• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Outriders: Verwüster-Klasse ist im Endgame schon unerwünscht

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Outriders: Verwüster-Klasse ist im Endgame schon unerwünscht

Der neue Loot-Shooter Outriders der polnischen Entwickler von People Can Fly wurde erst vor wenigen Tagen veröffentlicht. Eine Klasse wird von den Spielern jedoch schon jetzt aus dem Endgame ausgeschlossen. Devastator-Spieler berichten davon, dass sie von anderen Mitspielern aus den Endgame-Lobbys gekickt werden.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Outriders: Verwüster-Klasse ist im Endgame schon unerwünscht
 

Blowfeld

Freizeitschrauber(in)
Klarer Design Schnitzer.

Aber gut, nicht das einzige, woran das Game krankt ;) Gerade melden sich vermehrt Spieler, dass Ihr ganzes Inventar gelöscht wurde ...
 

Cybnotic

Freizeitschrauber(in)
Ah auch ein Grund warum man mit dem Verwüster schwere ne Kapsel bekommt.. Naja dann hat man sie aber auch verdient :-)
Klarer Design Schnitzer.

Aber gut, nicht das einzige, woran das Game krankt ;) Gerade melden sich vermehrt Spieler, dass Ihr ganzes Inventar gelöscht wurde ...
Das beste sollte man sowieso immer bei sich tragen ;-)
MfG
 

Torsley

BIOS-Overclocker(in)
Klarer Design Schnitzer.

Aber gut, nicht das einzige, woran das Game krankt ;) Gerade melden sich vermehrt Spieler, dass Ihr ganzes Inventar gelöscht wurde ...
was ich gehört habe sind die anderen drei klassen auch nur mit einem build gut spielbar und der build ist bei allen drei gleich nur man verstärkt irgendwie jeweils ein anderes element. ^^
 

Baer85

Freizeitschrauber(in)
Uff, bin ich jetzt froh das Spiel nicht gekauft zu haben.
Die Demo fand ich ganz spaßig, jedoch kann ich Spiele, durch die man hetzen muss, um den besten Loot zu bekommen, nicht ausstehen. Das hat mir schon WoW und Diablo 3 madig gemacht.
Und das eine Klasse komplett abstinkt gegen die anderen im Endgame darf es in so einem Spiel nicht geben. Wenn es möglich ist eine Meta zu bilden werden auch nurnoch die entsprechenden Klassen mitgenommen. Das sollten Entwickler heutzutage wohl wissen.
 

Galaxy90

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hab auch das ganze Inventar verloren, schon zum 2 mal :D Das Game ist einfach nur noch peinlich.
 

Kyuukei

Schraubenverwechsler(in)
was ich gehört habe sind die anderen drei klassen auch nur mit einem build gut spielbar und der build ist bei allen drei gleich nur man verstärkt irgendwie jeweils ein anderes element. ^^
Dann solltest dich lieber ein wenig mehr umhören. Die Klassen lassen sich mit mehreren builds gut spielbar. Der eine build mit verstärkte Munition ist halt momentan nur am einfachsten zu equippen.

Habe das Thema bereits auf Reddit bekommen. Das es am Devastator liegt, kann man hier nicht wissen, da es keine Art der Kommunikation ingame gibt. Es kann auch am gear liegen. Man geht aber eher von aus, dass es nicht am Schaden liegt sondern an den Fähigkeiten da z.B. die Fähigkeit Impale die Gegner am Leben lässt für 8 Sekunden und damit die nächste Wave nicht triggert bis dieser Skill vorbei ist. Das kann schon mächtig Zeit kosten.
 

