• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PCGH-Gaming-PC SSD+4Core-Edition V2: Phenom II X4 965 + Radeon HD 6870 + 1.000-GB-HDD [Anzeige]

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu PCGH-Gaming-PC SSD+4Core-Edition V2: Phenom II X4 965 + Radeon HD 6870 + 1.000-GB-HDD [Anzeige] gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: PCGH-Gaming-PC SSD+4Core-Edition V2: Phenom II X4 965 + Radeon HD 6870 + 1.000-GB-HDD [Anzeige]
 

Sauerland

PC-Selbstbauer(in)
Na ja wie immer gibt es auch hier was zu nörgel und diesmal sogar von mir.

Stimmen die Bilder mit dem Auslieferungs Zustand überein, dann darf man wohl sagen das da einiges im argen liegt.

Ersten hat der PCGH-Gaming-PC SSD+4Core-xxx zwar im Namen eine trügerische Bezeichung namens SSD, nur verbaut wurde keine.

Zweitens wurde hier wie im Bild zu sehen, wohl ein Sharkoon Netzteil verbaut (nichts gegen das Netzteil, aber preislich dann 7,-€ günstiger), und nicht das vielleicht etwas bessere OCZ wie im Angebot beschrieben.

Sorry, aber ich käme mir da schon veralbert vor.


Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

slimkd

Schraubenverwechsler(in)
nicht nur in der bezeichnung, auch im text:
Mit dem neuen PCGH-Gaming-PC haben wir einen voll spieletauglichen PC konfiguriert, der trotz SSD ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

find das ein wenig fragwürdig
 

Julian1303

PCGH-Community-Veteran(in)
Hehe, klingt etwas antik und angestaubt, eher Resteverwertung. Solch Teil in ähnlicher Konfig benutze ich seit gut 2 Jahren als HTPC, nur x4 955 + Sapphire HD 6870 Referenzdesign, SSD + HDD. Aber Spieletauglich für Full HD isser. Rennspiele und selbst Crysis (war nen test) laufen ohne Ruckler.:daumen:
 

FKY2000

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das SSD in der Namensgebung ist absolut irreführend und täuschend...das muss weg...:daumen2:

Was ich mich überdies frage:
Warum werden in den "kleinen" Rechnern, die unter absoluten Lastbedingungen mal gerade 200W oder weniger ziehen 500/550W Netzteile verbaut...ist doch absoluter Quatsch...lieber ein kleines aber dafür ein Markennetzteil a la Be Quiet Pure Power 400/430W (maximal!).
PCGH Komplett-PCs suggerieren doch eine kompetente und passgenaue Konfiguration...oder?
 

Trefoil80

BIOS-Overclocker(in)
Errrmm...nein.

Wo hast Du das denn her? Die 300 Watt beziehen sich auf das gesamte System. Mal richtig lesen, den Test...
 

Noctua

BIOS-Overclocker(in)
Errrmm.. die 6870 zieht doch schon 300W unter Last!
In der Theorie vielleicht. Aber zu BFBC2-Zeiten hatte ich einen PII X4 955 (125W-Version) samt 6950 mit einem 480W Netzteil betrieben und selbst unter Last hat das System das Netzteil nicht ausgereizt. Und heute kommt mein i7 + 670 kaum über 300W unter Last.
 
Oben Unten