PQ-M: Neue modulare Netzteile mit 650 bis 1.000 Watt von Deepcool

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu PQ-M: Neue modulare Netzteile mit 650 bis 1.000 Watt von Deepcool

Hersteller Deepcool bringt insgesamt vier neue und vollmodulare Netzteile mit der PQ-M-Reihe auf den Markt. Noch in diesem Monat sollen die PSUs verfügbar sein und zwischen 650 und 1.000 Watt bieten. Geworben wird unter anderem mit einem leisen Betrieb sowie langer Garantie.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: PQ-M: Neue modulare Netzteile mit 650 bis 1.000 Watt von Deepcool
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
Finde ich gut das diese Netzteil-Serie ein Schalter für Hybrid Modus (Semi-Passiv Lüftersteuerung) hat.
Was die Effizientsklasse betrifft haben sie Goldstatus und 10 Jahre Garantie spricht auch für das Netzteil.
Und zum Produktseite des Herstellers gehts hier,

 

Spieler22

Software-Overclocker(in)
Ist jetzt nichts außergewöhnliches, besagten Schalter hat mein EVGA Supernova 1000 T2 schon seit Jahren. Außerdem ne Titanium Effizienz. Ich habe seinerzeit auch unter 200€ dafür bezahlt. Gehört hab ich mein Netzteil jedenfalls noch nie, genauso wenig wie das BeQuiet DPP 10 650W.
 
Oben Unten