No Man's Sky: Erstes Update 2022 mit AMD FSR und vielen Veränderungen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu No Man's Sky: Erstes Update 2022 mit AMD FSR und vielen Veränderungen

Für das Action-Abenteuer No Man's Sky ist das Sentinel-Update vergangenen Mittwoch erschienen, welches laut Entwickler Hello Games mit weitreichenden Neuerungen beim Waffensystem, bei Kämpfen und Feinden aufwartet. Außerdem sind die Entwickler gerade an einem Port für die Nintendo Switch zugange. AMD FSR wird nun auch unterstützt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: No Man's Sky: Erstes Update 2022 mit AMD FSR und vielen Veränderungen
 

Kupferrrohr

Software-Overclocker(in)
Außerdem gibts mit dem Update


Native Steam Deck Support
No Man’s Sky has been specially optimised for the Steam Deck, and controls have been adjusted to take advantage of touch screen input.​

Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten