• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Superlux Kopfhörer Beratung - Review/Vergleich

iTryX

Freizeitschrauber(in)
Superlux Kopfhörer Beratung - Review/Vergleich

[size=+3]Welchen Superlux Kopfhörer soll ich kaufen?[/size]



Ich habe mir folgende Modelle bestellt und werde euch nun meinen persönlichen Test/Vergleich berichten.
Testkandidaten:

Superlux HD 681
Superlux HD 681B
Superlux HD668B
Superlux HD 681 Evo (in meinem Fall die weiße Version)


[size=+1]Lieferumfang und Verpackung [/size]

Superlux HD 681: Der HD 681 kommt in einer Plastikvepackung, alles sehr dezent gehalten, wirkt aber leider etwas billig.
Im Lieferumfang befindet sich folgendes: Der Kopfhörer, ein Tragebeutel, und ein Klinkenadapter.(Kabel 2,5m lang)

Superlux HD 681B: Der HD 681B kommt in einer Plastikvepackung, alles sehr dezent gehalten, wirkt aber leider etwas billig.
Im Lieferumfang befindet sich folgendes: Der Kopfhörer, ein Tragebeutel, und ein Klinkenadapter.(Kabel 2,5m lang)

Superlux HD668B: Der HD 668B kommt in einem, meiner Meinung nach schicken Karton. Im Lieferumfang befindet sich der Kopfhörer, ein Tragebeutel, ein Klinkenadapter, ein Kabelclip, ein 1m Kabel und ein 3m Kabel.

Superlux HD 681 Evo: Der HD 681 Evo kommt ebenfalls in einem schicken Karton. Im Lieferumfang befindet sich der Kopfhörer, ein Tragebeutel , ein Klinkenadapter, ein Kabelclip, ein 1m Kabel und ein 3m Kabel, sowie auch, anders als bei den anderen, ein Paar Velourpolster. (Velourpolster ziemlich klein)


HD 681: 7/10 Sterne
HD 681B: 7/10 Sterne
HD 668B: 8/10 Sterne
HD 681 Evo: 8/10 Sterne



[size=+1]Verarbeitung und Qualität:[/size]

Alle Superlux Kopfhörer machen einen guten Eindruck, gut, sie bestehen zwar aus Plastik, darunter verbirgt sich aber ein stabiler Metallrahmen, dank des Plastiks sehen sie nicht ganz so wertig aus, ist aber normal bei so einer Preisklasse.
Bei meinen Kandidaten konnte ich nur einen Mängel feststellen: Beim HD 681 Evo ist auf der Ohrmuscheloberseite ein kleiner grauer Fleck (fast durchsichtig, aber man sieht ihn).


HD 681: 8/10
HD 681B: 8/10
HD 668B: 8/10
HD 681 Evo: 7/10


[size=+1]Klangunterschiede und Klangqualität:[/size]

Als erstes möchte ich sagen, dass dieser Vergleich meine persönliche Meinung ist, und ich sicher kein Audiotechniker o.Ä bin.

Als ich alle hier angesteckt habe und das erste Lied hörte, dachte ich mir nur eines: „Kostet der jetzt 120€ oder 20€?“ – erstaunlich gut.
Die Kopfhörer KANN man in der Bahn benutzen, allerdings sollte man schon leise Musik hören, empfehlen würde ich es aber nicht. ;)

Superlux HD 681:
Counter Strike – Global Offensive: Die Sounds klingen sehr gut, die AK klang irgendwie etwas hoch, die P250 klingt auch hier etwas höher, die Gegner kann man wunderbar orten (Wenn nicht gerade Jemand im Teamspeak redet, hört man auch das Schleichen der Gegner.)
Musik: Wie ihr wahrscheinlich schon wisst, sind die Höhen etwas zu „aggressiv“, und das kann ich auch bestätigen, aber denkt jetzt nicht, das wäre irgendwie schlimm, in 30 Sekunden konnte ich das per APO Equalizer verbessern und jetzt klingt er richtig gut. Der Bass ist etwas voluminöser als bei dem HD 681B, die Mitten sind gut,


Superlux HD 681B:
Counter Strike – Global Offensive: Klingt sehr gut, die AK klang ein ganz wenig dumpfer, man musste aber schon genau hinhören, die P250 klang auch etwas dumpfer, und wie soll ich sage, neutraler.
Musik: Hat meiner Meinung nach nicht ganz so schrille Höhen wie der normale HD 681, allerdings für mich noch ein wenig zu viel des guten. Per APO Equalizer verbessert und schon ein sehr guter Klang. Den Bass finde ich etwas besser, da er nicht so die Mitten verschluckt.


