• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Overwatch 2: Blizzard stellt PvP auf den Kopf und zeigt neue Maps

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Overwatch 2: Blizzard stellt PvP auf den Kopf und zeigt neue Maps

Endlich zeigt uns Blizzard, wie sich die Matches in Overwatch 2 im Vergleich zum Vorgänger weiterentwickelt haben. Außerdem stellen die Entwickler eine ganze Hand voll neuer Maps für den Hero-Shooter vor.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Overwatch 2: Blizzard stellt PvP auf den Kopf und zeigt neue Maps
 

Langsuan

Schraubenverwechsler(in)
>>Diese bestehen in Zukunft aus zwei Fernkämpfern, zwei Helfern und nur einem Tank.

Zwei Offensivkämpfern. Die können ihre Stärken im Nahkampf (z.B. Doomfist, Tracer) oder Fernkampf (z.B. Hanzo, Widow) haben.

Ansonsten erfreulich zu lesen, dass sich langsam was tut... wenn auch wirklich laaaangsam...
 

BrollyLSSJ

Komplett-PC-Aufrüster(in)
OK, die Umstellung hört sich nach Anpassung an Paladins an. Dort sind es von jeher 5vs5. Was mich mehr stört, ist, dass es nun doch PvP gibt. Zur Veröffentlichung hieß es noch, es soll sich rein auf PvE fokussieren. Zumindest kamen die Berichtige bei mir bisher so an.
 

SoldierShredder

PC-Selbstbauer(in)
OK, die Umstellung hört sich nach Anpassung an Paladins an. Dort sind es von jeher 5vs5. Was mich mehr stört, ist, dass es nun doch PvP gibt. Zur Veröffentlichung hieß es noch, es soll sich rein auf PvE fokussieren. Zumindest kamen die Berichtige bei mir bisher so an.
?? Selbstverständlich gibts PvP, solls nur Bots-Fights, Horde-Modi & Kampagne geben oder was? Wie schwachsinnig wäre denn das?
 

Cobar

Software-Overclocker(in)
OK, die Umstellung hört sich nach Anpassung an Paladins an. Dort sind es von jeher 5vs5. Was mich mehr stört, ist, dass es nun doch PvP gibt. Zur Veröffentlichung hieß es noch, es soll sich rein auf PvE fokussieren. Zumindest kamen die Berichtige bei mir bisher so an.
Der PVP-Mosud wird weiterhin Overwatch 1 bleiben und die neuen Änderungen am PVP kommen damit für alle Spieler (ob das nun gut ist oder nicht, muss jeder selbst entscheiden).
Overwatch 2 wird dagegen den PVE-Modus darstellen, also Koop-Missionen mit 4 Spielern (soweit ich weiß) und wird darüber hinaus eine etwas aufgebohrtere Grafik mit mehr Details bieten.

Wer also nur OW1 hat und Teil 2 nicht kaufen wird, der wird dennoch diese neue 5v5 Version spielen und auch die anderen Änderungen bekommen, die PVP betreffen.
Wer OW2 kauft, der wird alles von OW1 haben plus den PVE-Modus und die neuere Grafik.
 
Oben Unten