BlackyRay

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Uff, bin ich jetzt froh das Spiel nicht gekauft zu haben.
Die Demo fand ich ganz spaßig, jedoch kann ich Spiele, durch die man hetzen muss, um den besten Loot zu bekommen, nicht ausstehen. Das hat mir schon WoW und Diablo 3 madig gemacht.
Und das eine Klasse komplett abstinkt gegen die anderen im Endgame darf es in so einem Spiel nicht geben. Wenn es möglich ist eine Meta zu bilden werden auch nurnoch die entsprechenden Klassen mitgenommen. Das sollten Entwickler heutzutage wohl wissen.
Der devastator ist ja an sich nicht schwächer als die anderen Klassen. Er ist ne super spaßige Klasse aber für Speedruns eignen sich halt 3 dd's besser als ein Tank und 2 dds. Ist halt schade

Ich würde versuchen den devastator so zu büffeln das von devastator angegriffene Gegner markiert werden so dass sie mehr schaden erleiden oder ihm ein paar gruppenbuffs in seine bestehenden Fähigkeiten hinzufügen.

Mal abgesehen davon dass ich noch nicht Mal in endgame angekommen bin aber jetzt schon mehr Spaß hatte mit Outriders als in Division und destiny zusammen.....

Das zeigt sich langsam aber sicher auch zunehmend an der gespielten Zeit. Noch paar Wochen und Outriders ist mein meist gespielter Lootshooter jemals ...
 

Hofnaerrchen

Freizeitschrauber(in)
Spricht einerseits für eine "tolle" Community und andererseits für nichtexistentes Balancing. Letzeres läßt sich zwar anpassen, die asoziale Community wird das jedoch wohl kaum ändern. Das Spiel wird mit jeder Meldung uninteressanter - ursprünglich wäre ich nach der Rückerstattung irgendwann vlt. bereit gewesen max. 10€ dafür auszugeben - jetzt muss ich das revidieren: 5€ sind noch zu viel für so einen Mist.
 

Baer85

Freizeitschrauber(in)
@BlackRay: Wenn man den Endkontent als Speedrun konzipiert, hätte man merken müssen, dass ein "Tank" nicht geeignet dafür ist. Da ist es egal was dazu führt, dass die Klasse nicht so performt wie die anderen, denn sie wird einfach gnadenlos aussortiert. Leider in meinen Augen ein kompletter fail und hätte ich mir den Devestator hochgespielt nur um dann zu merken, dass ich jetzt eine neue Klasse hochzuspielen hätte, wäre das Spiel gleich deinstalliert worden.

Wie ich gesagt habe, hat mir die Demo spaß gemacht, aber nachdem was ich jetzt so gelesen habe bin ich froh gewartet zu haben.
 

Acgira

Software-Overclocker(in)
@BlackRay: Wenn man den Endkontent als Speedrun konzipiert, hätte man merken müssen, dass ein "Tank" nicht geeignet dafür ist. Da ist es egal was dazu führt, dass die Klasse nicht so performt wie die anderen, denn sie wird einfach gnadenlos aussortiert. Leider in meinen Augen ein kompletter fail und hätte ich mir den Devestator hochgespielt nur um dann zu merken, dass ich jetzt eine neue Klasse hochzuspielen hätte, wäre das Spiel gleich deinstalliert worden.
Wenn das Spiel so uninteressant ist , dass mna nur eine Klasse versuchen möchte, dann brauche ich gar nicht erst damit anzufangen.

(Danke für die Info...:ugly:)
 

yingtao

Software-Overclocker(in)
@BlackRay: Wenn man den Endkontent als Speedrun konzipiert, hätte man merken müssen, dass ein "Tank" nicht geeignet dafür ist. Da ist es egal was dazu führt, dass die Klasse nicht so performt wie die anderen, denn sie wird einfach gnadenlos aussortiert. Leider in meinen Augen ein kompletter fail und hätte ich mir den Devestator hochgespielt nur um dann zu merken, dass ich jetzt eine neue Klasse hochzuspielen hätte, wäre das Spiel gleich deinstalliert worden.

Wie ich gesagt habe, hat mir die Demo spaß gemacht, aber nachdem was ich jetzt so gelesen habe bin ich froh gewartet zu haben.
Der Tank ist ja nicht ungeeignet, aber es gibt gerade am Anfang nur sehr wenig Infos zu den verschiedenen Builds der Klassen. In der Demo meinte noch jeder das der Trickster die stärkste Klasse wäre, dann war es die erste Woche lang der Technomancer und langsam kristalisiert sich heraus das vielleicht der Pyromancer noch stärker ist, gefolgt vom Devastator.