Superlux HD 668B:
Counter Strike – Global Offensive: Klingt noch ein klein wenig dumpfer als die beiden Ersten. Die Gegner lassen sich gut orten, allerdings ist der HD 681B etwas neutraler bei der AK und der P250.
Musik: Die Höhen sind nicht ganz so schrill (aber auch nicht neutral), der Bass noch etwas stärker als bei dem HD 681, aber irgendwie klarer, die Mitten sind nicht ganz so verschluckt wie die des HD 681, aber auch nicht so klar wie die vom HD 681B. Klanglich zwischen dem HD 681 und dem HD 681B.


Superlux HD 681 Evo:
Counter Strike – Global Offensive: Die AK klingt dumpf genau so wie die P250, ein wenig dumpfer als der HD 668B. Gegner kann man zwar gut orten, aber das Schleichen höre ich zumindest nicht mehr.
Musik: Wenn das Lied einen Bass hat, dann hört und spürt man ihn auch. Für Dubstep o.Ä cool, aber beim Zocken eher ungeeignet.
Die Höhen sind auf keinen Fall schrill wie bei den anderen, der Bass ist ziemlich voluminös und mir eindeutig zu viel, die Mitten sind klar, aber werden teilweise auch leicht verschluckt vom Bass. (Bass per APO Equalizer etwas runterstellen, dann klingt er gut.)


Satechi Kopfhörer:
Counter Strike – Global Offensive: Die AK und P250 klingt etwa so dumpf wie bei dem HD 681 Evo, Gegner lassen sich orten, aber nicht so gut wie bei den anderen Superlux Kopfhörer.
Musik: Der Bass ist etwas kontrollierter und ein klein wenig stärker als beim HD 681 Evo, Höhen und Mitten sind aber nicht so gut wie bei den anderen. Lieder mit tiefen Bass machen aber Spaß ;)


Klangqualität (mit Equalizer):

HD 681: 8/10
HD 681B: 10/10
HD 668B: 9/10
HD 681 Evo: 8/10

[size=+1]Tragekomfort:[/size]

Dank diesen zwei Bügeln sitzt mir der HD 668B am besten, aber er sitzt etwas enger als die andern Kandidaten (kann man aber leicht biegen), weshalb mir der HD 681B mehr zusagt.
Ich habe mir die Shure HPAEC940 noch dazu gekauft, und die sind sehr gut.
Die mitgelieferten des HD 981 Evo sind für mich im Innendurchmesser zu klein (ähnlich wie die AKG 240 Ear Pads) und nicht so angenehm wie der Shure.
Der Komfort wird durch Velourpolster deutlich erhöht, was gerade bei längeren tragen ein Vorteil ist, man schwitzt drunter nicht und sie fühlen sich flauschig an.
Ich muss sagen, ich habe einen kleinen Kopf und bin Brillenträger.


HD 681: 9/10
HD 681B: 10/10
HD 668B: 9/10
HD 681 Evo: 8/10


[size=+1]Testsystem:[/size]

Ich habe die Kopfhörer sowohl an meinem Pc, sowie auch an meinem Oneplus 3T testen können.
Pc: I7 6700k, MSI Z170A Krait Gaming 3X, EVGA GTX 1070


[size=+1]Fazit:[/size]

HD 681: 32/40
HD 681B: 35/40
HD 668B: 34/40
HD 681 Evo: 32/40


Für mich steht der Sieger fest: HD 681B!

Ich werde den HD 681B behalten und ihn zum Zocken sowie für Musik weiter verwenden.
Als Fazit kann ich nur folgendes sagen: Mich hat keiner von den Kopfhörern enttäuscht, weder beim Klang noch bei der Verarbeitung, dieser Test ist mein persönliches Empfinden. :D

[size=-2]Es ist mein erster Vergleich/Review, ich bitte um Verständnis für eventuelle Fehler o.Ä. [/size]
 

Anhänge

  • IMG_20170219_101019-min.jpg
    IMG_20170219_101019-min.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 67
  • IMG_20170219_101230-min.jpg
    IMG_20170219_101230-min.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 50
  • IMG_20170219_101436-min.jpg
    IMG_20170219_101436-min.jpg
    1 MB · Aufrufe: 50
  • IMG_20170219_101521-min.jpg
    IMG_20170219_101521-min.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 70
  • IMG_20170219_101547-min.jpg
    IMG_20170219_101547-min.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 50
  • IMG_20170219_101717-min.jpg
    IMG_20170219_101717-min.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 51
  • IMG_20170219_101739-min.jpg
    IMG_20170219_101739-min.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 56
  • IMG_20170219_102712-min.jpg
    IMG_20170219_102712-min.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 47
  • IMG_20170219_102807-min.jpg
    IMG_20170219_102807-min.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 57
  • IMG_20170219_102923-min.jpg
    IMG_20170219_102923-min.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 54
  • IMG_20170219_101404-min.jpg
    IMG_20170219_101404-min.jpg
    907,5 KB · Aufrufe: 48
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten