• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Onboard VEGA-Grafik

Angelus1758

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,
Keine Ahnung ob das Thema hier her passt aber ich versuchs mal. Und zwar hab ich mir vor kurzem ein neues Mainboard (Asrock B550 Phantom Gaming 4/ac) geholt und da ist eine Radeon VEGA-Grafik onboard. Meine derzeitige Grafikkarte ist eine HD7750. Da ich mir mit dem neuen Mainboard ein neuen PC zusammen baue, stellt sich mir nun die Frage wie gut ist diese Onboardgrafik im Vergleich zur 7750? Auch im Bezug auf Gaming (Star Trek Online, Rise of the Tomb Raider, Dirt 4, etc)?
Irgendwann später soll zwar eh eine neue Grafikkarte kommen, aber die ist derzeit nicht im Budget.
Auf dem MB sitzt ein Ryzen 5 3600 und es kommen 8GB DDR4-2666 CL16 rein.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Und zwar hab ich mir vor kurzem ein neues Mainboard (Asrock B550 Phantom Gaming 4/ac) geholt und da ist eine Radeon VEGA-Grafik onboard.
Das stimmt nicht. Das Board unterstützt APUs mit integrierter Vega Grafik, hat aber selbst keine GPU drin. Genau genommen gibt es (abgesehen von ein paar Server Boards mit reinen 2D Chips als extra Bauteil) weder bei AMD noch bei Intel noch Boards mit integrierter Grafik. Die ist wenn dann im Prozessor und der:
Auf dem MB sitzt ein Ryzen 5 3600
hat keine integrierte Grafik.

Die Frage erledigt sich also von selbst weil du die postulierte integrierte Vega Grafikkarte garnicht besitzt.
 

thorin1971

Kabelverknoter(in)
Da hast du sicherlich etwas falsch verstanden. Das Mainboard selber hat keine Grafikeinheit, die müsste schon von einer passenden CPU (APU) mitgebracht werden. Dein Ryzen 3600 hat aber keine, von daher wirst du wohl erstmal deine alte HD7750 weiterhin benutzen müssen.
 
TE
A

Angelus1758

Schraubenverwechsler(in)
Ah, ok. Also ohne separater GraKa bringt es dann auch nix einen Monitor an den am MB vorhandenen HDMI-Anschluß anzuklemmen, richtig?
 
Oben Unten