• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Phantex Enthoo Pro neu aufgebaut

maexi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich hatte noch einige Teile, die nur rumlagen, habe einige neue hinzugekauft und dann mein Phanteks Gehäuse umgebaut. Das alte System werde ich verkaufen oder einmotten für schlechte Tage. Es war ein Intelsystem 2011 mit nem i7 3930k gewesen und wurde durch ein AM4 3700X ersetzt.
Vorher hatte ich eine Lukü die locker reichte, nun habe ich eine 360er AIO von Enermax die mit dem 3700er gut zurecht kommt. Da ich den Rechner nur für Office-Arbeiten und zum sichern einsetze, reicht auch die AIO locker aus. Die AIO ist eine 360er, sah mir erst etwas schmalbrüstig aus, weil ich direkt auf einen 420er im anderen Gehäuse schaue, aber wie gesagt reicht locker.
 

Anhänge

  • 20201016_193347.jpg
    20201016_193347.jpg
    211,8 KB · Aufrufe: 29
  • 20201019_135138.jpg
    20201019_135138.jpg
    292,7 KB · Aufrufe: 28
  • Bild20.jpg
    Bild20.jpg
    61,9 KB · Aufrufe: 29

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
Nicht schlecht, mMn hätte ein 280er gelangt, ist aber schick geworden.

Anstatt aber nen Thread aufzumachen hätte ein Beitrag hier:

auch gereicht

Aufjedenfall ein schönes Beispiel wieviel aufgeräumter es eben mit einer WaKü/AiO ausschaut im vergleich zu einem Towerkühler
 
TE
M

maexi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Stimmt, habe ich gar nicht drüber nachgedacht. Ich glaube wenn es stört, werden die Mods wohl eingreifen.
 
Oben Unten