• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Säuberung des PCs - Wie?

Bene

Komplett-PC-Käufer(in)
Säuberung des PCs - Wie?

Schön guten Morgen,

Ich hab mich erst gerade hier angemeldet, und jetzt habe ich hier schon eine Frage :).

Wie kann ich meinen PC säubern/sortieren, und was kann ich tun damit es so bleibt?

Hab schonmal gelesen, das man sich mehrer Patitionen erstellen soll, und darauf die einzelnen Themen verteillt, aber wie viele soll man denn machen ?

Hab im moment 3 Partitionen:

97 GB << Vista wurde darauf installiert
146 GB
221 GB << meine games drauf
 
Zuletzt bearbeitet:

StellaNor

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Windows vista, Hilfe

Bevor es hier weitergeht, bitte ich dich eine aussagekräftige Überschrift zu wählen und diese entsprechend zu editieren. Wie das geht? Erfährst du, wenn du die FAQs und Regeln zum Forum gelesen hast.

Ansonsten Herzlich Willkommen :)
 
TE
B

Bene

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Windows vista, Hilfe

Danke,

Ich hoffe das die Überschrifft jetzt ok ist ;)!

Weiß keiner darüber was ? Oder eine Seite, wo das drauf steht? Hab in einer Zeitschrift mal gelesen das man das mit einen Programm gut machen kann, aber das kostet 30 , und das ist mir zu teuer :) .

mfg,
Bene
 
Zuletzt bearbeitet:

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Säuberung des PCs - Wie?

Säubern (was auch immer Du damit genau meinst):

Hier: WiseCleaner.com - Downloads
Da findest Du einen Registry Cleaner und einen Disk Cleaner. Kostet nichts, lediglich die Pro-Vollversion soll bezahlt werden.

Und hier: CCleaner - Download
Kostet auch nichts.


Partitionen:

Ja, wie schaut so was aus? Gründen wir mit der magischen Zahl 4 vier Kategorien von Benutzern:

Normalo: Der braucht nur eine Partition und wundert sich dann immer. Die Anzahl solcher User ist in diesem Forum stetig abnehmend, aber natürlich kommen auch immer wieder welche hinzu.

Fortgeschrittener: Der kommt mit mindestens zwei Partitionen zurecht, einer für das Betriebssystem und einer für Daten. Da sich der Anteil dieser User aus den Normalos rekrutiert, die Lesen und auch Verstehen, ist die Anzahl dieser User leicht steigend, aber nur vorübergehend, da es viele durch noch mehr Lesen und Verstehen auf die nächste Stufe schaffen.

Weit Fortgeschrittener: Nutzt mindestens zwei Betriebssysteme und seine Partitionen richten sich nach der Anzahl seiner Betriebssysteme plus mindestens eine weitere für Daten. Und wenn die Betriebssysteme aufgrund des verwendeten Dateisystems nicht recht kompatibel zueinander sind, legt er noch eine weitere Partition an und im Extremfall sogar noch eine. Im allgemeinen verfügt er schon über mindestens 750 MB Diskspace, Tendenz wachsend. Hier wird die Luft schon wieder dünner, da sie aufgrund der latent Anwesenden in den vorherigen beiden Kategorien schon etwas verbraucht ist. Auch den Begriff Raid erfüllt er mit Leben.

Freak: Der hat für jedes Betriebssystem eine mehr als ausreichend große Partition und hat sich zusätzliche Datenpartitionen nach Notwendigkeit angelegt. Darüber hinaus hat er etliche 100 GB unsichtbar reserviert für Backups mit Acronis True Image, die sich dann Acronis Secure Zone nennen. Da speichert er automatisch als Hintergrundtask seine Backups und er kennt und benutzt auch den Acronis Startup Recovery Manager gelegentlich. Außerdem ist er ein Fuchs und hat daher noch verschlüsselte Partitionen, die zusätzliche Container enthalten. Da legt er dann ... ab und kennt sein ausreichend starkes Kennwort, das nicht in einem Lexikon zu finden ist, auswendig. Im allgemeinen verfügt diese seltene Spezies über 1TB+, Raid 0+1, versteht sich.

Ja und dann gibt es noch eine Kategorie: Aber wenn ich sehe, wie die Götter die Erde partitioniert und formatiert haben, kommen mir doch starke Zweifel...

OK, nicht ganz so ernst nehmen das ganze. Was willst Du denn eigentlich auf Deinem Rechner so alles anstellen?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

Bene

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Säuberung des PCs - Wie?

thx ;) ,

Ich will eig. nur ein bischen ordnung schaffen, sodass ich alles wieder finde ;).

Und das mit den Partitionen hab ich mal gelesen ;) ! Aber wenn ich eine Partition aufteile in 2, kann da was schief gehen ?

mfg,
Bene
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Säuberung des PCs - Wie?

Ziemlich viel! Bis hin zum Verschwinden der Daten.

Wie viele Festplatten hast Du denn und wie groß sind die jeweils?

*edit*
Die gelinkten Programme erst mal mit den Standardeinstellungen verwenden! Es gibt auch auf der Hompage eine deutsche Oberfläche zum runterladen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

Bene

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Säuberung des PCs - Wie?

Hab im moment 3 Partitionen:

97 GB << Vista wurde darauf installiert
146 GB
221 GB << meine games drauf

----

Ccleaner hab ich, damit hab ich auch schonmal ne menge gereinigt :).
Gibt es nicht ein Programm, wo ich die Partitionen nochmal spalten kann, ohen Risiken?

mfg,
Bene
 
Oben Unten