• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche Gaming Maus

Research

Lötkolbengott/-göttin
Hoihai,

Ich brauche eine neue Maus zum Spielen da meine Sidewinder X5 weggestorben ist.
http://geizhals.de/microsoft-oem-sidewinder-x5-gaming-mouse-6la-00003-a364241.html

Eckdaten:

Rechtshändler.
USB.
Kabelgebunden.
3 Hauptasten (links, rechts, Mausrad.
2 Zusatztasten links. (Gerne mehr, auch rechts)
Veränderbare DPI.
Viel platz für die Hand (ala Mionix Naos 5000, USB Preisvergleich | Geizhals EU , meine Außenfinger sollen auch auf der Maus liegen.)
Gewichte? Nett aber kein muss.
Auf vielen Oberflächen nutzbar (Holz-gemasert, schwarz, reflektierend)
Langlebig.

Preis: Bis 50€

Gespielt werden schnelle Shooter, aber auch Strategiespiele. Mit der Maus wird auch viel gearbeitet (Textverarbeitung).
(Borderlands, War Thunder, World of Tanks, Titanquest, Civilization5, Supremecommander, Company of Heros....)
Ein Allzwegmaus also. Sie muss auch nach stundenlanger Nutzung bequem in der Hand liegen.


Meine Hand ist so breit wie eine 3,5" HDD und gut 2cm länger.

Ich würde wieder eine X5 kaufen, nur gibt es die niergends mehr. Ähnlich wie andere legendäre Mäuse.... Auch die Naos 5000, aber die gibts auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Teutonnen

Lötkolbengott/-göttin
Es gäbe den Nachfolger der 5000:
Mionix NAOS 7000 Scroll-Rad, PC-Maus, PC: Amazon.de: Computer & Zubehör
Die ist aber mit 81€ über deinem Budget.


Ich habe die G400s und könnte sie auch empfehlen (besonders, da sie so preiswert ist) - allerdings ist sie dort, wo der kleine Finger liegt, relativ schnell "zu Ende" und der Finger liegt weniger auf als viel mehr neben der Maus. Für mich passt's, der Finger liegt an der Seite an - müsstest du aber eventuell selber probegreifen.


Die Standardvorschläge à la Zowie FK1, Roccat Savu, Steelseries Rival oder die neue G402 dürfen dir vermutlich zu schmal sein. :ka: Eventuell noch die Drakonia.
 

Shizuki

Freizeitschrauber(in)
Ich kann ehrlich gesagt nu die g502 von Logitech empfehöen. Meiner Meinung nach die beste Maus am Markt.

Aber um ehrlich zu sein solltest du immer vorher in einen Laden in der Nähe gehen und probe schieben. :P

Liegt zwar gut 20€ über dem Budget, aber wäre eine Investion wert.
 
Oben Unten