Probleme mit Gehäuse (Abstandshalter)

mardsis

Freizeitschrauber(in)
Probleme mit Gehäuse (Abstandshalter)

Hallo,

Ich habe ein "kleines" Problem mit meinem Gehäuse (Coolermaster N400), bzw. mit den Mainboardabstandshaltern.

Die Abstandshalter drehten durch, weil sie wohl nach einem Austausch nicht mehr ganz fest waren (Und ich dies nicht überprüft habe). Nachdem ich 4 Schrauben mit diversen Werkzeugen in 2 Stunden entfernt bekommen habe und das Mainboard draußen ist, habe ich das Problem, dass Abstandshalter (auch Neue, also nicht die, die mit Zange und Schraubendreher entfernt wurden) nach dem reinschrauben leider durchdrehen, ich gehe davon aus, dass sich das Schraubloch des Gehäuses wohl durch die Entfernungsarbeiten etwas vergrößert hat. Das ärgert mich nun total, weil das Gehäuse gerade mal ein paar Monate alt ist und ich es definitiv weiter verwenden möchte.

Mein Suche nach Abstandshaltern die ein minimal größeres Gewinde haben hat nichts ergeben, nun frage ich mich, wie ich die Abstandshalter richtig fest ins Gehäuse bekomme. (Meine erste Idee wäre ein Metallkleber, dann würde ich die Dinger reindrehen und dann mit diesem Kleber endgültig befestigen.)

Hat jemand eine andere Idee, oder schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht, und eine Lösung gefunden?

Ich bedanke mich im Vorraus für Hilfe :)
 
AW: Probleme mit Gehäuse (Abstandshalter)

Grüße Dich,

also wenn noch etwas Fleich vorhanden ist nimm am besten Loctite 270 ( LOCTITE 270 - Schraubensicherung hochfest - Loctite )
selbst wenn kein fleisch mehr vorhanden ist versuchen damit einzukleben, sollte normal die Kräfte die man auf die Schrauben zur Hauptplatinenbefestigung benötigt aushalten.

33 Nm bringt im normalfall keiner auf die kleinen M3 gewinde außer er ist verrückt :)

Grüße Try2lose
 
AW: Probleme mit Gehäuse (Abstandshalter)

Moin,

ansonsten ein Tropfen 2 Komponenten Epoxy-Kleber, hält nach einigen Minuten ewig. Kriegste schon in kleinen Mengen (Tuben) im Baumarkt. Nehm immer den billigen von Bindulin in 10g Tuben.
 
AW: Probleme mit Gehäuse (Abstandshalter)

Es gibt doch so plastikhalter die du nehmen kannst, solange sich das Board noch mit den restlichen schrauben festmachen lässt. Muss ja im Endeffekt nur ein durchbiegen verhindern.
 
AW: Probleme mit Gehäuse (Abstandshalter)

Oder du suchst dir Abstandshalter mit längerem Gewinde und sicherst Sie auf der Rückseite des Trays mit Muttern.
 
AW: Probleme mit Gehäuse (Abstandshalter)

Hey,

Erstmal danke für die vielen Tipps, werde mich, wenn ich demnächst mal Zeit habe drum kümmern und wenn ich es nicht vergesse von meinen Erfahrungen berichten^^
 
AW: Probleme mit Gehäuse (Abstandshalter)

Hallo,

wie versprochen hier meine Erfahrungen. Ich konnte insgesamt 4 Abstandshalter durch den Kleber fixieren und so das Mainboard mit 6 Schrauben (2 Abstandshalter waren noch intakt und fest) fixieren.

Hält super und es gab keine Probleme.

Nochmal danke für die vielen Tipps.
 
Zurück