• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

SSDs: Gigabyte und Galax stellen NVMe-SSDs mit PCI-E 4.0 vor

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu SSDs: Gigabyte und Galax stellen NVMe-SSDs mit PCI-E 4.0 vor

Corsair legte in Sachen PCI-E-4.0-SSDs gestern bereits vor. Im Nachgang der AMD-Pressekonferenz stellte der Hersteller die MP600 vor. Nun folgen Gigabyte und Galax mit ihren jeweils eigenen Modellen. Wie auch Corsair setzen beiden Hersteller auf Phisons PS5016-E16-Controller, 3D-TLC-NAND sowie auch einen großen Kühlkörper. Unterschiede gibt es allerdings bei den Geschwindigkeiten.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: SSDs: Gigabyte und Galax stellen NVMe-SSDs mit PCI-E 4.0 vor
 

cuteEevee

PC-Selbstbauer(in)
So nett das auch ist, mit solchen großen Passivkühlern bekommt man die Karte nicht in den Slot zwischen den PCI-E Steckplätzen wenn man dann noch ne Grafikkarte obendrüber setzen will.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich bin eher auf einen Nachfolger der Samsung Evo 970 Plus mit PCIe4.0 gespannt.
 
Oben Unten