Ein Tank ist gerade für CT15 (höchster Schwierigkeitsgrad) in Gruppen nützlich, weil die anderen Klassen außer dem Technomancer Probleme haben am Leben zu bleiben, da die nur geheilt werden, wenn die andere Gegner töten. Trickster machen zwar viel Scahden, sind aber ruck zuck tot (werden daher aktuell als schwächste Klasse angesehen), Pyromancer werden nur geheilt, wenn der Gegner vorher von einer Fähigkeit Schaden bekommen hat. Ein Tank der ein paar Sekunden überleben kann, damit die anderen keinen Schaden bekommen oder ihre Fähigkeiten benutzen können ist dann schon nützlich und der Devastator skaliert sehr gut mit Gear. Der macht Blutungsschaden der mit dem Rüstungswert skaliert und der hat im Skilltree einen Skill, der alle Werte um 45% des Rüstungswertes erhöht. Mit entsprechender Ausrüstung (und da ist erstmal nur das Itemlevel wichtig und noch nicht die Mods oder Bonuswerte) hält der viel aus und macht richtig viel Schaden.

Die Videos und Posts dazu kommen aber erst jetzt langsam raus, weil erst jetzt die Leute Pyromancer und Devastator hochspielen.

Zudem glaube ich eher das Leute andere Spieler aus der Gruppe werfen, nicht wegen der Klasse, sondern weil die einfach nicht noch eine weitere Person in der Gruppe wollen. Ursprünglich war die Voreinstellung dass die Gruppe offen ist für jeden und selbst wenn man die auf geschlossen gestellt hat, konnte es durch einen Bug passieren, dass trotzdem Leute in die Gruppe konnten. Je nach Build (Technomancer Blighted Rounds ist darauf angewiesen das man solo spielt) oder was man gerade im Spiel macht (World Tier Farm macht man lieber solo, weil man durch Tode XP verliert) will man halt solo spielen. Das es leut den Posts vermehrt Devestator Spieler trifft kann wieder damit zusammenhängen das erst jetzt viele ihren Devastator hochspielen.
 

Baer85

Freizeitschrauber(in)
Wie gesagt, habe ich nur die Demo gespielt, daher habe ich natürlich nur informationen aus Berichten.
Bisher hört es sich so an, dass es eine starke imbalance gibt zwischen den Klasssen. Aber vielleicht stellt sich das ja auch nur als geweine weniger heraus. Ich werde da mal ab und zu nachlesen wie es sich weiter entwickelt.
 

BlackyRay

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@BlackRay: Wenn man den Endkontent als Speedrun konzipiert, hätte man merken müssen, dass ein "Tank" nicht geeignet dafür ist. Da ist es egal was dazu führt, dass die Klasse nicht so performt wie die anderen, denn sie wird einfach gnadenlos aussortiert. Leider in meinen Augen ein kompletter fail und hätte ich mir den Devestator hochgespielt nur um dann zu merken, dass ich jetzt eine neue Klasse hochzuspielen hätte, wäre das Spiel gleich deinstalliert worden.

Wie ich gesagt habe, hat mir die Demo spaß gemacht, aber nachdem was ich jetzt so gelesen habe bin ich froh gewartet zu haben.
Naja ich bezweifle dass jeder Mensch in Outriders so drauf ist dafür wird das Spiel von viel zu vielen unterschiedlichen Spielertypen bedient und ich persönlich hab mehr als genug Freunde die das Spiel spielen. Es gibt auch einen offiziellen und einen deutschen discord server.

Ganz ehrlich wer da nicht als devastator zum spielen kommt hat es auch nicht wirklich versucht.....

Alleine die letzte Meldung die ich gelesen habe, dass eine Gruppe den Boss für den man eigentlich 6 Minuten Zeit hat durch ihr perfektes auf Bosskills zugeschnittenes Gear in 14 Sekunden gelegt hat zeigt mir eigentlich. Auch als devastator kommt man durch alle Instanzen.... Es dauert vlt bissl länger bis die Uhr stimmt ist aber dafür auch entspannter weil der devastator mehr aushält....
 
Oben Unten