab Oblivion letztes Jahr zum ersten Mal angefangen und mittlerweile über 200h im Spiel verbracht. Was mich da eher stört ist die generelle performance in dem Spiel+Mods. Das schwankt zwischen unter 10 bis weit über 100 fps und in Städten stüzt das Spiel dann regelmäßig ab.

Davon ab sieht Skyblivion wirklich ziemlich gut aus. Habe einige Orte wieder erkannt.

Naja, es ist schon recht hart, das Modden ist bei Oblivion auch wesentlich buggyer als es bei Skyrim ist...

Wie du schon sagtest, z.B. dauernd crashes, FPS, Drops bis zur Diashow, dann hat man gerne noch Textur-Fehler, oder irgendwas passt auf einmal nicht mehr, Charaktäre die passende Köpfe aber einfach schwarze Körper haben und und und, also ich habe wochen mit Oblivion Modding verbracht, und habe es dann im Endeffekt aufgegeben und wieder Skyrim installiert und gemoddet :ugly:

Unspielbar nicht, aber für mich war es halt kein Vergnügen mehr.

Was ich hingegen SEHR gut verstehen kann: Wenn man das Game noch nicht gespielt hat, so gut es geht zurecht Modden, aber halt nur bis zu dem Punkt, dass es total Buggy wird. Das Game hatte schon von Haus aus genug Bugs, die nie ganz weg gepatcht wurden, da muß man nicht noch wesentlich mehr draus machen :D

Aber die Story, und das mega coole Feeling in der Kaiserstadt unterwegs zu sein und sich mal ein bisschen durch zu quatschen, den Leuten bei ihren Gesprächen zu zu hören, die Wunderschöne Landschaft, so viel Lebendiger und Farbenfroher als bei Skyrim und so, das war schon genial bei Oblivion!

Ich muß ehrlich sagen, ich fand die ursprüngliche implementierung der Radiant AI bei Oblivion absolut Genial! Wie die NPCs miteinander interagiert haben, sich unterhalten haben, sich gegenseitig nicht ausstehen konnten und und und... klar, das lief alles etwas Eckig bei Oblivion, nur bei Skyrim hatte ich halt den Eindruck, war dann nachher zu wenig über von dieser interaktion untereinander z.B....

Ich werde nie vergessen, wie ich mir in der Magiergilde den Zauberspruch "Ausrasten an Ziel" erstellt habe, und random in eine Gruppe NPCs gejagt habe, die sich gerade ganz friedseelig unterhalten hat :D

"Habt ihr neulich diese Schlammkrabbe gese...." *Schwert zück* Und dann ging das gemetzel untereinander los :devil:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten