• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Star Wars: Battlefront 2: DICE deutet Charakteranpassung, Inhalte zu Clone Wars und mehr an

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Star Wars: Battlefront 2: DICE deutet Charakteranpassung, Inhalte zu Clone Wars und mehr an

Im offiziellen Forum von Star Wars: Battlefront 2 stellten sich die Entwickler von DICE kürzlich den Fragen der Community und gaben einen kleinen Ausblick auf kommende Inhalte. So arbeiten die Entwickler etwa an Content, der während der Ära der Clone Wars spielt. Auch wurde eine weitergehende Charakteranpassung angekündigt. Den Fokus nimmt jedoch derzeit das neue Fortschrittssystem ein.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Star Wars: Battlefront 2: DICE deutet Charakteranpassung, Inhalte zu Clone Wars und mehr an
 

Hoegaardener

Komplett-PC-Aufrüster(in)
"Auch über einen möglichen Offline-Modus wurde gesprochen. Dieser sei ebenfalls in Arbeit, jedoch solle es sich dabei nicht um eine direkte Portierung von Galactic Assault handeln. Trotzdem sollen bei dem neuen Modus groß angelegte Schlachten mit Troopern und Vehikeln nicht zu kurz kommen."

Irgend etwas stimmt hier nicht - scheint sich nicht um einen Offline-Modus, sondern um einen erweiterten Spielemodus zu handeln".

Jedenfalls, ich glaube fuer BF2 ist der Zug abgefahren, egal was passiert. Wuerde EA raten, schnell mit BF3 nachzulegen - ohne Lootbox-Kacke etc..
 

Julian1303

PCGH-Community-Veteran(in)
Es zwingt doch niemand ein Spiel zu kaufen und zu spielen was man nicht will. Ich habe es gekauft und spiele es gern. Und ausser den Kaufpreis habe ich bisher kein weiteres Geld hinein gesteckt. Einfach nur sinn freies Gemecker.:nene:
 

Hoegaardener

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Es zwingt doch niemand ein Spiel zu kaufen und zu spielen was man nicht will. Ich habe es gekauft und spiele es gern. Und ausser den Kaufpreis habe ich bisher kein weiteres Geld hinein gesteckt. Einfach nur sinn freies Gemecker.:nene:
Hm! Ich habe das Spiel gekauft und bin es ganz schnell wieder losgeworden. Die ganze Progressionssystem war unbefriedigend (Spasskiller), die langen Zeiten beim Respawn haben jede Immersion zerstört, ein Squad System nicht vorhanden (warum dann so tun?), und und und. Ist ja gut, dass es dir gefällt, aber in meinem Augen war es ein Griff ins Klo.
 
Oben Unten