News Passend zum Black Friday: Heftige Preissenkung für Ryzen 7000

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Passend zum Black Friday: Heftige Preissenkung für Ryzen 7000

Passend zum Black Friday sind die Preise für die Ryzen-7000-Prozessoren stark gefallen. Teils können über 200 Euro gegenüber der UVP gespart werden. Auch der Rest der Plattform wird langsam günstiger, sodass eine Highend-AMD-Plattform für viele Spieler in greifbare Nähe rückt. Lesen Sie daher im Folgenden, welche Komponenten aktuell wie viel kosten und was man kaufen kann.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Passend zum Black Friday: Heftige Preissenkung für Ryzen 7000
 

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
WTF. Ehrlich, das ist eine Meldung? Ich verstehe ja das sich PCGH über Werbung finanzieren muss. Aber das hier ist übertrieben. Zumal die Aufbereitung fehlt. Was sollen die Schwachsinns UVP Angaben. Wenn dann müsste der letzte günstigste Preis als Vergleich herhalten....aber dann könnte man keine "News" draus machen, oder?
 

VeriteGolem

Software-Overclocker(in)
Meh. Mein ryzen 3800 xt läuft noch ohne Probleme und stemmt alles in uwqhd ultra was ich zocke ohne Probleme in genügend FPS.

Kommt wieder wenn sich bei Prozessoren mehr tut als bei einem neuen Apple handy
 

rouki999

Freizeitschrauber(in)
Habe heute früh noch weit vor der Meldung die Entscheidung getroffen, meine momentane Plattform in Frührente zu schicken. Eigentlich war Weihnachten geplant.

Aber der Blick in den Preisvergleich hat dafür gesorgt, dass ich heute früh einen 7950x für 648€, das Asrock x670E Pro Rs für 309€ und 64 GB DDR5 5600 für 365€ geordert habe.

Jetzt heißt es nur noch Grafikkartentests abwarten und schauen was es dann wird, ob ne AMD oder Nvidia.
 

Pu244

Kokü-Junkie (m/w)
Meh. Mein ryzen 3800 xt läuft noch ohne Probleme und stemmt alles in uwqhd ultra was ich zocke ohne Probleme in genügend FPS.

Kommt wieder wenn sich bei Prozessoren mehr tut als bei einem neuen Apple handy

Und mein i7 3770 wird irgendwann, nach über 10 Jahren. ausgetauscht. Von daher sollen sie weiter solche News bringen.

Es gibt noch mehr Menschen, als dich, auch wenn es für dich komisch klingen mag.
 

Tech_13

Freizeitschrauber(in)
Was sollen die Schwachsinns UVP Angaben. Wenn dann müsste der letzte günstigste Preis als Vergleich herhalten....aber dann könnte man keine "News" draus machen, oder?
Nunja, PCGH macht ja beides, ursprüngliche UVP, und Straßenpreis über einen gewissen Zeitraum. Andernfalls hätten wir einen Zustand wie bei Matratzen Concord (:

Da dies primär nur mal ein Hardwareforum ist und kein Prospekt ist wird der geneigte Leser (ich schließe dich hiermit ein) durch die Tests wissen was die CPU wirklich kosten könnte/sollte.
Von daher finde ich den Vergleich zur "Wunsch"-UVP garnicht mal so schlecht, denn da geht noch mehr.

Kann sein dass die Website nicht die gleiche Liebe wie die Print erhält, solange die Inhalte der Fachartikel/Videos stimmen... hab ich nichts dagegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

runamoK

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ist denn damit zu rechnen das die Preise in den kommenden Tagen noch weiter herunter gehen werden, oder sollte man jetzt zuschlagen?
 

hrIntelNvidia

BIOS-Overclocker(in)
Seit ich die 4090 habe, bin ich mit meinem 5950X eigentlich nur noch im CPU-Limit (In 3840 x 1600). 😅

Ich warte auch mal auf die 3DX Variante(n). Sollte es aber wieder nur den 8-Kerner geben, werde ich aber die aktuelle Gen überspringen.
 

Schara

PC-Selbstbauer(in)
Zu Weihnachten sollten die Preise weiter runter gehen, denke ich.
Wer heute nicht kauft, kauft morgen günstiger, was eine Überraschung. Wird immer so sein, wenn man wartet, spart man Geld. Den richtigen Zeitpunkt gibts doch eigentlich nie.

Jetzt um BF und CM gibts sicher gute Angebote, sich danach zu ärgern, weil es in 4 Woche günstiger ist/sein könnte, bringt nichts, finde ich.
 
G

Gast1675638611

Guest
AMD hat es begriffen, ist ein logischer und wichtiger Schritt. Die Teile sind gut, waren aber derzeit viel zu teuer. Bei 550~599 € würde ich mir überlegen ggf. den 7050X zu kaufen und meinen i9 10850K rauszuballern.

Mal abwarten was passiert und die 3D Modelle kommen ja auch noch.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
AMD hat es begriffen, ist ein logischer und wichtiger Schritt. Die Teile sind gut, waren aber derzeit viel zu teuer. Bei 550~599 € würde ich mir überlegen ggf. den 7050X zu kaufen und meinen i9 10850K rauszuballern.

Mal abwarten was passiert und die 3D Modelle kommen ja auch noch.
Sehe ich auch so, richtig so. Das Produkt war so schlicht zu teuer, eine Preisanpassung somit unvermeidbar.
Ein Prozess den Nvidia auch bald lernen dürfte.

Der 7900X kommt langsam in Regionen wo er für mich interessant wird.
 

JanXP

Schraubenverwechsler(in)
Ist denn damit zu rechnen das die Preise in den kommenden Tagen noch weiter herunter gehen werden, oder sollte man jetzt zuschlagen?
Also ich habe mir einen Preisalarm bei Geizhals.de gesetzt, super Funktion. Dabei ist mir aufgefallen, dass sich diese Nacht zumindest beim Ryzen 5 7600X zwei Shops in regelmäßigen Abständen unterboten haben bis sie bei 269 € gelandet sind. 90 € unter UVP. Habe ihn letzten Monat zum UVP gekauft aber zum Glück kann ich bis Januar ne Rückgabe machen. Also kurzerhand nochmal für 269 Euro bestellt und den gelieferten beim anderen Shop für 359 Euro zurück geben :haha:
 

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
Habe ihn letzten Monat zum UVP gekauft aber zum Glück kann ich bis Januar ne Rückgabe machen. Also kurzerhand nochmal für 269 Euro bestellt und den gelieferten beim anderen Shop für 359 Euro zurück geben :haha:
War der andere Shop zufällig Amazon? Da sollte man aufpassen: das Rückgaberecht bis 31.1.23 bezieht sich auf ungeöffnete Artikel. Normalerweise ist Amazon da aber Kulant.
 

Quake2008

BIOS-Overclocker(in)
Den Black Friday hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm. Naja, mein 7700x hab ich letzte Woche zurückgeschickt. Wollte am Ende eh den 7950x haben. Nun bekam ich ihn für 639 EUR.
 
Oben Unten