• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

No Man's Sky PC: Optionsmenü, 4K-Screenshots und Game Ready-Treiber für Nvidia-Karten

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu No Man's Sky PC: Optionsmenü, 4K-Screenshots und Game Ready-Treiber für Nvidia-Karten

Nvidia hat gestern, kurz vor dem PC-Release, Bilder des Optionsmenüs und 4K-Screenshots von No Man's Sky auf seiner Website veröffentlicht. Wie mittlerweile bekannt, wurde dadurch bestätigt, dass die PC-Version umfangreiche Einstellungen zulassen wird. Zudem nannte Nvidia den Termin des nächsten Game Ready-Treibers, der für Nutzer von Geforce Experience automatisch bereitgestellt wird.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: No Man's Sky PC: Optionsmenü, 4K-Screenshots und Game Ready-Treiber für Nvidia-Karten
 

rum

Software-Overclocker(in)
AW: No Man's Sky PC: Optionsmenü, 4K-Screenshots und Game Ready-Treiber für Nvidia-Karten

Was genau ist eigentlich ein "Game Ready Treiber". Ist das Spiel ohne diesen Treiber unspielbar und wenn ja, wozu gibts dann überhaupt einen Treiber wenn für jedes Spiel ein Extra Treiber bereit gestellt werden muss?
Gibts das bei AMD auch? Bin immer wieder verwundert ...
 

Pazox

PC-Selbstbauer(in)
AW: No Man's Sky PC: Optionsmenü, 4K-Screenshots und Game Ready-Treiber für Nvidia-Karten

AMD hatte gestern den Crimson 16.8.2 veröffentlicht mit "Support for No Man's Sky". Einen Unterschied konnte ich mit meiner R9 290 nicht feststellen. Sind immer noch stellenweise 10 FPS.
 
Oben Unten