• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer Monitor der mit altem aber auch neuem Rechner läuft

minti

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo zusammen,


ich möchte mir einen neuen Monitor gönnen. Jetzt stecke ich etwas in der Zwickmühle, weil ich mir nächstes Jahr einen neuen PC anschaffen möchte (Budget steht noch nicht fest aber denke ca. 1500€). Der neue Monitor soll mit meinem jetzigen Setup funktionieren, jedoch auch und vor allem besser zum neuen Setup passen. Aktuell habe ich diesen Asus:

Asus VE248H 61 cm Monitor schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehoer

mit dem ich viele Jahre zufrieden war aber man merkt ihm das Alter inzwischen an. Warum warte ich nicht einfach bis ich mir nächstes Jahr den neuen PC anschaffe? Corona -> Heimarbeit -> zusätzliche 8 Std. täglich an dem Ding... meine Augen leiden...

Warum zögere ich überhaupt so? Ich bin mir bezüglich der Auflösung nicht sicher. Soll ich den Sprung auf QHD/WQHD machen oder macht das überhaupt keinen Sinn mit meinem jetzigen Setup? (GTX 970) Macht es mehr Sinn mit diesem Monitor auszuharren oder gibt es vll eine günstige Übergangslösung?

1.) Wie hoch ist dein Kapital bzw. der Preisrahmen in dem du dich bewegen kannst?
bis 300, wenn der Monitor gut mit neuer Hardware zurecht kommen würde, würde ich auch noch 100 € drauf legen...

2.) Besitzt du noch einen alten Monitor bei dem du dir nicht sicher bist, ob sich ein Upgrade bzw. Neukauf lohnen würde?
Würde meinen alten Asus VE248H als Zweit-Monitor weiterverwenden.

3.) Welche Grafikkarte ist in deinem PC verbaut? (Wichtig bezüglich der Auflösung!)
GTX 970

4.) Wie sieht der geplante Verwendungszweck schwerpunktmäßig aus? Gaming, Film/Foto-Bearbeitung, Office oder Allround?
Gaming (League of Legends, Strategie, Survival aber ab und an auch mal RPG )>> Arbeit (ich werde vermutlich nicht für immer im Homeoffice arbeiten)

5.) Hast du spezielle Wünsche oder Anforderungen an das Produkt?
Ich brauche keine Höhenverstellung, weil ich meinen Monitor an einem Ständer montiert habe. Außerdem möchte ich definitiv kein Down-Grade zur bisherigen Reaktionszeit, Hertz-Zahl oder Größe. Bei der Größe dachte ich da an ne Nummer größer vll, da ich nicht so ein Fan von diesen riesen Monitoren bin.

Danke für eure Zeit!

LG


Edit: Hatte mir den hier angeschaut:
AOC Gaming Q27G2U 80 cm Monitor schwarz/rot: Amazon.de: Computer & Zubehoer
Taugt der was?
 
Oben Unten