• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

SSD Kaufen oder noch warten?

Mr8asti

Komplett-PC-Käufer(in)
Tja wie in der Beschreibung. Die SSD jetzt schon kaufen oder nochmal warten? Ist wegen irg. welchen neuerungen vll innerhalb der nächsten 3 monate zu erwarten das der preis nochmals runtergeht?
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Preisverfall kann man nur extrem schwer voraussehen, am besten wäre es gewesen wenn du zu Ostern eine erworben hättest, zu dieser Zeit gab es zahlreiche aktionen bzw Vergünstigungen in diversen Shops, zb keine Versandkosten, aber die nächste Zeit wird es voraussichtlich so etwas nicht mehr geben, da sich der Markt (nach meiner Einschätzung) gerade zu stabilisieren versucht bei den Preisen.

Die preisgünstigsten unter den guten Modellen (Leistung, Qualität, Speichertyp, Controller) kommen zurzeit von Crucial, genauer gesagt von der M500er Reihe : Produktvergleich Crucial M500 | Geizhals
Es gibt bessere, die sind aber alle ausnahmslos teurer, wenn du nur eine SSD für den Privatgebrauch suchst und keine Professionelle arbeiten damit verrichtest, ist die M500 Reihe am optimalsten, außerdem würdest du bei einer teurere SSD keinen spürbaren unterschied feststellen können als Normalanwender, der vorher auch noch nie eine SSD hatte.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Die Samsung ist von den Schreibwerten und 4K besser als die Crucial. In der PRaxis bemerkt man das aber kaum, da die Zugriffszeiten der SSDs alle nahezu identisch sind.
Der Vorteil der Crucial sind MLC Speicherzellen welche langlebiger sind. Aber auch das wird man bei der großen theoretischen Lebenserwartung kaum merken.

Für die Crucial spricht außerdem noch der Preis.;)

Als ich meine SSD gekauft hatte vor ca 2 Jahren da hat die 140 Euro gekostet. Würde zugreifen die sind momentan so günstig wie nie.
 

RealMadnex

Freizeitschrauber(in)
@Kel
Für den Mehrpreis lohnt sich die Evo nicht, da du den Unterschied nicht merken wirst. Klar ist sie etwas schneller, vor allen bei den 4k-Zugriffen und auch in der Praxis. Aber wie bereits erwähnt. Das merkst du, ohne ständig mit der Stoppuhr daneben zu sitzen, nicht. Das von anderen vielleicht noch angeführte Totschlagargument TLC vs MLC ist weniger von Bedeutung, als es manch einer darzustellen versucht.
 

Kel

Freizeitschrauber(in)
Ist der "Bug" mit den Sandforce-Controllern denn noch da bei den Crucials?
Ich hab nämlich zu 90% bereits stark komprimierte Dateien (7z, Videos / Musik), wenn die Geschwindigkeit zum Großteil durch's komprimieren kommt wär das etwas schlecht :D.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Crucial verwendet Marvell Controller, und Samsung verwendet Eigenentwicklungen, keiner von beiden benutzt Sandforce Controller.
 

Kel

Freizeitschrauber(in)
ΔΣΛ;6362334 schrieb:
Wofür benötigst du denn überhaupt die SSD, damit meine ich den Einsatzzweck ?
Windows 8 + Spiele und den normalen Softwarekram (Firefox Nightly mit 80 Tabs und 4GB RAM-Verbrauch und solche Sachen :D).

Meine normale HDD lagert dauernd aus trotz massig freiem RAM, auch wenn ich die Auslagerungsdatei ausstelle (Windows legt anscheinend trotzdem eine an für Programme die es nutzen ...) - blockiert meinen ganzen PC.
Das wars eigentlich :). Windows + Spiele + Office + normalen 0815-Kram.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Dann lohnt sich der Aufpreis zu einer M550 bestimmt nicht, du würdest genau Null unterschied feststellen.
Und ob eine SSD besser als eine andere ist, ist subjektiv, das kommt auf den Anwendungszweck an und nicht auf Balken von künstlichen Benches, man sollte sich immer an den Praktischen Tests orientieren ob eine SSD wirklich besser ist : Beispiel <- im Normalalltag fast kein unterschied.
 

Kel

Freizeitschrauber(in)
Hab mir jetzt die M500 mit 240Gb bestellt. Hab dann doch auf meinen rationalen Verstand (und meine Brieftasche) gehört.

Danke für die Tipps :).
 
Oben Unten