• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Returnal: Spieler sollen Auto-Updates für den ersten Patch abstellen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Returnal: Spieler sollen Auto-Updates für den ersten Patch abstellen

Der frisch für die Playstation 5 erschienene Third-Person-Shooter Returnal hat seinen ersten großen Patch bekommen. Der Entwickler Housemarque hält die Spieler an, die automatischen Updates der Playstation 5 dafür abzustellen, damit der Spielstand erhalten bleibt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Returnal: Spieler sollen Auto-Updates für den ersten Patch abstellen
 

Wake

Freizeitschrauber(in)
So ein Rumgeeier nur um das save scumming per cloud save-download zu unterbinden :schief:.

Wenn manche Spieler sich selbst den Spielspaß nehmen wollen, sollen sie halt - im Singleplayer interessiert es doch eh keinen.

Außerdem ist Housemarque eh schon so verzahnt mit Sony, hätte man sich ja zusammensetzen können um eine Lösung dafür auszuarbeiten (z.B. nur 1-5 cloud downloads per save alle 24h o. Ä. - würde das abuse-Potential schon stark beschränken, Spieler könnten sich dann zumindest nicht unendlich Extra-Versuche erschummeln wenn es den Devs schon so wichtig ist).
Dann bräuchte es diese seltsamen Maßnahmen und Spieldesignentscheidungen nicht und man könnte seinen aktuellen Spielstand auch einfach auf andere Geräte übertragen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten