S7- Glasückseite löst sich von der unteren Beschichtung- hab ich noch nie gesehen

Sortegon

PC-Selbstbauer(in)
Hallo, die Rückseite meines 7 stand schon länger einer Ecke leicht ab und nun habe ich leider unbewusst etwas in dieser Rille herumgespielt und plötzlich sehe ich eine abgelöste folienartige Erscheinung, seht selbst.
Das bedeutet, die Glasrückseite trennt sich von der unteren schwarzen Schicht, wozu ich sonst nirgends Erfahrungen finde.
Naja, wenn man jetzt die Rückseite wie üblich lösen würde, bliebe also die schwarze Folie dennoch zurück und müsste separat entfernt werden.
Der rundumlaufende Kleber scheint also stabiler als die hinterseitige Beschichtung, was eigtl. nicht sein dürfte.
Wenn ich das iwann mal austauschen würde, dann nur inkl. Akkuwechsel und die original Akkus zu gutem Preis zu finden, ist vermutlich heute eher die Ausnahme. (keine Gewährleistung/ Garantie mehr)
Die reine Glasrückseite selbst ist ja nicht beschädigt, nur wäre das s7 bei einer Neuverklebung mit dieser rückseitig transparent, sähe aber wohl besser als jetzt aus.
20210811_163923.jpg
 
TE
TE
S

Sortegon

PC-Selbstbauer(in)
Ich schrieb bereits, dass es genau so aussieht, ist aber nicht so.
Der transparente Teil ist das Glas, darunter befindet sich die schwarze Folie (mit dem samsung logo und der imei), die sich abgelöst hat.
Ich finde NIRGENDS vergleichbares
 
Oben Unten