• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Project CARS: Entwickler wollen Gran Turismo und Forza Konkurrenz machen - Kein Free-to-Play-Modell, DLCs geplant

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Project CARS: Entwickler wollen Gran Turismo und Forza Konkurrenz machen - Kein Free-to-Play-Modell, DLCs geplant gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Project CARS: Entwickler wollen Gran Turismo und Forza Konkurrenz machen - Kein Free-to-Play-Modell, DLCs geplant
 

nuclear

PC-Selbstbauer(in)
Würde mich freuen, wenn es so kommt. Eine so große Marke auf dem PC würde gut tun. Wie er allerdins darauf kommt, dass F2P bei Rennspielen nicht funktioniert, verstehe ich nicht. Trackmania ist da doch ein parade Beispiel. Es muss nur für genug Abwechslung gesorgt werden (Streckeneditor?). Mit den vielen geplanten Modi von Rally, Kart bis Openwheeler, ist dafür schon Potenzial da.
 

Own3r

Volt-Modder(in)
Schade, dass es kein Free-to-Play Spiel wird, aber das war auch schon seit längerem klar. Hoffentlich wird es dann ein gutes Spiel, was sich auch lohnt zu kaufen. Was natürlich wieder Mist ist sind die DLCs. Warum kann man nicht mal ein Spiel ohne DLCs entwickeln? Ich meine ein Addon wäre viel sinnvoller, wo dann neue Strecken und Fahrzeuge dabei sind. Nicht immer diese Abzocke mit: 3 Fahrzeuge für 9€. :nene:
 

joraku

PCGH-Community-Veteran(in)
Mal abseits von Gameplay, Fahrphysik, Story, Sound und Grafik...
warum müssen die Entwickler in der heutigen Zeit damit werben, dass das Game auch noch NACH erscheinen mit Patches und DLC's unterstützt wird?
Patches kann man ja wohl erwarten wenn etwas unrund läuft oder zu viele Bugs im Game sind. Also so von vorneherein erstmal wenn man bereit ist zu kaufen.
Auch die Entwicklung, dass man schon vor Release mit DLC's LOCKT halte ich für eine fragwürdige Marketingmaßnahme. Nichts gegen die DLC's wenn sie gut sind, man wird ja nicht gezwungen zu kaufen, aber wir reden hier über Zusatzangebote für ein Produkt, welches nichtmal erschienen ist. :ugly:

Ich denke auch, dass sich Free2Play für ein derartiges Game in dem Ausmaß nicht lohnend entwickeln wird. Ein Shopsystem ist hier fehl am Platze. Lieber als Kauftitel vertreiben - sieht doch ganz gut aus. :)
 

neo27484

PC-Selbstbauer(in)
...aber wir reden hier über Zusatzangebote für ein Produkt, welches nichtmal erschienen ist....

das ist auch mein grosses problem mit dlc. ich habe das gefühl ständig beschnitten zu werden. nur um noch mehr kohle rein zu holen, wird das game von anfang an beschnitten. denn die ideen, und ganz sicher auch die daten, sind ja schon da. es beschleicht mich ständig das gefühl, dass irgendwer in meinem portmoney rumwühlt.
 

Geodomus

Komplett-PC-Käufer(in)
die DLCs hier werden sich wahrscheinlich auszahlen, was man so im forum liest. Soweit ich weiß ist z.B. ein Rally-DLC/Addon geplant...

Das ist allerdings soweit ich weiß der einzige DLC für den man zahlen soll. Man darf nicht vergessen, DLC würde auch gratis Skins etc mit ein beziehen.^^
 

Aggrotyp

Freizeitschrauber(in)
was habt ihr alle gegen dlc´s?
Für witcher 2 hab ich mir alle geholt (muss ja nicht immer mit kosten verbunden sein). :D
ist doch schön wenn man neue inhalte bekommt. viel schlimmer würd ich einen entwicklungsstop bei release finden.
ist ja nicht so das neue inhalte zwingend erforderlich sind wenn das hauptspiel schon gut ist.
 

samet

PC-Selbstbauer(in)
Wenn es Spiele wie Gran Turismo in den Schatten stellen könnte, warum rechnet er dann mit nur 1 Million verkauften einheiten wenn Gran Turismo 5 über 5 Millionen hat :devil:
 
Oben Unten